Wiesbaden: Politik

Jean Ziegler:  "Der Optimismus des Willens" Dokumentarfilm im Georg-Buch-Haus, Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 23.11.2017

Wiesbaden: Georg-Buch-Haus | Jean Ziegler, geboren 1934, ist einer der international renommiertesten Ankläger der weltweiten Profitgier und eine Galionsfigur der globalisierungskritischen Bewegung. Er ist Autor zahlreicher scharfzüngiger Sachbücher und sitzt im beratenden Ausschuss des UN-Menschenrechtsrates. Der Eintritt ist frei; Zugang durch Café Wellritz. Nicolas Wadimoff nähert sich dem streitbaren und umstrittenen Soziologen in seinem...

"GUTE ARBEIT - SICHER LEBEN" in Wiesbaden 

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 09.11.2017

Wiesbaden: Haus an der Marktkirche | Wirklich sicher fühlen wir uns erst, wenn wir wissen, dass für die zentralen Risiken unseres Lebens vorgesorgt ist. Soziale Sicherheit ist eine zentrale Voraussetzung für das persönliche Sicherheitsempfinden und die individuelle Lebensplanung. Aber wie entwickelt sich eine Gesellschaft, wenn sich immer mehr Menschen verunsichert fühlen? Es diskutieren zu diesem Thema Anwesende am Schlossplatz 4 mit Nancy Faeser,...

„Die EU. Reiche Geschichte – karge Zukunft?“ Bürgergespräch über die Konstitution Europas in der Hessischen Staatskanzlei Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 01.11.2017

Wiesbaden: Hessische Staatskanzlei | Das Bürgergespräch bildet den Abschluss der Veranstaltungsreihe „Die EU. Reiche Geschichte – karge Zukunft?“ der Hessischen Staatskanzlei und der hessischen Europe DIRECT Informationszentren (EDICs). Nach einer Begrüßung durch den Landtagspräsidenten Norbert Kartman wird die Schirmherrin der Veranstaltungsreihe, Staatsministerin Lucia Putrich, ein Grußwort zur Geschichte und zur Zukunft der EU halten. Danach findet eine...

"GUTE ARBEIT – SICHER LEBEN" Gespräch in Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 18.10.2017

Wiesbaden: Haus an der Marktkirche | Wirklich sicher fühlen wir uns erst, wenn wir wissen, dass für die zentralen Risiken unseres Lebens vorgesorgt ist. Soziale Sicherheit ist eine zentrale Voraussetzung für das persönliche Sicherheitsempfinden und die individuelle Lebensplanung. Aber wie entwickelt sich eine Gesellschaft, wenn sich immer mehr Menschen verunsichert fühlen? Der Politische Club Südhessen lädt ein zur  öffentlichen und kostenfreien...

FRIEDENSPOLITIK IN EINER UNSICHEREN WELT im Haus an der Marktkirche Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 16.05.2017

Wiesbaden: Haus an der Marktkirche | Wir leben in einer zunehmend unsicheren Welt. Konflikte, die früher weit weg erschienen, wirken sich immer häufiger auch unmittelbar auf unser Lebensumfeld aus. - Kriegerische Konflikte wie in Syrien, erhebliche Spannungen im Verhältnis zu Russland, der Türkei oder neuerdings auch zu den USA, sowie innereuropäische Krisen hinterlassen bei vielen Menschen ein großes Gefühl der Verunsicherung. Wie ist den internationalen...

WASSER UND EUROPA - Vorträge mit Diskussion im Regierungspräsidium Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 04.03.2017

Wiesbaden: Regierungspräsidium Darmstadt, Raum 124 | Dr. Stephan von Keitz (Hessisches Umweltministerium) eroffnet mit dem Thema: "Wie es Europas Gewässern geht und was die EU macht, um flächendeckend wieder einen guten Öko-Zustand herbeizuführen". Es folgt Dr. Martina Bodem (RP Darmstadt) mit dem Problem: "Wie landwirtschaftliche Beratung und das Prinzip der Freiwilligkeit zu ersten Erfolgen bei der Nitrat-Reduzierung im Grundwasser führen". Zu den Themen "Welchen...

