Koffertest: Regenfeste Hardcases der Tophersteller

(Foto: pixelio.de, Clara Diercks)

Ein Koffer, der was aushält – Regenfeste Hartcases im Test
Pünktlich zur Ferienzeit werden die Koffer aus dem Keller und vom Speicher geholt, um damit in den wohlverdienten Urlaub zu reisen. Doch wie haltbar sind die Hardcases der namhaften Hersteller wirklich?

Samsonite kann überzeugen

Ein Koffer muss eine Menge aushalten, gerade bei einer Flugreise. Da werden die Gepäckstücke nicht immer ganz pfleglich behandelt. Darum müssen Koffer stabil sein und eine gute Verarbeitung aufweisen. Auch die Rollen sind ein entscheidender Faktor. Tests zeigen dem Kunden, auf welchen Hartschalenkoffer er sich verlassen kann. Das seit 1920 existierende Ladengeschäft und der vor 15 Jahren gestartete Onlineshop von Koffer 24 in Frankfurt halten in ihrem Sortiment zahlreiche getestete Modelle bereit. Dazu gehören auch die Modelle der Serie „S'Cure Spinner“ von Samsonite, die bei Stiftung Warentest ein Sehr gut erlangen konnten. Der Koffer aus der gehobeneren Preisklasse überzeugt im Preis-Leistungsverhältnis. Ein neuer, innovativer Materialmix aus Polypropylen, Flowlite genannt, macht dieses Modell aus und sorgt für eine sehr hohe Stabilität. Der Trolley verfügt über ein TSA Schloss-System und einen Dreipunktverschluss. Mit seinen vier Rollen kann der hochwertig verarbeitete Koffere dank eines mehrstufigen Griffs aus Aluminium leicht gerollt werden. Der Inhalt wird zuverlässig vor Wasser geschützt. Tests zeigen, dass der Samsonite S'Cure Spinner das passende Modell für Menschen ist, die oft verreisen. Die S'Cure Reihe im Sortiment von Koffer24 reicht vom 2,8 kg leichten Modell mit 55 cm über den 69 cm großen Koffer mit 4 kg bis hin zum größten Modell, das 4,5 kg wiegt und 75 cm groß ist. Samsonite bürgt schon seit Jahren für höchste Qualität, was sich zuletzt im Jahr 2012 bewies, als der „Cubelite“ Testsieger bei Stifung Warentest werden konnte.

Hardcases mit besten Noten

Auch Rimowa ist eine Marke, die sich bei Hardcases einen Namen gemacht hat. Der Rimowa „Salsa Multiwheel“ darf im Sortiment des Frankfurter Koffer-Unternehmens nicht fehlen, denn er konnte im neuesten Test ein „Sehr gut (1,5)“ für sich verbuchen. Dabei wurde besonders die optimale Handhabung des Hartschalenkoffers hervorgehoben. Sein Bedienkomfort ist höher, als bei vielen anderen Modellen. Er ist, wie das Modell von Samsonite, in verschiedenen Größen in mattschwarzer Farbe erhältlich. Mit der Note „Gut (1,9)“ schnitt der Picard Lite Case nur unwesentlich schlechter ab, als der „Salsa Multiwheel“ von Rimowa. Hier wird im Test vor allem der leichte Transport gelobt und die Tatsache, dass auch gröbere Stöße dem Koffer nicht viel anhaben können. Im „Testmagazin“ belegte der Trolley aus dem Sortiment von Koffer24 den dritten Platz, gleich hinter dem erwähnten Modell von Rimowa. Alle getesteten Koffer bieten die nötige Sicherheit für jede Reise und nehmen auch Regengüsse sowie eine nicht ganz sanfte Behandlung keineswegs übel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.