Kinderchor Wixhausen beim Schulfest der Georg-August-Zinn-Schule Wixhausen

Am Samstag, 16. Juni 2012, eröffnete der Kinderchor Wixhausen unter der Leitung von Julia Heß musikalisch das Schulfest der Georg-August-Zinn-Schule. Ein Großteil der Sängerinnen und Sänger besucht die Grundschule in Wixhausen, und das Fest bot eine gute Gelegenheit, den Mitschülern und deren Eltern vorzuführen, was man freitags in den Chorproben einstudiert.

Obwohl zu Beginn des Auftritts leichter Nieselregen einsetzte, ließen sich sowohl der Chor als auch die Zuhörer die gute Laune nicht verderben. Die jungen Akteure stellten zuerst den Titel "Zwei kleine Wölfe" vor (mündlich überliefert; Melodie: nach dem Folksong: "I Like The Flowers"). Ohne Scheu wurden die Stücke von den Kindern selbst angesagt. Der "Gruselsong" erzählt von schauerlichen Dingen und beim Abschlusslied "Das Auto von Lucio" ist gute Konzentration gefordert, denn nach und nach werden einzelne Begriffe durch Geräusche und Bewegungen ersetzt. Durch engen Blickkontakt zwischen der Chorleiterin und den jungen Sängerinnen und Sängern klappt das ohne Probleme.

Neben dem gemeinsamen Singen erleben die Mitglieder des Kinderchores Wixhausen im Laufe des Jahres auch verschiedene gemeinsame Aktivitäten. So gibt es nach den Sommerferien eine Führung durch das Schloss Braunshardt mit anschießender Olympiade und Picknick im Park. Im Herbst ist wieder ein Besuch beim Theaterstück der evangelischen Laienspielgruppe Wixhausen geplant.

Der Chor freut sich jederzeit über weitere singbegeisterte Mädchen und Jungen im Grundschulalter. Geprobt wird immer freitags von 16:00 h bis 16:45 h im Gruppenraum des Bürgermeister-Pohl-Hauses (Sportlereingang in der Hegelstraße). Für nähere Informationen: www.kijuchor-wixhausen.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.