Traditioneller Frühschoppen des Blasorchester Braunshardt am 1. Mai

Weiterstadt: Braunshardt | Auch in diesem Jahr veranstaltet das Blasorchester Braunshardt seinen mittlerweile 41. traditionellen "Musikalischen Frühschoppen", der bereits zum 20. Mal auf dem Marienhof der Familie Becker in Braunshardt stattfindet.
Ab 10.30 Uhr steht für die Gäste frisch Gezapftes bereit und eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten, direkt vom Erzeuger, der Metzgerei Marienhof. Aber auch Süßmäuler werden bei selbst gebackenem Kuchen und Süßigkeiten für Naschkatzen nicht zu kurz kommen.
Im Innenhof des Marienhofes werden ausreichend Sitzmöglichkeiten bereitgestellt und auch bei weniger gutem Wetter wird ein trockenes und geschütztes Plätzchen zu finden sein. Auch an die kleinen Besucher wird gedacht und eine große Hüpfburg aufgebaut.
Über den ganzen Tag steht natürlich die Musik im Vordergrund und verschiedene Gruppen des Blasorchersters werden die Besucher musikalisch unterhalten. Der Vormittag wird eher volkstümlich im "Egerländer Sound" daherkommen, bevor am frühen Nachmittag das Jugendorchester das Publikum unterhalten wird. Im Anschluss daran wird die große Besetzung des Blasorchester für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm sorgen, bei dem dann durchaus auch einmal Schlager, Rock und Pop zu hören sein wird. In jedem Fall wird es musikalisch abwechslungsreich und für jeden Musikgeschmack wird an diesem Tag etwa dabei sein – gute Stimmung für viele Stunden quasi garantiert. (rb)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.