Landeshaushalt 2017: Investitionsstau auflösen – Beschäftigte wertschätzen

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 24.11.2016

Wiesbaden: Hessischer Landtag | Für die Zweiten Lesung des Haushaltsentwurfes 2017 fordert der DGB Hessen-Thüringen die hessische Landesregierung erneut auf, nicht länger Politik auf dem Rücken der Beschäftigten im öffentlichen Dienst zu machen. Zudem müsse der Investitionsstau in Hessen endlich aufgelöst werden. „Die jüngsten Zahlen der Steuerschätzung machen die Behauptung der Landesregierung, es sei kein Geld da für die Übertragung des...

„Bürgergespräch über Europäische Werte“ im Hessischen Landtag Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 25.10.2016

Wiesbaden: Hessischer Landtag | Zum „Bürgergespräch über Europäische Werte“ ergeht herzliche Einladung für den 8. November 2016 um 18:30 Uhr in den Hessischen Landtag. Der Zugang ist in der Grabenstraße in der Nähe der Bushaltestelle "Dernsches Gelände". Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung, die Sie direkt bei Claudia Reinhold von der Hessischen Staatskanzlei (claudia.reinhold@stk.hessen.de) erhalten.

Kundgebung auf dem „Dernschen Gelände / Marktplatz“ Wiesbaden

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Wiesbaden | am 20.10.2016

Wiesbaden: auf dem „Dernschen Gelände / Marktplatz“ | Das „Bündnis für Akzeptanz und Vielfalt – gegen Diskriminierung und Ausgrenzung“ ruft auf zur Demonstration und Kundgebung am Sonntag, den 30.10.2016 ab 12:00 Uhr. Das Bündnis vieler Vereine und Initiativen aus Wiesbaden und Rhein-Main tritt für die Akzeptanz der Mannigfaltigkeit von Lebensweisen in Hessen und gegen Diskriminierung und Ausgrenzung ein. Das Land Hessen hat im September endlich einen Lehrplan beschlossen,...

Der Gemeindevorstand Münster – ein Porträt: Bürgermeister Gerald Frank im Interview

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 08.05.2015

Münster. Woche für Woche tritt im Rathaus unter der Leitung von Bürgermeister Gerald Frank (SPD) der Gemeindevorstand zusammen, um die Geschäfte der Verwaltung entsprechend den Vorgaben der Gemeindevertretung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel abzuwickeln. Neben dem Bürgermeister gehören dem Gemeindevorstand sieben weitere ehrenamtliche Beigeordnete an. Dies sind Norbert Schewe (CDU, Erster Beigeordneter und...

Wahlwochenende in Südhessen

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 20.04.2015

Landratswahl Darmstadt-Dieburg 2015 Darmstadt-Dieburg In Darmstadt-Dieburg bleibt Klaus Peter Schellhaas im Amt. Fakten: Schellhaas, Klaus Peter: 65,13 % Dr. Thomas, Werner: 27,88 % Löwenstein, Peter: 2,91 % Zwickler, Christoph: 4,07 % 228.657 Wahlberechtigte 29,2% Wahlbeteiligung Bergstrasse In der Bergstrasse ging die Landratswahl bereits in die Stichwahl, welche Christian Engelhardt (CDU) für sich...

Bürgermeisterwahlen in Südhessen

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 26.05.2014

Südhessen. Am vergangenen Wochenende wurden vielerorts neue Bürgermeister gewählt. Anbei eine Auflistung der Wahlergebnisse. Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 Grasellenbach Kreis Bergstraße Gewählt: Markus Röth Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 Rodenbach Main-Kinzig-Kreis Gewählt: Klaus Schejna (SPD) Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 Reichelsheim Odenwaldkreis Gewählt: Stefan Lopinsky (CDU-RWG) ...

