Nachrichten

Aktuell

Schüler informiert
Positive Resonanz auf Schülerveranstaltung des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis in den Herbstferien

Zielgruppenspezifische Themenauswahl kam bei den eingeladenen Schülern sehr gut an Regelmäßig in den Oster- und Herbstferien lädt das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis erwerbsfähige SGB II-Leistungsberechtigte, die sich im Übergang von der Schule ins Berufsleben befinden, zu Gruppeninformationsveranstaltungen für Schüler ein. So auch in diesen Herbstferien. An vier Veranstaltungstagen in insgesamt sechs Veranstaltungsblöcken wurden die eingeladenen Schüler und deren Eltern mit ihren...

Treffen der Selbsthilfegruppe Schilddrüsenkrebs Mittelhessen

Mühlheim - „Da haben sie sich aber von allen Krebsarten die beste herausgesucht.“ Oder: „Das ist ein guter Krebs, seien sie froh.“ Diese zur Beruhigung ausgesprochenen Aussagen von Ärzten kennen viele Patienten, bei denen Schilddrüsenkrebs diagnostiziert wird. Doch auch wenn zwei von drei Unterarten dieser Krebserkrankung relativ gut behandelbar sind, bleibt die Diagnose ein Schock für den Betroffenen. Die Gedanken kreisen um Fragen wie: „Werde ich nach der Behandlung wieder voll belastbar...

Flüchtlingskinder lernen beim „Rettertag“ die Arbeit der Feuerwehr kennen

Wofür ist die Feuerwehr da? Welche Aufgaben hat die DLRG oder die Rettungshundestaffel des DRK? Fragen, die für viele einfach zu beantworten sind. Nicht aber für Personen und insbesondere für Kinder, die aus ihrem Heimatland fliehen mussten und nun in Deutschland ein neues zu Hause mit viel Neuem gefunden haben. Mit diesem Hintergrund veranstaltete die Kinderfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Klein-Krotzenburg den sogenannten „Rettertag“. Zu diesem luden sie am 09. Oktober 2018 die...

THE RIWWELS rockten die Römerhalle

Musikalisches Highlight in Dieburg

Am Wochenende war die Innenstadt von Dieburg ganz der Musik vorbehalten. Zum dritten mal wurde die Musiknacht gefeiert. Livemusik von Pop bis Rock auf dem Marktplatz und 9 angrenzenden Locations. Es gab aber nicht nur einen Ohrenschmaus, nein auch der Gaumen wurde von den beteiligten Gaststätten und Kneipen bedient.

2 Bilder

1.Dudenhöfer Äbbeldaach
Am Samstag dreht sich alles um den Apfel

Am kommenden Samstag (13. Oktober) dreht sich ab 10 Uhr an der Gänsbrüh Dudenhofen alles um den Apfel. Gastgeber sind der Verein Heimat Geschichte und Kultur in Dudenhofen und der Wanderclub Edelweiss Dudenhofen gemeinsam. Die in diesem Jahr gut tragenden Apfelbäume und Überlegungen wie man auch zukünftig Veranstaltungen gestalten brachten das Ergebnis, wir machen etwas zusammen -den 1. Dudenhöfer Äbbeldaach- mit einem Angebot für Jung bis Alt. Äpfel werden am Vortag aufgelesen, am Samstag ab...

Sozialverband VdK Ortsverband Nauheim
Sozialverband VdK Nauheim- Termine im Oktober 2018

Veranstaltungen des VdK Nauheim – Oktober 2018 Frauenkaffee des VdK Nauheim Achtung Änderung: Am Dienstag, den 9. Oktober treffen sich die VdK Frauen im Cafe Stelzer, Bahnhofstr. 9 unter Leitung von Doris Hartl um 15 Uhr. Sprechstunden des VdK Ortsverbandes Nauheim im Oktober 2018 Sind am Donnerstag, den 4. Oktober und am 18. Oktober 2018 jeweils ab 19 Uhr in der Sozialstation, Nauheim, Straßburger Platz. In dringenden Fällen können auch jeden Dienstag und Mittwoch von 9-12 Uhr und...

