„Die EU. Reiche Geschichte – karge Zukunft?“ Bürgergespräch über die Konstitution Europas in der Hessischen Staatskanzlei Wiesbaden

Wann? 28.11.2017 18:30 Uhr

Wo? Hessische Staatskanzlei, Georg-August-Zinn-Straße 1, 65183 Wiesbaden DE
Wiesbaden: Hessische Staatskanzlei | Das Bürgergespräch bildet den Abschluss der Veranstaltungsreihe „Die EU. Reiche Geschichte – karge Zukunft?“ der Hessischen Staatskanzlei und der hessischen Europe DIRECT Informationszentren (EDICs).

Nach einer Begrüßung durch den Landtagspräsidenten Norbert Kartman wird die Schirmherrin der Veranstaltungsreihe, Staatsministerin Lucia Putrich, ein Grußwort zur Geschichte und zur Zukunft der EU halten. Danach findet eine Talkrunde zur Konstitution Europa statt, bei der die Bürgerinnen und Bürger mit Vertretern der Landtagsfraktionen sowie dem Leiter der EU-Kommisionsvertretung in Bonn, Jochen Pötgen,  diskutieren können. Europastaatsekretär Mark Weinmeister wird zurückschauen auf Diskussionen innerhalb der Reihe und aufzeigen wie die weitere Zusammenarbeit zwischen den hessischen EDICs und der Hessischen Staatskanzlei aussehen wird.

Es folgt ein Empfang. - Anmeldungen sind bereits möglich per E-Mail: eu-veranstaltungen@stk.hessen.de. - Das genaue Programm wird noch persönlich zugeschickt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.