Energie Finden - Gruppe für pflegende Angehörige

Weiterstadt: Bürgerhaus |

ein Angebot des Vereins "Für ein Sozialeres Miteinander (FeSM9 e.V.

Die Pflege zuhause ist ein rund um die Uhr Job, der für die Angehörigen häufig
eine sehr hohe psychische, körperliche und sogar soziale Belastung ist. Bei all der
Fürsorge wird das eigene Wohl oft vernachlässigt oder sogar ganz vergessen.
Doch man kann für andere nur dann gut sorgen, wenn es einem auch gut geht!
Denn chronischer Stress führt nicht nur zu negativen und belastenden Gefühlen,
sondern schwächt auch das Immunsystem. Dadurch können Depressionen, Herz-
Kreislauf-Erkrankungen, Burnout und vermehrt Infektionen entstehen.

In dieser Gruppe können sie
- sich ihre Sorgen von der Seele sprechen
- Fragen stellen und Erfahrungen austauschen
- lernen den seelischen Druck zu reduzieren
- Übungen erlernen die Ihren Alltagsstress reduzieren
- ein soziales Netzwerk von Gleichgesinnten aufbauen

Die Gruppe findet statt:
Jeden 1. (ersten) Freitag im Monat, 18:00 bis 19:00 Uhr, im Bürgerzentrum Weiterstadt, Musiksaal, Karl-Ulrich-Str. 13 (Behinderteneingang)
Gebühr pro Stunde:
Für Mitglieder von FeSM: 10,00 € (Der Jahresbeitrag FeSM beträgt 12,00 €)
Für Nichtmitglieder: 25,00 €

Kontakt.
Telefon: 0176 22348212 email: Fozia.hotz@web.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.