Sport

Bundesweite Tischtennis-Aktion für Mädchen und Jungen:
TuS Griesheim sucht erneut den neuen Timo Boll bei den mini-Meisterschaften im Tischtennis

Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den gemeinsamen Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Griesheim zumindest einen Tag lang die Größten. Save the date: Samstag, den 17. November 2018! Am Samstag, den 17. November 2018 um 11 Uhr (Meldeschluss 10.30 Uhr) wird unter der Regie der TuS Griesheim Tischtennis Abteilung in der...

Trainerseminar beim Club der Hundefreunde Heppenheim

Der Club der Hundefreunde Heppenheim lud am 13.10.2018 seine Trainer zu einem Seminar auf das Vereinsgelände ein. Tierärztin und Osteopathin Ann Katrin Reiter referierte zum wichtigen Thema "Warm up and Cool down" im Hundesport. Nicht nur bei kaltem und nassem Wetter ist gutes und richtiges Aufwärmen der Hunde vor dem Training und vor Turnieren wichtig, um Verletzungen zu vermeiden und den Hund optimal vorzubereiten. Dazu gehört zum Beispiel lockeres Traben sowie Dehnen und Strecken in...

Erfolgreiches Duo: Malina Müller und Sienna Wabnitz holen die Vize-Bezirksmeisterschaft bei den U9-Juniorinnen.

TV Hausen Tennis
U9-Juniorinnen sind Vize-Meister

Die U9-Tennis-Juniorinnen des TV Hausen in Spielgemeinschaft mit der TG Lämmerspiel haben eine herausragende Saison mit der Vize-Bezirksmeisterschaft abgeschlossen. Im Endspiel mussten sie sich nur dem TV Buchschlag geschlagen geben. Bis dahin setzten sie sich in ihrer Gruppe ohne Punktverluste sehr souverän durch. Die Altersklasse bis neun Jahre spielt in Zweier-Teams und bestreitet jeweils zwei Einzel und ein Doppel. Das erfolgreiche Duo aus Hausen und Lämmerspiel besteht aus Malina...

Dragan Reljic trainiert den FC Dietzenbach im zwölften Jahr. Nach zwei glücklichen Rettungsaktionen droht in diesem Jahr der Gruppenliga-Abstieg, die Kreisstädter sind Tabellenletzter.

FC Dietzenbach mit dem Rücken zur Wand

Dietzenbach – Zweimal hatten die Fußballer des FC Dietzenbach zuletzt das Glück auf ihrer Seite. Sowohl in der Saison 2016/2017 als auch in der vergangenen Spielzeit 2017/2018 sicherten sich die Kreisstädter in letzter Sekunde den Klassenerhalt in der Gruppenliga Frankfurt Ost. Dass die Dietzenbacher dieses Glück noch einmal beanspruchen können, darf zumindest im Augenblick stark bezweifelt werden. Mit nur fünf Zählern aus bisher zwölf Begegnungen nimmt der FC Dietzenbach den letzten...

Kevin Klein (links) erzielte in der Partie gegen die TSV Lämmerspiel das 1:0 für Teutonia Hausen. Am Ende gewann der A-Liga-Spitzenreiter mit 4:2, Lämmerspiel rutschte auf Platz vier ab.

In drei Jahren in die Kreisoberliga

Lämmerspiel – Am vergangenen Wochenende gastierte die TSV Lämmerspiel in der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 zum Spitzenspiel bei Klassenprimus Teutonia Hausen. Die Gastgeber spielten in der ersten Hälfte wie aus einem Guss und legten eine 3:0-Führung vor. Am Ende behielt Hausen mit 4:2 (3:0) die Oberhand und verteidigte den ersten Platz, während die Lämmerspieler auf den vierten Platz abrutschten. Die Treffer für die Teutonia erzielten Kevin Klein, Sebastian Mandel, Erik Ahmetaj und...

Nieder-Rodens spielender Co-Trainer Christian Scharnagl sah bei der 1:2-Niederlage in Oberndorf nach 55 Minuten die Ampelkarte.

SG Nieder-Roden will in Erfolgsspur zurück

Rodgau - Die SG Nieder-Roden hat in der Fußball-Gruppenliga Frankfurt Ost verloren. 1:2 beim neuen Spitzenreiter VfB Oberndorf. Für den furios gestarteten Aufsteiger bereits die dritte Niederlage hintereinander, die Gerhardt-Elf rutschte auf den sieben Platz ab. Grund zur Sorge? Sicher nicht. Dass die SGN irgendwann einmal ein Tief durchlebt, war klar, gerade mit dieser jungen Truppe. Nach sieben Siegen und einem Unentschieden war die Sportgemeinschaft einfach einmal fällig. Natürlich müssen...

