Jahreshauptversammlung des TC Just Dance Weiterstadt e.V.

Die Tänzerinnen und Tänzer des TC Just Dance Weiterstadt trafen sich am 10.02.2011 zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Darmstädter Hof.
Als Eltern, Kinder und Jugendliche sich am 14.12.2008 im Café 61 trafen, um für die Jugend und Kinder einen Tanzsportclub zu gründen, war man sich der bevorstehenden Ochsentour durch die Instanzen und Formalien nicht wirklich bewusst. Aber, so der 1. Vorsitzende Erik Bogorinski, gemäß der Maxime „Geht nicht, gibt’s nicht!“ krempelte der gewählte Vorstand die Ärmel hoch und dank der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Weiterstadt, der katholischen Kirchengemeinde und dem Karnevalverein war auch das Problem von Übungsräumen schnell gelöst.

Getreu dem Motto „Alles kann, nichts muss“ bewiesen die Vereinstrainerinnen Ania Capizzo, Jana Bogorinski und Nadine Schnauber, dass Spaß und Leistung sich nicht ausschließen sondern ergänzen. So konnte die Jugendmannschaft BSW Latein bereits im April 2009 den Gewinn des 16 Plus Pokals vermelden. Weitere Erfolge wie der Gewinn des Brundtland Pokals, die Plätze 1 und 2 beim Hessischen Jugendpokal und erfolgreiche Prüfungen des Deutschen Tanzsportabzeichens mit 4x Gold und 7x Silber folgten.

Doch nicht nur Jugendliche und Kinder schwingen beim TC Just Dance das Tanzbein. Als ein absolutes Novum wurde der „Swinging Sunday“ ins Leben gerufen. Unter Leitung der Trainerin Jana Bogorinski findet seit dem 17.01.2010 dieses „Jedermann/Jederfrau – Tanzen jeden Sonntag von 18.00 – 19.00 Uhr im Bürgerzentrum oder im katholischen Gemeindezentrum statt. Von anfänglich unseren Tanz-Eltern finden immer mehr Gäste Gefallen an diesem fröhlichen Wochenend-Ausklang.

So war es auch nicht verwunderlich, dass bei den anstehenden Vorstandswahlen der alte Vorstand in der Besetzung Erik Bogorinski (Vorsitzender), Manuela Gschwind (Stv. Vorsitzende), Angelika Weber (Kassenwartin), Nadine Schnauber (Schriftführerin) und Jana Bogorinski (Sportwartin) mit überwältigen Mehrheit wiedergewählt wurden.

Für die Zukunft wünschen sich alle Zuwachs bei den Kinder- (ab 8 Jahre) und Jugendgruppen und dass der „Swinging Sunday“ kultig wird. Von Jung bis Alt, Fortgeschrittener oder Anfänger, für alle wird etwas geboten. „Let’s dance and have fun“ dafür steht der TC Just Dance Weiterstadt, der etwas andere Tanz(sport)club. So sind für 2011 angedacht: Workshops in Linedance, Salsa etc., „Crashkurse für den Hochzeitswalzer“ und vieles mehr. Und für Ihre/Eure Vorschläge und Wünsche hat der Vorstand immer ein offenes Ohr.

Alle Infos gibt es unter www.justdance-weiterstadt.de oder telefonisch bei
Erik Bogorinski 06150-2430 oder Manuela Gschwind 06150- 15413 und per Email info@justdance-weiterstadt.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.