Nachrichten

  • Der März ist Darmkrebsmonat - jetzt schon an die Vorsorge denken
    Für jeden die passende Darmkrebs-Vorsorge

    Zur Darmkrebsvorsorge stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, die sich in wichtigen Punkten unterscheiden. Daher lohnt es sich, sich rechtzeitig darüber zu informieren. Darmspiegelung Die wohl bekannteste Methode ist die Darmspiegelung. Sie wird in spezialisierten Arztpraxen oder im Krankenhaus durchgeführt. Am Tag vor dem Eingriff darf nichts mehr gegessen werden und der Darm muss...

  • Ich bau mir meine Welt....
    .... wie sie mir gefällt

    100.000 Legosteine verpackt in graue Kisten warten auf ihren Einsatz. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 60 Kinder im Alter von 8 – 13 Jahren aus diesen Steinen ihre ganz eigene, bunte Stadt erbauen. Dabei entstehen vom Freitag den 22. Februar bis Sonntag , den 24. Februar Traumvillen, Geschäfte, Parkhäuser, Wolkenkratzer, Restaurants und vieles mehr. Bereits zum wiederholten Mal...

  • Fastnacht für die Kinder

    Kinderfastnacht in Dieburg ist etwas ganz Besonderes, sind doch die Kleinen, die Narren von morgen. Nicht nur, dass die Kinderkarneval für die Kleinen gemacht wird, nein, er wird auch von Kindern mitgestaltet. Natürlich unter Anleitung von Erwachsenen, dem Kinderkomitee des KVD (Karnevalverein Dieburg). Als Höhepunkt schlängelt sich dann am Sonntag (24.02.) ein bunter Kinderlindwurm, begleitet...

  • 40 Jahre Theater für alle in Leeheim - Die Laienspielgruppe Leeheim feiert ihr Jubiläum!

    40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim - das muss gefeiert werden! Um Geld für neue Spielgeräte zu sammeln, führten Eltern der ev. Kindertagesstätte ein Theaterstück auf. „Der Bergkristall“ wurde ein großer Erfolg, so dass jede Menge neue Spielsachen angeschafft werden konnten. Aus dieser Aktion entwickelte sich eine Leidenschaft und ein Verein, der seit 1979 besteht. Im April 2019 wird das...

  • SG Rosenhöhe in der Halle die Nummer eins

    Offenbach – Gleich zweimal stand bei der Endrunde der Hallenfußballkreismeisterschaft der E1-Junioren in Hausen das Duell zwischen der SG Rosenhöhe und der U10 von Kickers Offenbach auf dem Spielplan. Und zweimal behielten die Nachwuchsfußballer von der Rosenhöhe die Oberhand: In der Gruppenphase mit 2:0, im Finale mit 2:1. Die SG Rosenhöhe holte damit den Titel, die Kickers belegten mit ihrem...

Aktuell

Beim Basar der Evang. KiTa Münster kann nach Herzenslust an bis zu 60 Tischen gestöbert werden.

Kinderkleider- und Spielsachenbasar in Münster
Jetzt anmelden für Basar „Alles rund ums Kind“

Wer kennt das nicht, aussortierte Babysachen, zu kleine Kinderbekleidung und nicht mehr benötigte Spielsachen stapeln sich zu Hause in Kartons und Kisten. Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Tisch beim traditionelle Kinderkleider- und Spielsachenbasar am Samstag, 09.03.2019 von 11:00 bis 13:30 in der Gersprenzhalle Münster (Heinrich-Heine-Str.). Verkauft werden darf alles rund ums Kind von der Baby- und Kinderbekleidung, über Großteile wie Kinderfahrzeuge bis hin zu Spielsachen. Die Anmeldung...

Landjugend Groß-Bieberau
Bieberau hat gespielt

Kinder, Eltern, Großeltern – alle waren sie zum Kinderspieletesttag ins Bürgerzentrum gekommen. Getestet wurden 3 neue Kinderspiele für die Altersgruppe 6 – 10 Jahre und 3 Spiele für 10 – 15 -jährige. Die Testspiele wurden in der Ausführung begleitet und die Kinder/Jugendliche bewerteten die Spiele, anhand eines Fragebogens, nach dem Test. Die absoluten Lieblingsspiele der Kids waren „Matschbirne“ und „Burger Party“. Zusätzlich gab es viele Spiele für alle Altersklassen und unterschiedliche...