Kultur

Netzwerktreffen von Urban-Gardening-Initiativen aus Frankfurt und der Rhein-Main-Region in Frankfurt-Ostend

Simone Jacob (Grünflächenamt), Susanne Boelke-Werner (vhs) und Valentina Moll laden für Freitag, den 2. November ab 17.30 Uhr zum Netzwerktreffen von Urban-Gardening-Initiativen aus Frankfurt und der Rhein-Main-Region in die Räume der Volkshochschule im Frankfurter Ostend ein. In diesem Jahr wird Umweltdezernentin Rosemarie Heilig die Anwesenden begrüßen. Die Einladung von valentina.moll@krfrm.de bitte weiter zu streuen, damit, wie im letzten Jahr, gute Besucherzahlen und anregende...

Gesangverein „Eintracht 1870“ e.V. DA-Arheilgen informiert:
Mitsingerlebnis - Singalong

Am Dienstag, dem 30.10.18, 19.00 Uhr eine herzliche Einladung an alle, die gerne einmal einen ‚Gemischten Chor’ kennen lernen möchten aber noch nicht wissen, ob sie mit ihrer Stimme dafür geeignet sind oder mit ihr umgehen können. Alles ganz zwanglos mit netten Sängerinnen und Sängern und einem professionellen Chorleiter. Ort der Veranstaltung: Muckerhaus, DA-Arheilgen, Messeler Str. 112a. Siehe auch für nähere Informationen www.eintracht-1870.de oder Info-Tel. 06151-716975, mobil 01795224231...

2 Bilder

Wo ist denn der Ton versteckt?
Ausflug in das C. Bechstein Centrum in Frankfurt

Gerne möchten wir Sie zu einem faszinierenden Ausflug in das C. Bechstein Centrum in Frankfurt am Main einladen. Unter dem Motto „Wo ist denn der Ton versteckt?!“ wird das Thema Klavierbau sehr informativ, spannend und kreativ allen Zuhörern nahegebracht. Alle Informationen >  C. Bechstein Centrum Frankfurt am Main >  Gäste willkommen - bitten um kurze Voranmeldung. Herzlichst, Ihre Christiane Maier

4 Bilder

Am Anfang war die Taste
Tastenköstlichkeiten im Herbst

Unter dem Motto „Am Anfang war die Taste - Tastenköstlichkeiten im Herbst “ dreht sich das Musikschulkarussell im Monat Oktober bis in den Dezember hinein um das Thema Klavier und Tasteninstrumente. Lesen Sie alle Informationen über die vor uns liegenden neuen Aktivitäten und Projekte ... Hier geht es zum Link zur Liste aller Ankündigungen >  20. Okt - Ausflug C.Bechstein Centrum in Frankfurt08. Nov - 'Mozart' erklärt das Klavier17./18. Nov - Seminarwochenende01. Dez - Tag der offenen...

Politik

Filmvorführung „Nervöse Republik – Ein Jahr Deutschland“ in Heusenstamm

Film & Diskussion über die Enttäuschung, die sich unter den Bürger*innen breit macht, wie die Politik unter Druck steht, die klassischen Medien als Lügenpresse diffamiert werden und die Auswirkungen des veränderten Klimas auf die Gesellschaft. Wie kann wieder mehr Zusammenhalt hergestellt werden? - kostenfrei am Montag, 05. November 2018 um 18.00 Uhr im Haus der Stadtgeschichte. In der anschließenden Diskussionsrunde begrüßen wir: Ulli Janovksy, Hessischer Rundfunk, und Halil Öztas,...

Presseerklärung SPD Heusenstamm
Die SPD Heusenstamm zu Besuch beim Reiterhof Wöhl

Wie es denn jetzt weiter gehe wollte Karsten Sigl, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Heusenstamm, von Landwirt Markus Wöhl wissen. Zusammen mit Schriftführer Gert Kaiser und Stellvertreter Bernd Blesenkemper, besuchte er den Pferdestall zwischen Martinsee und Nieder-Röder-Weg in Heusenstamm. Wie nach seiner Wahl versprochen möchte er „die Bürgerinnen und Bürger informieren wie sich die Dinge wirklich verhalten.“ Seit nunmehr über 40 Jahren zieht sich die unendliche Geschichte um den...

