SV Weiterstadt erfolgreich beim Fußballturnier - F3-Jugend zeigt tolle Leistung und erspielt dritten Platz

Erschöpft aber glücklich wartet die F3 mit ihrem Trainer auf die Siegerehrung (Foto: Foto: Martina Kehdher)
Am Fußball-Feldturnier für F2-Junioren der SKG Gräfenhausen nahm die F3-Jugend des SV Weiterstadt mit Trainer Inno Andolina am vergangenen Sonntag teil. Es galt, sich gegen sieben weitere Mannschaften in zwei Gruppen zu behaupten. Gleich das erste Spiel gegen den SC Hassia Dieburg konnten die Kids des SVW mit 4:0 für sich entscheiden. Im zweiten Spiel regierte das Pech, trotz toller Leistung unterlag die F3 Grün-Weiß Darmstadt mit 0:1. Doch das letzte Vorrundenspiel gegen den Gastgeber SKG Gräfenhausen konnte die Mannschaft erneut mit einem klaren 3:0 für sich entscheiden. Als Gruppenzweiter zogen die Jungs mit ihrer Torhüterin in das kleine Finale ein. Hier, beim Spiel um Platz 3, gab die Mannschaft noch einmal ihr Allerbestes. In einer äußerst spannenden und sehr fairen Partie gegen den SKV Mörfelden zeigten die Fußball-Kids, was in ihnen steckt und boten eine überragende Leistung. Mit dem mehr als verdienten 2:0-Sieg eroberten sie sich den dritten Platz in diesem Turnier, als Mannschaft mit den wenigsten Gegentoren. Die Tordifferenz von 9:1 kann sich durchaus sehen lassen und wird die Mannschaft sicher selbstbewusst ins Pfingstturnier auf eigenem Platz am kommenden Montag starten lassen.
Es spielten: Samuel Andolina (3), Till Frey, Sabrina Khedher (Tor), Jonas Klink (4), Iren Pinar (2), Dominik Raguz, David Sabiani, Noah Sanfelice, Linus Scheibe
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.