Ich bau mir meine Welt....
.... wie sie mir gefällt

100.000 Legosteine verpackt in graue Kisten warten auf ihren Einsatz. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 60 Kinder im Alter von 8 – 13 Jahren aus diesen Steinen ihre ganz eigene, bunte Stadt erbauen. Dabei entstehen vom Freitag den 22. Februar bis Sonntag , den 24. Februar Traumvillen, Geschäfte, Parkhäuser, Wolkenkratzer, Restaurants und vieles mehr. Bereits zum wiederholten Mal bietet die Christuskirche in Auerbach (Darmstädter Straße 274) den Schauplatz für diese Schlacht der...

Mit alten Hands Gorillas retten
SPD Fischbachtal sammelt ausgediente Mobiltelefone

Ein Pappkarton mit der Aufschrift „Handy spenden, Ressourcen erhalten, Gutes tun“ dient als Sammelbox für ausgediente Handys. Für die von der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt ins Leben gerufene Aktion „Ein Handy für den Gorilla“ nimmt die SPD Fischbachtal als Sammelpate ab sofort alte Mobiltelefone entgegen. „So kann jeder selbst aktiv werden, weil alte Handys, die in unseren Schubladen liegen, helfen können, Wildnis zu bewahren,“, so Ortsvereinsvorsitzende Petra Messerschmidt. Wie das...

Fastnacht für die Kinder

Kinderfastnacht in Dieburg ist etwas ganz Besonderes, sind doch die Kleinen, die Narren von morgen. Nicht nur, dass die Kinderkarneval für die Kleinen gemacht wird, nein, er wird auch von Kindern mitgestaltet. Natürlich unter Anleitung von Erwachsenen, dem Kinderkomitee des KVD (Karnevalverein Dieburg). Als Höhepunkt schlängelt sich dann am Sonntag (24.02.) ein bunter Kinderlindwurm, begleitet vom amtierenden Kinderprinzenpaar, durch die Innenstadt von Dieburg. Los geht es um 13:33 Uhr

1994-2019 = 25 Jahre KleinKunstKneipe Alte Post in Brensbach
im Jubiläumsprogramm: Harald Pons & Nah dran - Folkmusic vom Feinsten

Wer abseits vom Mainstream bereit ist, sich auf nachdenkliche, traurige, lustige, und teilweise zynische Texte einzulassen, die nie platt klingen, ist bei „Harald Pons & Nah Dran“ richtig. Wer auf Musik steht, die den Spagat zwischen Rock, Folk, Ballade und Chanson wagt, ist ebenfalls der richtige Zuhörer bei „Harald Pons & Nah Dran“. „Harald Pons & Nah Dran“, das ist Liedermacher/Folkmusik mit drei Sängern, dreistimmigem Gesang und Geschichten zum Zuhören, schmunzeln und...

Sport

Durchgesetzt: Die E1-Junioren der SG Rosenhöhe (blaues Trikot) sicherten sich mit einem 2:1-Sieg gegen die U10 des OFC bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den Titel.

SG Rosenhöhe in der Halle die Nummer eins

Offenbach – Gleich zweimal stand bei der Endrunde der Hallenfußballkreismeisterschaft der E1-Junioren in Hausen das Duell zwischen der SG Rosenhöhe und der U10 von Kickers Offenbach auf dem Spielplan. Und zweimal behielten die Nachwuchsfußballer von der Rosenhöhe die Oberhand: In der Gruppenphase mit 2:0, im Finale mit 2:1. Die SG Rosenhöhe holte damit den Titel, die Kickers belegten mit ihrem jüngeren Jahrgang den zweiten Platz. „Wir haben alle Spiele gewonnen, das sagt eigentlich alles....

