Serenade im Schlosspark

Weiterstadt: Schlosspark Braunshardt |

Serenadenkonzert des Blasorchester Braunshardt

Am Pfingstsonntag, am 4. Juni 2017 um 20.00 Uhr veranstaltet das Blasorchester Braunshardt seine "Serenade im Schlosspark", dieses Jahr unter dem Motto "Willkommen im Schloss".
Im festlich illuminierten Schlosspark vor dem Braunshardter Rokoko-Schloss lädt das Orchester zu seinem ersten Konzert mit neuem Dirigenten ein. Passend zum Motto wird es eine bunte Mischung unterschiedlichster musikalischer Werke geben, die alle – direkt oder indirekt – mit dem Thema "Schloss" verbunden sind. Lassen Sie sich von einem bunten Strauß schöner Musik überraschen.
In der Pause haben die Besucher erneut die Möglichkeit den Schlosspark zu erkunden oder sich einfach bei einem Gläschen Prosecco und einem kleinen Snack mit den Musikerinnen und Musikern auszutauschen, um vielleicht auch einmal Interessantes über das Orchester und die Musik im direkten Gespräch zu erfahren. Der Schlosspark wird ab 19.00 Uhr für die Gäste geöffnet sein, der Eintritt ist frei!
Offiziell steht diese Veranstaltung in diesem Jahr zum 10. Mal auf der Terminliste des Orchesters. "Leider mussten wir die Veranstaltung einige Male wegen schlechten Wetter kurzfristig absagen", teilt ein Sprecher des Orchesters mit. "Sollte es an diesem Tag erneut wegen dem Wetter nicht klappen, findet die Veranstaltung aber in jedem Fall im Bürgerhaus Schneppenhausen statt!"
Für alle, die absolut keine Möglichkeit haben nach Schneppenhausen zu kommen, wird das Orchester einen Shuttle-Service einrichten. Abfahrt wäre dann um 19.00 Uhr an der Bushaltestelle am Schloss in Braunshardt. (rb)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.