Orientalischer Tanz in Weiterstadt

Der am 19.Mai neu gegründete Verein „Arabesque“ Verein zur Pflege des orientalischen Tanzes, möchte sich und den orientalischen Tanz vorstellen. Der Verein wurde von der Stadt Weiterstadt in die Liste der anerkannten Weiterstädter Vereine aufgenommen. Orientalischer Tanz, ist im Volksmund auch bekannt als Bauchtanz. Der Begriff reduziert fälschlich die Vielfalt des orientalischen Tanzes und das Können der Tänzerinnen auf den Bauch, die Hüfte oder das Gesäß. Ebenso wie bei allen Tänzen werden natürlich auch Arme, Beine, Hände, Füße, Schultern und der Kopf bewegt. Als Dozentin unserer Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene haben wir, Frau Susanne Görg gewinnen können. Frau Görg hat Ihre Anfänge bei der Tänzerin Hasal. Sie war jahrelang im Ensemble von Shamira in Reinheim. Zur Zeit tanzt sie im Ensemble und leitet das Training in Reinheim, wo 17 Frauen unter der choreografischen Leitung von Manis Sjahroeddin Tänzerin und Dozentin von NRW Tanzhaus aus Düsseldorf eine Show vorbereitet, die im Juli 2016 in Münster bei Dieburg zu sehen sein wird. Kurse können auch von nicht Vereinsmitgliedern gebucht werden. Info: Esther Hartmann tel. 06150-3929
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.