Die E1-Junioren der TSV Heusenstamm (weißes Trikot, hier in der Partie gegen Dudenhofen) verpassten als Gruppendritter bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft knapp den Einzug in das Halbfinale.

Kinder können alles ausprobieren

Heusenstamm – Mit sechs Punkten und 5:6 Toren verpassten die E1-Juniorenfußballer der TSV Heusenstamm bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen als Gruppendritter nur knapp den Sprung in das Halbfinale. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Jalowy musste dem JSK Rodgau (zwölf Punkte) und dem TSV Dudenhofen (7) den Vortritt lassen. Dabei hatte die Endrunde für die Turn- und Sportvereinigung sehr gut begonnen, im Eröffnungsspiel besiegten die Heusenstammer den JFV 2015 Dreieich mit...

Die E1-Junioren der TSV Lämmerspiel (weißes Trikot, hier in der Partie gegen die SG Rosenhöhe) verkauften sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft sehr gut, verpassten aber den Sprung in das Halbfinale.

Sieben Abgänge in drei Jahren

Lämmerspiel - Mit vier Punkten und 2:2 Toren verpassten die E1-Juniorenfußballer der TSV Lämmerspiel bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen als Gruppenvierter den Sprung in das Halbfinale, hatten mit den Offenbacher Vertretern Kickers U10 und SG Rosenhöhe aber auch extrem starke Konkurrenz in ihrer Gruppe. Beide Mannschaften erreichten letztlich auch das Finale, das sie SG Rosenhöhe mit 2:1 zu ihren Gunsten entschied. Gleich im ersten Spiel trafen die Lämmerspieler auf den...

Derbyzweikampf: Die E1-Junioren des TSV Dudenhofen (rotes Trikot) und des JSK Rodgau teilten sich bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft den dritten Platz. Im direkten Duell in der Gruppenphase setzte sich der JSK mit 1:0 durch.

TSV und JSK erreichen Halbfinale

Rodgau – „Das Halbfinale war unser Ziel“, sagt Marko Weikert, Trainer der E1-Juniorenfußballer des TSV Dudenhofen. Letztlich belegte der Turn- und Sportverein bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen gemeinsam mit dem Stadtrivalen JSK Rodgau den dritten Platz – das kleine Finale wurde nicht ausgespielt. Kreismeister wurde die SG Rosenhöhe nach einem 2:1-Sieg gegen die U10 der Offenbacher Kickers. Mit einem 1:1 gegen den JFV Dreieich startete Dudenhofen nur durchwachsen in die...

Chance vergeben: Die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt (grünes Trikot, hier gegen Kickers Offenbach) hielten bei der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft gegen starke Konkurrenz gut mit, schieden aber nach der Gruppenphase aus.

JFV scheitert in der Gruppenphase

Seligenstadt – So hatten sich die E1-Juniorenfußballer des JFV Seligenstadt die Teilnahme an der Endrunde der Hallenkreismeisterschaft in Hausen nicht vorgestellt: Mit nur einem Treffer und ohne einen Punktgewinn traten die Nachwuchskicker aus dem Ostkreis nach der Gruppenphase die Heimfahrt an. Dabei hatte es für die Kicker aus Seligenstadt, Zellhausen und Klein-Welzheim gar nicht schlecht gewonnen. Gleich im ersten Gruppenspiel machte der JFV dem großen Favoriten SG Rosenhöhe das Leben...

Siegerehrung Staffel U14
5 Bilder

Rhinemosquitos beim 7. Weser Cup in Höxter erfolgreich

Am vergangenen Wochenende machten sich 7 Sportler der Rhinemosquitos Stockstadt auf den Weg in das 300 km entfernte Höxter zum 7. Weser Cup im Sport Stacking. Es galt wieder die 12 bunten Plastikbecher in möglichst kurzer Zeit zu vorgegebenen Figuren auf- und wieder abzubauen. Insgesamt nahmen fast 190 Teilnehmer aus ganz Deutschland, sowie den Niederlanden und Belgien, teil. Für Magdalena Drebes lief es diesmal leider nicht wirklich rund. So erreichte sie nur 2 Finalplätze. Mit der Staffel...