Bürgermeisterwahlen in Groß-Bieberau – Amtsinhaber bestätigt

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 17.02.2014

Groß-Bieberau. Bei den Bürgermeisterwahlen in Groß-Bieberau wurde SPD-Amtsinhaber Edgar Buchwald in seinem Amt bestätigt. 53,6 Prozent der Wähler stimmten für ihn. Auf seinen Herausforderer Georg Trautmann von der CDU fielen 46,4 Prozent der Stimmen.

Bürgermeisterwahl im Odenwald

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 03.02.2014

Rainer Müller übernimmt in Brensbach den Chefsessel im Rathaus. Brensbach. Am vergangenen Sonntag ist der Sozialdemokrat Rainer Müller (52) zum neuen Bürgermeister von Brensbach gewählt. Für den Polizeihauptkommissar Müller votierten 51, 1 Prozent der Wähler und Wählerinnen. Seine Gegenkandidatin, die parteilose Deborah Brosch stimmten 48,9 Prozent der Wahlberechtigten. Insgesamt beteiligten sich 51,1 Prozent der...

Demonstranten stürmen Armee Hauptquartier

Eve Neubach
Eve Neubach | Wiesbaden | am 29.11.2013

Tausende Gegner der Regierung in Thailand haben am Freitag das Hauptquartier der Armee in Bangkok gestürmt. Durch das Tor drangen sie in den Gebäudekomplex ein und halten es nun besetzt, so eine Armeesprecherin. Im Innenhof versammelten sich Flaggen schwenkende Regierungsgegner. Sie spannten Sonnenschirme auf, um dort zu campieren. Die Demonstranten riefen die Armee auf, sich im Kampf gegen die Regierung von...

Öffentliche Wahlparty 2

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 11.09.2013

Wahlergebnisse werden am 22.09. in der Centralstation präsentiert (Vro/ho). Zur Bundestagswahl 2013 und zur Landtagswahl in Hessen richten die Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Landkreis Darmstadt-Dieburg in Kooperation mit der Centralstation eine öffentliche Wahlparty aus. Ab 17.30 Uhr ist am Wahlsonntag, 22. September die große Halle im Erdgeschoss geöffnet. Ab 17.45 Uhr begrüßen Oberbürgermeister Jochen Partsch und...

Konversion

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 03.09.2013

(PSD). Bürgerversammlung Konversion am 2. Oktober Die Stadtverordnetenvorsteherin Doris Fröhlich lädt in Abstimmung mit dem Magistrat zu einer öffentlichen Bürgerversammlung zum Stand des Konversionsprozesses in Darmstadt ein. Die Bürgerversammlung Konversion findet am 2. Oktober um 19 Uhr im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, statt. Ziel der Veranstaltung ist es, noch vor den Herbstferien die Bürgerinnen und Bürger...

Weiterstadt hat neuen Bürgermeister gewählt

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 20.08.2013

Am Sonntag, den 18. August, hat Weiterstadt Ralf Möller zum neuen Bürgermeister gewählt. Der 44 Jahre alte Sozialdemokrat erhielt 78 Prozent der Stimmen. Auf den Kandidaten der CDU, Gerhard Jacobi, entfielen 22 Prozent, so die Angaben der Stadt. Die Wahlbeteiligung lag bei 40,8 Prozent. Amtsantritt des neuen Bürgermeisters ist der 1. Januar 2014. Möller löst dann den bisherigen Amtsinhaber Peter Rohrbach (60/Alternative...

