Großes Herbstkonzert der Akkordeonfreunde

Weiterstadt: Bürgerzentrum | Die Akkordeonfreunde Weiterstadt laden zu ihrem Herbstkonzert am Sonntag, dem 22. November, um 17:00 Uhr in das Bürgerzentrum Weiterstadt ein. So bunt wie der Herbst wird auch das kurzweilige Programm, das die ganze Bandbreite von Akkordeonmusik zeigt.
Das erste Orchester, zum ersten Mal unter der Leitung von Mathias Purr, arbeitete die letzten Monate intensiv auf das Konzert hin und spannt einen Bogen von klangvollen Originalkompositionen für Akkordeonorchester wie die „Ouvertüre über zwei finnische Themen“ und „Rhapsodia Andalusia“ bis hin zur Klezmer-Musik.

Nachdem im letzten Jahr das Niederländische Orchester „Torkest Veghel“ zu Gast war, wird in diesem Jahr das Akkordeonorchester der Akkordeon-Vereinigung Pfungstadt den zweiten Teil des Konzerts bestreiten.
Das Orchester spielt auf hohem Niveau und hält ebenfalls einige musikalische Leckerbissen bereit, unter anderem Themen aus der Oper „Die lustigen Weiber von Windsor“ und Auszüge aus den „Enigma-Variationen“ in der Bearbeitung von Stefan Hippe.

Die Akkordeonfreunde bieten neben Akkordeonunterricht auch Unterricht für Schlagzeug, Klavier, Keyboard und Gitarre an. Für neue Musikschüler werden „Schnupperstunden“ angeboten, damit die Eltern und Schüler den Unterricht testen können. Die Kosten hierfür werden vom Verein übernommen.
Aktuelle Infos über alle Vereinsaktivitäten und Kontaktadressen findet man auf der Homepage www.af-w.de.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.