Kultur

Frühlingsflohmarkt und Reparatur-Workshop
Im Bürgerhaus Niedernhausen ist was los

Zum diesjährigen Frühlings-Flohmarkt lädt die Fischbachtaler SPD ins Bürgerhaus Niedernhausen ein. Er findet am Sonntag, 07. April 2019, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Verkauft werden können Kinderkleidung für jedes Alter, Erwachsenenkleidung, Spielsachen, Bücher, Modeschmuck, Deko-Artikel und vieles mehr. Den Besuchern wird ein buntes Sortiment von gut erhaltenem Gebrauchtem angeboten. Informationen erteilt Petra Messerschmidt, die auch Anmeldungen entgegennimmt (Tel. 06166 / 920056)....

Aus der Mitte leben - Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung
Heilsame Klänge

Heilsame Klänge Klangschalen – hören, spüren und erleben, wie heilsame Klänge innere Anspannungen lösen, Achtsamkeit und Spiritualität fördern. Ein ruhiger Geist und ein entspannter Körper schenken Gesundheit, Klarheit, Wohlbefinden und Harmonie. Dieser Workshop im Rahmen des Projektes „Aus der Mitte leben – Ort für Spiritualität und Glaubensvertiefung im Dekanat Rodgau“ fördert die innere Balance, sensibilisiert zur Achtsamkeit, und informiert über die Wirkung der Klänge auf den...

Vorverkauf für alle Veranstaltungen des Jubiläumswochenendes beginnt am 05. März!
4 Bilder

40 Jahre Theater für alle in Leeheim - Die Laienspielgruppe Leeheim feiert ihr Jubiläum!

40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim - das muss gefeiert werden! Um Geld für neue Spielgeräte zu sammeln, führten Eltern der ev. Kindertagesstätte ein Theaterstück auf. „Der Bergkristall“ wurde ein großer Erfolg, so dass jede Menge neue Spielsachen angeschafft werden konnten. Aus dieser Aktion entwickelte sich eine Leidenschaft und ein Verein, der seit 1979 besteht. Im April 2019 wird das 40-jährige Jubiläum des Leeheimer Theatervereins mit einem Festwochenende begangen! Von jung bis alt - von...

Kaffeenachmittag in Brensbach
Hand&Fuß lädt ein!

Am Dienstag, 26.2.2019 lädt der Nachbarschaftshilfeverein Hand&Fuß ab 16 Uhr  in Brensbach in der Kleinkunstkneipe "Alte Post" zum Kaffeenachmittag ein. Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins, aber auch Menschen, die am Verein Interesse haben und sich unverbindlich informieren möchten. Es gibt kostenlos Kaffee, Tee und Kuchen. Wir freuen uns über jeden Gast! Margarete Büdinger

Künstlerische Arbeiten am von der Darmstädter Jury gekürten Unwort 2018
„Unwort des Jahres“ in aktuellen Fotos

Zehn Darmstädter Fotograf*innen des Vereins Unwort-Bilder e.V. stellen Ihre Ergebnisse vom 7. - 10. sowie vom 14. - 17. März 2019 zum Unwort des Jahres "Anti-Abschiebe-Industrie“ (2018) aus.  Am 7. März 2019 spricht Andreas Lipsch, Bundesarbeitsgemeinschaft PRO ASYL und des Stiftungsrats der STIFTUNG PRO ASYL. Führungen werden anschließend von den Künstlerinnen und Künstlern selbst sowie von Dr. Christian Steuerwald (Arbeitskreis "Soziologie der Künste“ in der Deutschen Gesellschaft für...

Martin Proba (rechts / IHK Darmstadt) und René Lorenz (Prokurist Volksbank) freuen sich über viele Besucherinnen und Besucher.