Bürgerfrühstück im Tässje
4 Bilder

Landtagsabgeordneter Rüdiger Holschuh zum Bürgerfrühstück in Reichelsheim

Im Café Tässje wurde bei Kaffee, Tee und frischen Brötchen über Politik im Land und vor Ort Diskutiert. Schwerpunkt der Diskussionen war die Sanierung des Eberbacher Weg. Gegen 13:00 Uhr gab es eine Ortsbesichtigung. Der Weg führt zunächst in die Bismarkstraße und von dort in die Rodensteinerstraße, zum Eberbacher Weg. Der Eberbacher Weg ist eine alte Straße mit noch älteren Häusern. Die Anwohner steckten bereits viel Arbeit und Geld für Sanierung, Renovierung und Instandhaltung in ihre...

Gemeinsame Ausstellung des DGB Südhessen und der französischen Partnergewerkschaft CGT Elsass
„Rote Fahne: 100 Jahre Novemberrevolution 1918“

Die Ausstellung wird am 06.11. in Strasbourg und am 09.11. in Darmstadt eröffnet. Sie ist in eine Reihe von politischen, historischen und kulturellen Begleitveranstaltungen eingebettet, zu denen Jürgen Planert und Horst Raupp einladen: 09.11., 16.00 Uhr: Spaziergang durch die Darmstädter Innenstadt mit Prof. Dr. Gerd Lautner zu den Orten der Novemberereignisse 1918. Treffpunkt ist am DGB Haus. Für den Stadtrundgang ist eine Anmeldung erforderlich: darmstadt@dgb.de 09.11., 18.30 Uhr (Einlass:...

Partnerschaften für Demokratie in Stadt und Kreis Offenbach und laden ein:
Fachtag „Polarisierte Gesellschaft? Solidarische Gesellschaft!“

Perspektiven für eine demokratische Zivilgesellschaft werden am Freitag, 16. November 2018, 09:30-18:15 Uhr in der Volkshochschule Offenbach, Saal 109/110 (Berliner Str. 77, 63065 Offenbach a.M.) vorgestellt. Die Gesellschaft, so lautet eine übereinstimmende Zeitdiagnose, ist zunehmend polarisiert. Dabei liegt der Fokus oft auf den erstarkenden antidemokratischen Bedrohungen. Der Fachtag soll einen Perspektivenwechsel anregen, der die Stärken der demokratischen Akteur*innen in den...

Georgien ist noch nicht bereit, EU und NATO beizutreten

Öffentliche Äußerungen georgischer Politiker vor den auf den 28. Oktober geplanten Präsidentschaftswahlen ziehen auf sich immer öfter die Aufmerksamkeit von Vertretern der europäischen politischen Elite und Medien. Dabei tritt nun die Besprechung der Situation vor den Wahlen im Vergleich zur Kritik an die georgische Außenpolitik in den Hintergrund. Der bekannte Publizist Edward Lukas, der sich auf die Fragen der europäischen und transatlantischen Sicherheit spezialisiert, veröffentlichte auf...

Energie

von links:  Karsten Sigl (Vorstandsvorsitzender), Rolf Lang (Fraktionsvorsitzender), Bernd Blesenkemper (stellvertr. Vorstandsvorsitzender), Oliver Cramm (Vorstand, Fraktion)

Bis 1. Oktober in Heusenstamm noch kostenlos "Strom tanken"
14 Ladesäulen für Elektroautos in Heusenstamm

Der Vorstand der SPD Heusenstamm begrüßt das Aufstellen von Ladesäulen für Elektroautos. Wie schon berichtet, wurden von der MAINGAU Energie an folgenden Orten in Heusenstamm 14 E-Ladesäulen aufgestellt: Jahnstraße (Schwimmbad und S-Bahn Haltestelle), Obertshäuser Straße in Richtung Rembrücken, Am Lindenbaum in der Nähe des Neubaugebietes Alte Linde, in der Lerchenstraße, am Bahnhofsplatz, in der Königsberger Straße, der Max-Planck-Straße und am Neuen Weg Nähe Rathaus. An diesen...

