Sind Laptops veraltet oder noch aktuell

(Foto: Pixabay.com / kropekk_pl)
Aus dem PC entwickelte sich der Laptop, weil man ein mobiles Endgerät haben wollte. Die Technik des Laptops ist auch schon einige Jahre alt. Obwohl die Laptops immer wie moderner und sogar mittlerweile auch Touchscreens haben, fragt man sich, warum man nicht einfach nur ein Tablet nimmt.

Tablets sind handlicher und leichter, die neue Technik halt. Doch gibt es auch noch Leute die Texte schreiben. Auf einem Tablet ist es schwierig richtig schreiben zu können. Doch wenn man unterwegs ist und gerade einen zündenden Einfall hat, für einen Auftrag oder einen Text den man schreiben will, ist ein Laptop immer noch das Beste.

Hersteller für Laptops

Noch immer gibt es viele verschiedene Hersteller, die hochwertige Laptops verkaufen. Die größten Probleme bei Laptops, ist die Größe, Akkulaufdauer, Hitze im Gehäuse. Auch Tablets haben diese Probleme, noch schlimmer als Laptops, weil Laptops meistens auf dem Tisch stehen und nicht in der Hand gehalten werden müssen.

Welche Hersteller gibt es für Laptops:

• Asus
• Acer
• Apple
• Sony
• MSI
• Alienware
• Und viele mehr

Diese Hersteller verkaufen Laptops, wenn es aber eine Laptoptasche sein soll dann kann man die (natürlich mit Extrakosten) auf http://www.koffer-arena.de/laptoptaschen bestellen.

Standards für Laptops

Die Standardausstattung für Laptops ist momentan, mit Windows 8 und 6 Gigabyte RAM. Gibt aber noch welche mit 4 Gigabyte RAM. Doch sind die meistens älter und dafür aber günstiger. Prozessor ist alles über 2,3 GHz Dualcore gut. Am besten wären aber Quad Prozessoren die wesentlich mehr Leistung bringen. Grafikkarte ist meistens eine Nvidia G-Force der 600er oder 700er Serie dabei. Netzwerkkarte hat meistens eine 1000M/bit und WLAN dabei. Mit genügend Power, eignen sich Laptops sogar zum Gamen.

Gaming Laptops

Laptops sind mobil und deswegen sehr beliebt. Ein PC mitzuschleppen wäre eine Qual, doch bei den Mobilen Geräten ist dies wesentlich angenehmer. Deswegen halten sich Laptops noch sehr gut in den Geschäften. Sie mögen ihre Blütezeit schon hinter sich haben, sind aber noch lange nicht so aus der Mode, dass man sie gar nicht mehr brauchen würde. Vor allem bei Gamern sind Laptops sehr beliebt, da sie auch unterwegs mal eine Stunde zocken können. Oder falls sie wo anders übernachten, trotzdem spielen können. Man kann sich beim Warten gut die Zeit vertreiben, dafür sind viele Dankbar. Da die Laptops mittlerweile fast so viel Power bringen wie PCs, steigen viele Gamer vollkommen auf Laptops um.

Vorteile gegenüber dem Tablet

Der Laptop ist nach wie vor deutlich stärker wie jeder Tablet. Deswegen laufen auch keine ganz neuen Spiele auf den Tablets, wie sie auf den Laptops gespielt werden können. Der Laptop unterscheidet sich vom Betriebssystem nicht vom normalen PC und kann auch den kompletten Umfang eines PCs wiedergeben. Die Tablts können einfach besser zum Filme Streamen oder rudimentäre Sachen wie Surfen und im Facebook rumstöbern genutzt werden. Doch auch wenn die Tablets handlicher sind, sind sie keine vollwertigen PC Systeme wie es ein Laptop ist.

Fazit

Laptops haben viele Vorteile und sind vor allem für Schreiber, Geschäftsleute und Gamer sehr beliebt. Für Filme und rudimentäre Anwendungen die nicht viel Rechenleistung benötigen, sind Tablets vollkommen ausreichend. Doch der Laptop hat seine Daseinsberechtigung noch nicht verloren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.