Anfänger und Wiedereinsteiger herzlich willkommen bei „Lautstark“ in Gräfenhausen

Weiterstadt: Musikverein Gräfenhausen 1987 e.V. | „Hey Jude“, „Lady Madonna“ – wer in diesen Wochen an einem Mittwochabend über den Schulhof der Gräfenhäuser Grundschule schlendert, könnte Ohrenzeuge eines dieser Beatles-Songs werden. „Lautstark“, der jüngste Spross des Musikvereins Gräfenhausen, hat seine Orchesterprobe in der Rollsporthalle.
Das Erwachsenen-Anfängerorchester, z. Zt. 14 Frauen und Männer zwischen 45 und 72 Jahren aus Gräfenhausen, Erzhausen, Weiterstadt, Braunshardt und Arheilgen, gibt es seit gut zwei Jahren. Die Mitspieler haben sich aus ganz unterschiedlichen Motiven dieser Gruppe angeschlossen: Die einen wollten endlich ganz neu anfangen zu musizieren, andere haben ein Instrument wieder hervorgeholt, das seit Jahren ungenutzt in der Ecke stand und wieder andere spielten bereits ein Instrument und wollten einfach mal ein Neues dazu ausprobieren. Allen aber ist eines gemeinsam: Dass sie mit großer Spielfreude jeden Mittwochabend von 20 bis 22 Uhr zur Orchesterprobe kommen, wo sie unter der Leitung von Michael Wiesner gemeinsam musizieren.
„Lautstark“ möchte unbedingt größer werden und sucht deshalb weitere Mitspieler. Wer es also auch einmal ausprobieren oder seine alte Liebe zur Musik wieder zum Leben erwecken möchte, ist am Mittwoch nach Ostern, also am 19.04.17 um 20.00 Uhr herzlich eingeladen, in der Rollsporthalle des Bürgerhauses Gräfenhausen, Schlossgasse 15 zum Schnuppern vorbeizukommen. Dann nämlich stehen ein Glas Sekt zur Begrüßung, Instrumente zum Ausprobieren und plauderfreudige Musiker bereit, die sich über viele neue Gesichter freuen würden. Weitere Infos gibt es unter musikverein-graefenhausen.de oder auch gerne telefonisch unter 06150-53751.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.