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Ratgeber

Unser Hauptanliegen: Informationen weitergeben, hier am Stand anlässlich des Selbsthilfe­tages des Odenwaldkreises

Tag der Epilepsie 2018
Epilepsie und jetzt?

Der Tag der Epilepsie findet seit mehr als 20 Jahren statt und hat unter anderem das Ziel, auf eine Krankheit aufmerksam zu machen, die einerseits sehr verbreitet und andererseits mit vielen Vorurteilen verbunden ist. An ihr sind in Deutschland mehr als 500 000 Menschen erkrankt. Damit ist sie nach der Migräne die zweithäufigste chronische Erkrankung des zentralen Nervensystems. (Quelle: Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf). Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltungen zum „Tag der...

Man war gespannt was Ute Ernst Hummel zu dem Thema "Wie führe ich schwierige Gespräche" zu sagen hatte.
2 Bilder

Wie führe ich schwierige Gespräche?
Informationsveranstaltung mit Mediatorin und Konfliktberaterin Ute Ernst-Hummel

Im Vereinscafé Stelzer trafen sich zu diesem überaus interessanten Thema 20 Landfrauen und Gäste. Der Vorstand hatte bereits zum 3. mal, die aus Nauheim stammende Mediatorin Ute Ernst-Hummel, zu Gast. Im Vorfeld eines Konfliktgesprächs sollten bestimmte Rahmenbedingungen eingehalten werden, wie z.B. Störungen ausschalten ( Telefon ), die Räumlichkeit ansprechend gestalten und einen Zeitrahmen des Gespräch festlegen. Auch ist die Körperhaltung maßgeblich, dem Partner zu wenden und den...

Wege aus der Depression
Vortrag im Caritaszentrum im Kulturbahnhof Weiterstadt

Am Dienstag, den 23. Oktober 2018 wird der psychologischer Psychotherapeut und niedergelassene Verhaltenstherapeut Hans Gunia um 19 Uhr im Caritaszentrum im Kulturbahnhof, Bahnhofstraße 2 in Weiterstadt einen Vortrag über „Wege aus der Depression“ halten. In seinem Vortrag gibt er zunächst einen Überblick über Ursachen und Erscheinungsformen depressiver Störungen. Danach stellt er psychotherapeutische Verfahren vor, die sich in der Behandlung von Depressionen bewährt haben. Einen...

Ursache für Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind oft zu hohe LDL-Cholesterin-Werte.

Wellness und Gesundheit
Ein Herzinfarkt kann schnell tödlich enden * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MP) Für jeden vierten Todesfall sind Herzinfarkt oder Schlaganfall verantwortlich. Als Hauptrisikofaktor gilt hierbei ein erhöhter LDL-Cholesterin-Wert. Jedoch werde dieser meist unterschätzt, warnt das Biotechnologie-Unternehmen Amgen. Viele Patienten würden diesem Wert nicht kennen, weil er nicht gemessen werde und man ihn auch in der Therapie häufig nicht entsprechend berücksichtige. Ein erhöhter LDL-Cholesterin Wert spielt bei der Arterienverkalkung, der so genannten...

Wohnanlage „WohnSinn“
2 Bilder

Sozialverband dK Hessen- Thüringen- Bezirksverband Darmstadt
Besuch des Mehrgenerationehauses "WohnSinn" in Darmstadt- Kranichstein

Eine interessante Anregung für unsere Sozialpolitiker, die günstigen Wohnraum anstreben! Besuch des Mehrgenerationenhauses „WohnSinn“ mit den Vertreterinnen der Frauen des Sozialverbandes VdK Bezirk Darmstadt Die Vertreterinnen der Frauen aus den Kreisen Bergstraße, Darmstadt, Groß- Gerau und Offenbach- Land sowie die Bezirksvertreterin und der Kreisvorsitzende von Darmstadt besuchten eine Wohnanlage in Darmstadt- Kranichstein, um über neue Ideen zu Bauen und Wohnen mehr zu erfahren....