Foto-Wanderausstellung „Mein Lieblingsort in der Region“ der IHK Darmstadt

Ab sofort bis zum 7. März 2019 sind die beeindruckenden Ergebnisse des großen IHK-Fotowettbewerbs „Mein Lieblingsort in der Region“ , darunter einige schöne Groß-Gerauer Motive, während der Öffnungszeiten der Volksbank in der Volksbank-Galerie am Sandböhl 5-15 in Groß-Gerau zu sehen. Die Jury der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar haben sie schon begeistert, jetzt bekommen sie auch ihre große öffentliche Bühne: 25 ausgewählte Bilder, aus 300 Einsendungen des...

Politik

Von der hohen See bis in die Städte - Von Palermo nach Frankfurt?
Kommunale Flüchtlingsaufnahme in Zeiten geschlossener Häfen

Am Montag, den 25. 2. 2019 um 19.30 Uhr laden die Katholische Akademie Rabanus Maurus, Medico International und Seebrücke Frankfurt in das Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt. - Zur Diskussion geladen sind Prof. Dr. Gesine Schwan, Humboldt Viadrina Governance Platform und SPD Grundwerte Kommission, Stadträtin Sylvia Weber (SPD), Dezernentin für Integration und Bildung, Anita Starosta, Seebrücke Frankfurt/Main, Hagen Kopp, WatchTheMed Alarm Phone und Solidarity City/Hanau, unter der Moderation...

Gemeinsam für guten Boden
Vortrag zur Entwicklung der BioBoden Genossenschaft

Wann: Mittwoch, 27. März 2019 Wo: GLS Bank Frankfurt, Mainzer Landstraße 47, 60329 Frankfurt am Main Die Entwicklungen im Bodenmarkt und der Generationenwechsel stellen die Biolandwirte auch künftig vor große Herausforderungen. BioBoden konnte zeigen, dass eine Gemeinschaft diese Herausforderungen erfolgreich angehen kann. Der Vortrag behandelt spannende Projekten in Landwirtschaft und Naturschutz, beschreibt die verschiedenen Wege, wie Boden und ganze Höfe für die nachhaltige...

#marchagainstracism
Internationaler Aktionstag gegen Rassismus am 16. März 2019

Lokalen Gruppen von Aufstehen gegen Rassismus, ebenso andere Bündnisse gegen Rassismus, Nazis und/oder AfD sind eingeladen, sich am 16.3. zu beteiligen. Je nach Situation vor Ort kann dies ein Selfie oder Gruppenfoto zur Bekundung der Solidarität sein, ein Infostand in der Fußgängerzone oder ein antifaschistisches Konzert, eine Stolperstein-Putzaktion, ein Flashmob, eine Demonstration oder anderes. - Ziel ist es zu zeigen, dass sich bundesweit Menschen gegen die AfD engagieren. - Wer etwas vor...

Klimaschutz? - Ja, klar! - Lesung im Stadtmuseum Groß-Gerau
... aber wir kommen wir dazu, das zu tun, was wir für richtig halten?

Michael Kopatz – Autor des Buches „Ökoroutine – Damit wir tun, was wir für richtig halten“ ist ein mitreißender Redner, sehr zu empfehlen! Sein Buch stellt er am 27.2.2019 in Groß-Gerau vor. Nähere Informationen sind erhältlich von Ellen Simon, Pfarrerin für Gesellschaftliche Verantwortung im Ev. Dekanat Groß-Gerau-Rüsselsheim oder k.saudhof@zgv.info bzw. www.gruenerhahn-ekhn.de.

GRÜNE erfragen Hintergründe
War die Simulation Neubau Markwaldschule nötig?

Der Kreis Offenbach plant einen kompletten Neubau der maroden Markwaldschule, da diese aufgrund steigender Schülerzahlen absehbar zu klein wird. Was Eltern und Schüler erfreut, war der Rathausspitze aus stadtplanerischer Sicht zunächst ein Dorn im Auge. Um das zukünftige Gebäude zu verhindern, lies daher Bürgermeister Tybussek am 28. November mittels Hubwagen und Planen eine aufwändige Simulation des Baukörpers durchführen. Nach Auffassung der GRÜNEN im Stadtparlament wohl eine überflüssige...