Im Dialog mit den Bürgern

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 09.08.2013

Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Jochen Partsch (SD). Oberbürgermeister Jochen Partsch lädt alle Darmstädter Bürgerinnen und Bürger zur Bürgersprechstunde am Montag, 26. August, von 18 Uhr bis 20 Uhr in das Vereinsheim der Vereinsgemeinschaft Heimstättenvereine e.V. (VGH) im Heimstättenweg 100 ein: "Während der Bürgersprechstunde in der Heimstätte stehe ich allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern zur...

Intervention statt Repression

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 15.07.2013

HEAG ermöglicht für Wissenschaftsstadt Darmstadt Schulung von Lehrkräften in Gewaltprävention durch Institut für Psychologie und Bedrohungsmanagement (Vro). Die Ausübung körperlicher und seelischer Gewalt ist auch an Darmstädter Schulen ein wiederkehrendes Thema und war Anlass für die Wissenschaftsstadt Darmstadt gemeinsam mit der HEAG eine Schulung in Gewaltprävention aus der Taufe zu heben. Zusammen mit dem Institut für...

Pflegebedürftig?

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 12.07.2013

Kostenloser Gesprächskreis für Angehörige startet nach der Sommerpause (PSD). Die Begleitung, Betreuung und Pflege eines älteren oder chronisch kranken Menschen bringt unterschiedlichste Anforderungen und Belastungen mit sich, die oft viel Kraft kosten. „Die Zahl der Pflegebedürftigen wird in den nächsten Jahren auch in Darmstadt stetig ansteigen. Wir wollen daher die individuelle, bedarfsgerechte und passgenaue Versorgung...

Bürgerhaushalt

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 08.07.2013

Mitmachphase beim Darmstädter Bürgerhaushalt ist abgeschlossen (Vor – Pressestelle Stadt Darmstadt). Die Abstimmungsphase beim Darmstädter Bürgerhaushalt 2013, die am 28. Juni zu Ende ging, hat im Vergleich zu 2012 einen deutlichen Zuwachs an Stimmen erfahren: Während 2012 noch 778 Stimmen aus der Bürgerschaft abgegeben wurden, waren es dieses Jahr über 9.500 Stimmen. Dass die Ideen auf ein solch hohes Interesse in der...

Ach wie gut, dass niemand weiß… 3

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 21.04.2013

Steuersünder in Not: Was sagt Südhessen dazu? Jetzt wird’s ungemütlich! Weltweit zittern im Moment tausende von Steuersündern. Der Grund: Eine anonyme Quelle hat internationalen Medien vertrauliche und höchst brisante Dateien zugespielt. Der Datensatz umfasst rund 130.000 Namen von Personen sowie Firmen aus mehr als 170 Ländern und bringt die geheimen Geschäfte mit sogenannten Offshore-Firmen ans Licht, so die Berichte...

Steuer-Oasen? Nein, danke! 1

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 19.04.2013

Reinhold Wild schätzt den Firmenstandort Südhessen Der Firmengründer der Wild Beauty AG kommentiert in mein südhessen die aktuelle Steuerdiskussion: „Parallel zu dem sich aufheizenden Wahlkampf haben „die Steueroasen“ ein wunderbares Thema geliefert. Auch wer oft selbst ein bisschen schummelt, auch bei der Steuer, hat ein neues Thema für die „Entrüstung der Woche“ gefunden. Mein Standpunkt und der meiner Familie –...

Ganztagsbetreuung - 3 Schulen neu im Landesprogramm aufgenommen

Wilhelm Reuscher
Wilhelm Reuscher | Dieburg | am 11.04.2013

Wilhelm Reuscher: Insgesamt 3 Schulen aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg neu in das "Landesprogramm Ganztagsschulen" aufgenommen – Landesregierung verbessert Betreuung und Lernangebote für Schülerinnen und Schüler Darmstadt-Dieburg – „Das FDP-geführte Kultusministerium hat mit dem "Landesprogramm Ganztagsschulen" die Betreuung und das Lernangebot für die Schülerinnen und Schüler in Hessen maßgeblich voran gebracht. Diese...