Vielfalt der Fischbachtaler Streuobstwiesen

Einen interessanten Vormittag konnten rund 80 Besucherinnen und Besucher beim Rundgang durch die Streuobstwiesen des Rußberges im Fischbachtaler Ortsteil Niedernhausen am Tag der Deutschen Einheit erleben. Im Namen der beiden Gruppen, dem Verein „Fischbachtal-kreativ“ und der örtlichen Gruppe des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), begrüßte Werner Bert die angereisten Gäste. Dass die Streuobstbestände als prägendes Element der Kulturlandschaft der deutschen Mittelgebirge und besonders des...

Freizeit

Allen die dabei waren hat es viel Spaß gemacht.
2 Bilder

Aktion "Baum - Spende" am Helferfest in Nauheim erfolgreich

Die Nauheimer Landfrauen beteiligten sich mit Kaffee & Kuchen am Helferfest, dass für die zahlreichen ehrenamtlichen Einsatzkräfte nach den Sturmtief "Fabienne" am Hegbachsee, vergangenen Samstag, von Marc und Manuela Fyvs arrangiert wurde. Spontan kam den Landfrauen die Idee, Spenden zu sammeln, um neue Bäume an den Stellen zu pflanzen, die beim Sturm zu Schaden kamen. Die Aktion " BAUM - SPENDE" für Nauheim wurde während der Veranstaltung gut angenommen und die Spendenwutz eifrig...

Für Liebhaber der großen weiten Fantasie- und Mythenwelt dreht sich in der "Märchenhauptstadt" Hessens drei Tage lang alles rund um Märchen und Sagen.

23. Reichelsheimer Märchen- und Sagentage, Motto „Familienbande im Märchen“

Am letzten Oktober-Wochenende wird es märchenhaft in Reichelsheim, vom 26. bis zum 28.10.2018 - reisen wieder die Liebhaber der Fantasie- und Mythenwelt aus ganz Deutschland an und verwandeln den Ortskern in ein riesiges mittelalterliches Fest. Die Besucher erwartet auch in diesem jahr, ein buntes vielfältiges Programm an vielen verschiedenen Orten der Gemeinde mit Vorträgen, Lesungen, Konzerten und Theateraufführungen.

Ernte-Überschüsse mit EM einfach & sicher haltbar machen.

Stammtisch-EM-Freunde-Südhessen Oktober-Stammtisch
Großer Fermentier-Workshop bei den „EM-Freunden-Südhessen“ am 26.10.18

GG-Dornheim. Der zertifizierte EM-Berater Seligmann (EM-Verein Deutschland e.V.) lädt wie jeden Herbst zum “ EM-Fermentier-Workshop“ ein. Dabei handelt es sich um eine uralte Form der Haltbarmachung von Lebensmitteln, die dabei noch wertvoller für die Gesundheit werden und sich längere Zeit aufbewahren lassen. Unter Anleitung wird die Technik des Fermentierens mit frischem Bio-Gemüse gemeinsam praktiziert. Man trifft sich am 26.10.2018 um 19 Uhr im Vereinsheim des Vogelschutz- und...

Charity-Rock-Event mit „Dusty Patina“

Am Samstag, 03.11.18, lädt die SG Ueberau gemeinsam mit der Classic-Cover-Rock-Band „Dusty Patina“ (www.dustypatina.de) erneut zum Charity-Rock ins Sportheim (Alter Weg 41, 64354 Reinheim) ein. Beginn der Veranstaltung ist 21:00 Uhr, der Eintritt ist hierbei kostenlos und über Spenden für die Jugendabteilung der SG freuen sich beide Ausrichter gleichermaßen. Die Musiker der Band „Dusty Patina“ spielten früher alle in verschiedenen Bands. Nach ihrer „aktiven Zeit“ haben sich die Bandmitglieder...

Babbelbank 16.10.18
Vun de Gass erunner mit Stargast Fabian Hambüchen

Premiere beim Büttelborner Kult-Talk "Vun de Gass erunner": zum ersten Mal nimmt ein leibhaftiger Olympiasieger auf der Babbelbank Platz. Fabian Hambüchen, Goldmedaillengewinner 2016 in Rio de Janeiro, wird am 16. Oktober (19.30 Uhr) über seine einmalige Karriere und sein außergewöhnliches Leben erzählen. Und die Babbelbank-Brüder Christian und Udo Döring werden den deutschen Sport-Promi auf ihre ganz eigene Art mit Fragen, Gags und natürlich Sparschelschnaps befeuern. Der Reck-Spezialist ist...