EINLADUNG zum Vortrag von Uwe Treiber
"GEMEINWOHL-ÖKONOMIE – EIN WIRTSCHAFTSMODELL MIT ZUKUNFT"

Am Beginn der Bewegung in 2010 standen 12 engagierte Unternehmen, die gemeinsam mit Christian Felber, dem Autor des Buches „Gemeinwohl-Ökonomie“, das Modell der Gemeinwohl-Ökonomie entwickelt haben. - Diese ist ein Angebot und ein Modell zum Aufbau einer ethischen Marktwirtschaft. Gemeinwohl ist das Ziel des Wirtschaftens. "Gemeinwohlbilanz von Sonnendruck" am 14.2., 19:30, bei AGORA Darmstadt, das von einer Genossenschft betriebene Lokal: Vortrag von Uwe Treiber, Geschäftsführer von...

Energie

Stromkosten reduzieren: Mit diesen 7 Stromspartipps senken Sie Ihren Stromverbrauch

Hohe Stromrechnungen werden von niemanden gerne gezahlt. Durch einige Tricks können Sie im Monat effektiv Strom sparen. Das wird sich nicht nur positiv auf das eigene Portemonnaie auswirken, sondern auch die Umwelt schonen. Durch  Spartipps können bis zu 30% Strom gespart werden.  Tipp 1: Kühlschrank regelmäßig abtauen und gut füllen Umso schneller ein Kühlschrank nach der Entnahme der Lebensmittel wieder geschlossen wird, umso besser. Ein eigenes Ordnungssystem ist hierbei sehr...

Wenn die kalte Jahreszeit kommt
Mobile Heizgeräte für den Winter

Während der kalten Jahreszeit schätzen alle warm geheizte Räume. Bei mobilen elektrischen Heizgeräte werden die Stecker einfach in die Steckdose gesteckt und schon wird der Strom in Wärme umgewandelt. Sie sind eine gute Lösung, wenn beispielsweise die Heizung ausfällt oder falls das Kleingartenhaus über kein anderes Heizgerät verfügt. Mobile Heizgeräte versorgen uns auch dann mit zusätzlicher Wärme, wenn unsere Zentralheizung nicht ausreicht. Im Handel finden interessierte Verbraucher...

von links:  Karsten Sigl (Vorstandsvorsitzender), Rolf Lang (Fraktionsvorsitzender), Bernd Blesenkemper (stellvertr. Vorstandsvorsitzender), Oliver Cramm (Vorstand, Fraktion)

Bis 1. Oktober in Heusenstamm noch kostenlos "Strom tanken"
14 Ladesäulen für Elektroautos in Heusenstamm

Der Vorstand der SPD Heusenstamm begrüßt das Aufstellen von Ladesäulen für Elektroautos. Wie schon berichtet, wurden von der MAINGAU Energie an folgenden Orten in Heusenstamm 14 E-Ladesäulen aufgestellt: Jahnstraße (Schwimmbad und S-Bahn Haltestelle), Obertshäuser Straße in Richtung Rembrücken, Am Lindenbaum in der Nähe des Neubaugebietes Alte Linde, in der Lerchenstraße, am Bahnhofsplatz, in der Königsberger Straße, der Max-Planck-Straße und am Neuen Weg Nähe Rathaus. An diesen...

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

Ratgeber

Wenn der Darmkrebs sich bemerkbar macht, ist es für eine Heilung meist zu spät.
2 Bilder

Der März ist Darmkrebsmonat - jetzt schon an die Vorsorge denken
Für jeden die passende Darmkrebs-Vorsorge

Zur Darmkrebsvorsorge stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, die sich in wichtigen Punkten unterscheiden. Daher lohnt es sich, sich rechtzeitig darüber zu informieren. Darmspiegelung Die wohl bekannteste Methode ist die Darmspiegelung. Sie wird in spezialisierten Arztpraxen oder im Krankenhaus durchgeführt. Am Tag vor dem Eingriff darf nichts mehr gegessen werden und der Darm muss entleert werden. Dazu muss eine Spüllösung getrunken werden, um den Darm zu reinigen. Häufige...

