Saisonabschluss der SGW-Schwimmer: Zelten, Spaß und Siege in Stockstadt

Spaß und Sieg für die erste Mannschaft der SG Weiterstadt in Stockstadt a.M.: Julia Wameling, Marcel Herth, Kira Daum, Leonard Peterlic, Pedro Schäfer, Tom Nels, Merle Heukelbach und Anna-Fiona Volz (es fehlen Linus Goet und Maren Müller). (Foto: Dörte Volz)
Weiterstadt – Das Wochenende (22./23. Juni) verbrachte die erste Mannschaft geschlossen, zusammen mit ihren Betreuern Dörte Volz und Ingo Gerhold, beim 30. Großen Preis des Vereins Delphin 1990 im Waldschwimmbad Stockstadt am Main. Allein schon das Zelten auf dem Freibadgelände fanden die Kinder grandios, das Wetter spielte mit, und so schwamm man mit viel Spaß und bester Laune sowie in guten Zeiten die abverlangten Disziplinen, wenn auch das Wasser mit 24°C etwas gewöhnungsbedürftig war.

Das Highlight für die Kids waren die zwei Staffeln. Schon Samstag gingen Kira Daum, Leonard Peterlic, Julia Wameling, Anna-Fiona Volz, Tom Nels, Pedro Schäfer, Marcel Herth und Merle Heukelbach (Startreihenfolge) in die 8 x 50 m Freistilstaffel und konnten sich mit fantastischen Zeiten zunächst auf den dritten Platz schwimmen - profitierten dann aber noch von einem Wechselfehler und einer Disqualifizierung des Wuppertaler Teams, was sie nach vorne auf den zweiten Platz brachte. Anschließend wurde der Abend im tollen Freibad mit Toben, Rutschen und Springen vom Fünfmeterturm sowie anschließendem Schnitzelessen beschlossen. Sonntag stand die 8 x 50 m Lagenstaffel an. Auch hier kämpften die Kids wie die Löwen, mussten sich aber ganz knapp den Wuppertalern geschlagen geben und erreichten hier den dritten Platz. Startreihenfolge war bei dieser Staffel: Julia (R), Anna-Fiona (B), Merle (S), Kira (F), Leonard (R), Linus (B), Marcel (S) und Pedro (F).

Zudem seien noch die Ergebnisse der Einzelstarts genannt: Anna-Fiona Volz hatte acht Einzelstarts, wurde davon sechsmal Erste, zweimal Zweite, was in der Gesamtwertung des Jahrgangs 2003 Platz eins für sie bedeutete. Julia Wameling acht Einzelstarts, davon einmal Erste und fünfmal Zweite, wodurch auch sie in ihrem Jahrgang 2001 in der Gesamtwertung Platz eins erreichte. Kira Daum sechs Einzelstarts, davon viermal Erste und in der Gesamtwertung Platz zwei. Marcel Herth fünf Einzelstarts, davon dreimal Erster und einmal Dritter sowie Platz zwei in der Gesamtwertung. Tom Nels acht Einzelstarts, davon einmal Erster, dreimal Zweiter, einmal Dritter und Platz zwei in der Gesamtwertung. Maren Müller fünf Einzelstarts, davon dreimal Erste, zweimal Dritte und in der Gesamtwertung Platz drei. Pedro Schäfer sechs Einzelstarts, davon einmal Erster, einmal Zweiter. Linus Goet fünf Einzelstarts, davon einmal Erster, einmal Zweiter. Merle Heukelbach sechs Einzelstarts, davon einmal Erste und zweimal Dritte und Leonard Peterlic bei fünf Einzelstarts zwei Medaillen aus den beiden Staffeln und Platzierungen auf Rang fünf und sieben.

Mit diesem rundum gelungenen Wochenende geht es nun in die Sommerpause, welche die Weiterstädter Schwimm-Kids am 31. August beim Wettkampf in Griesheim wieder beenden werden.

Die Schwimmabteilung weist noch darauf hin, dass Mitte August neue Seepferdchenkurse starten, für die es noch wenige freie Plätze gibt. Anmeldungen online unter www.sg-weiterstadt.de/schwimmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.