2 Bilder

Bühne frei für Accordéon à la Carte in Concert

Mit Musik zum Träumen und zum Mitsingen, zum Schunkeln und zum Mitklatschen, mit rockigen und auch sanften Tönen möchte das Akkordeonensemble „ Accordéon à la Carte“ am 20. Oktober 2018 in der Stadthalle Groß-Gerau das Publikum begeistern. Die gesangliche Unterstützung von Astrid Nowotny als Special Guest wird den Abend für die Besucher unvergesslichen machen. Wer das Akkordeon in seiner traditionellen Art erwartet, wird angenehm überrascht sein und dieses Instrument von einer ganz anderen...

Essen & Trinken

„Verrückte Welten“ im Bistro D42
Schaurig-schöne musikalische Krimi-Lesung mit Andreas Roß & Harald Pons

Am Sonntag, den 28.10.2018 treffen im Bistro in Darmstadt, Dieburger Straße 42, bei einem leckeren Frühstücksbüffet Darmstädter Autor auf Walldorfer Liedermacher. Die Veranstaltung kostet 14,50 Euro pro Person und beinhaltet das Frühstück von 9:30 bis 10:30 Uhr und die anschließende Lesung mit Andreas Roß, der von dem Liedermacher Harald Pons begleitet wird. Der Darmstädter Sozialarbeiter Andreas Roß nutzt die dunkle Seite der menschlichen Kreativität, um daraus Geschichten zu...

2 Bilder

KOCHCLUB ODENWALD
Erfolgreich gestartet

Der kürzlich ins Leben gerufene KOCHCLUB ODENWALD hat sein Projekt erfolgreich gestartet. Zum ersten Mal haben sich die Hobbyköche in der Küche der Berufsschule in Michelstadt getroffen. Männer unterschiedlicher Berufe, alle schon als Hobbyköche erfahren. Nach kurzer Einweisung des „Löffelmeisters" (Küchenchef) hat die Runde mit der Arbeit begonnen. Keiner wusste so recht, was, der Teamkollege so drauf hat. Das hat sich dann nach kurzer Zeit aber gezeigt und die Zusammenarbeit war perfekt. Mit...

2 Bilder

KOCHCLUB ODENWALD
Erfolgreich gestartet

Der kürzlich ins Leben gerufene KOCHCLUB ODENWALD hat sein Projekt erfolgreich gestartet. Zum ersten Mal haben sich die Hobbyköche in der Küche der Berufsschule in Michelstadt getroffen. Männer unterschiedlicher Berufe, alle schon als Hobbyköche erfahren. Nach kurzer Einweisung des „Löffelmeisters" (Küchenchef) hat die Runde mit der Arbeit begonnen. Keiner wusste so recht, was, der Teamkollege so drauf hat. Das hat sich dann nach kurzer Zeit aber gezeigt und die Zusammenarbeit war perfekt. Mit...

Beim Kerbekaffee sah man nur strahlende Gesichter.
2 Bilder

11. Nau´mer Kerbekaffee
Nau´mer Landfrauen verwöhnten mit Kaffee und Kuchen im Kerbezelt

Im herbstlich dekorierten Kerbezelt empfingen die Nau´mer Landfrauen in ihren grünen Vereins T-Shirts am Kerbesonntag zahlreichen Gäste. Der beliebte traditionelle Familientreff war auch Ziel des Hessischen Innenministers Peter Beuth in Begleitung örtlicher Politprominenz. Nach einer Inspektion der Sturmschäden die das Sturmtief Fabienne in der Gemeinde verursachte, nahm Herr Beuth sich die Zeit mit der Bevölkerung ins Gespräch zu kommen, hörte zu und interessierte sich für die Nauheimer...

Anne Dammel ging mit kritischen Gedanken auf Erntedank ein.
3 Bilder

Erntedank und Besprechung
Bevor die Besprechung zum Kerbekaffee beginnt, feiern die Landfrauen Erntedank

Vor einigen Tagen wurden die Mitglieder von den Vorstandsfrauen mit einem Gläsje Kräuterlikör im Vereinsdomizil Cafe´ Stelzer willkommen geheißen. Anlass war die Vorbesprechung zum 11. Nau´mer Kerbekaffee und die kleine Erntedankfeier! Das leckere Tröpfchen wurde ihnen anlässlich des 65 jährigen Vereinsgeburtstags von der Vorsitzenden des Heimat-und Museumsverein Ute Ansahl - Reissig geschenkt. In herbstlicher Atmosphäre war ein schöner Gabentisch mit Feldfrüchten, Ähren und Brot ...

Ein Abend wie im Herzen Italiens - am 26. und 27.10.2018

Die mittelitalienische Region „Die Marken“ wurde einige Male von den zerstörerischen Erdbeben heimgesucht und man ist jetzt sehr bemüht, den Tourismus wieder anzukurbeln und vor allem auch den Wiederaufbau voranzutreiben. Ein Projekt dieser Werbemaßnahmen ist eine Initiative mit dem Namen „Die Marken im Gepäck“. Bereits in 2017 wurde die Veranstaltung in gleicher Art in Obertshausen in der Georg-Kerschensteiner-Schule mit großem Erfolg durchgeführt. Ehrenamtlich Tätige des Vereines...

Unternehmen

Preiswerte Baufinanzierung, Gewerbe Baufinanzierung oder einfache Baufinanzierung

Preiswerte Baufinanzierung und Gewerbe Baufinanzierung aus einer Hand Jetzt ist die beste Zeit, sich den Traum vom eigenen Zuhause zu verwirklichen. Die Immobilienzinsen für eine günstigste Baufinanzierung sind auf einem nie gekannten niedrigen Niveau. Und es gibt zahlreiche staatliche Förderungen. Auch als Unternehmer ist jetzt der beste Zeitpunkt für eine Baufinanzierung Gewerbe durch unsere Experten. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner und können Ihnen unsere ganze Expertise und...

11 Bilder

Ihre Immobilienberater mitten in Obertshausen
Engel & Völkers feiern ihre offizielle Eröffnung in Obertshausen

Am Montag, den 24. September 2018 feierte Engel & Völkers offiziell die Eröffnung Ihres Standortes in Obertshausen. Bereits im April ist das Team von Seligenstadt nach Obertshausen gezogen, um von dort aus mit neuer Führung, einem neuen Team und einem größeren Büro für seine (Neu)Kunden tätig zu sein. Büroleiter Julian Marth freut sich, die neuen Büroräume nun vollends seinen Geschäftspartnern, Freunden und den Nachbarn präsentieren zu können. Natürlich sind auch Engel&Völkers...

Maßnahme “MInA - Migranten-Integration in Arbeit“ verschafft Geflüchteten vielfältige Einblicke in die Arbeitswelt im Odenwaldkreis
Großes Engagement und Unterstützung seitens regionaler Unternehmen trägt zum Erfolg bei

Seit Mai 2016 führt die InA gGmbH, als 100%ige Tochter des Odenwaldkreises, die Eingliederungsmaßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“ für das Kommunale Job-Center durch. Die vom Kreisausschuss des Odenwaldkreises für einen Zeitraum von drei Jahren angelegte Maßnahme hat das Ziel, Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die Leistungen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) erhalten, bei der Heranführung an den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Gefördert wird das...

Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate

Wie bekommen Sie einen Termin bei Ihrem potentiellen Kunden? Und worauf kommt es bei der Kundenakquise am Telefon an? Oftmals scheint es für uns das größte Problem zu sein, telefonisch bei neuen Kunden unsere Ziele – z. B. einen Gesprächs- oder Präsentationstermin - zu erreichen. In diesem Erfolgstipp „Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate“ profitieren Sie von sechs Techniken, die wir selbst über Jahre hinweg sehr erfolgreich eingesetzt haben. Erfahren...

„Praxis Junior“ – Berufliche Zukunftsgestaltung von Jugendlichen

Maßnahme des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis bei der F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH Michelstadt erfolgreich beendet Die Perspektive junger Menschen ohne Ausbildung oder Arbeit zu verbessern und sie auf ihrem Weg in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu unterstützen, war in den vergangenen Monaten die Aufgabe der Maßnahme „Praxis Junior“. Beauftragt durch das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis hatte sich die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Michelstadt von Februar bis Juli 2018 dieser...