Zum Darmkrebsmonat an die Vorsorge denken
Darmkrebs ist ein stiller Begleiter

Im März blüht das Leben neu auf. Die Bäume schlagen aus, Frühlingsblumen erblühen. Da ist der März auch die beste Zeit, an das eigene Leben und die eigene Gesundheit zu denken. Die Felix Burda Stiftung, die Stiftung LebensBlicke und das Netzwerk gegen Darmkrebs e.V. haben den März als Darmkrebsmonat ausgerufen, um für das wichtige Thema und die Vorsorge zu sensibilisieren. Bereits zum 18. Mal steht der März im Zeichen der Darmkrebsvorsorge. Der Darm ist das Zentrum unseres Immunsystems....

2 Bilder

Gut investierte Zeit für pflegende Angehörige
Schulung für pflegende Angehörige in Erzhausen. Kostenfrei bei den Johannitern anmelden.

Gehören Sie zu den knapp 2,5 Millionen Personen, die Angehörige zu Hause pflegen? Dann wissen Sie nur zu gut, wie anstrengend das oft ist. Wenn Sie sich den Alltag etwas erleichtern möchten, dann haben die Johanniter einige gute Ideen für Sie. In dem Kurs „Alles über Pflege wissen“ vermittelt Alice Pitsch (Dipl. Pflegewirtin und Krankenschwester) von den Johannitern an zehn Abenden wertvolles Wissen, gibt Tipps und verrät Tricks. Und es wird Raum gewährt, sich mitzuteilen und untereinander...

Referent Harald Dauth von der Fa. Home Instead
4 Bilder

Sozialverband VdK Nauheim
Vortrag über ambulante Pflegedienste beim VdK Nauheim

Ende Januar konnte Harald Dauth von der Fa. Home Instead als Referent zum Thema Betreuungs- und Pflegedienst gewonnen werden. Die Firma selbst ist für den Kreis Groß Gerau anerkannt. Dadurch ist eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen möglich. Hat man einen Unfall, ist man durch Krankheit eingeschränkt oder ist pflegebedürftig stellt sich die Frage, wer kann helfen, sollte man selbst oder die Familie dazu nicht mehr in der Lage sein. Mit Betreuungskräften und Haushaltshilfen kann ein...

Sozialverband VdK Nauheim im Februar 2019
Veranstaltungen im Februar 2019

Närrischer Kräppelkaffee mit der Frauengruppe am Dienstag, den 5. Februar 2019 ab 15 Uhr im Cafe Stelzer Bei Musik, Kräppeln und Vorträgen wollen Mitglieder des Sozialverbandes VdK Nauheim einen vergnüglichen Nachmittag zur Fastnachtszeit miteinander erleben. Sprechstunden des VdK Ortsverbandes Nauheim im Februar 2019 Sind am Donnerstag, den 7. Febr. und am 21. Febr. 2019 jeweils ab 19 Uhr in der Sozialstation, Nauheim, Straßburger Platz. In dringenden Fällen können auch jeden Dienstag...

Tipps von Prof. Dr. Bauer aus dem Sana Klinikum Offenbach
So überstehen Sie den Super Bowl gesund

Am kommenden Sonntag, 3. Februar, steigt eines der größten Sportereignisse des Jahres: der Super Bowl. Weltweit werden mehr als 800 Millionen Menschen das Finale der American-Football-Profiliga National Football League (NFL) vor dem Fernsehen verfolgen. Auch in Deutschland treffen sich Tausende beim Public Viewing, um das Spektakel gemeinsam zu erleben. Professor Dr. Timm Bauer, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Internistische Intensivmedizin am Sana Klinikum Offenbach gibt Tipps, für die...

Freizeit

Textiler Nagelbinde-Kurs

Mit dem Ganztageskurs „Einführung ins Nadelbinden“ bietet der Haselburgverein Anfänger/innen Gelegenheit, eines der ältesten textilen Handwerke kennen zu lernen. Mit dem Nadelbinden konnte man schon in der Antike Textilien wie Strümpfe und Mützen passgenau herstellen, lange bevor Stricken und Häkeln erfunden wurden. Wenn Sie also etwas Neues suchen, sind Sie hier genau richtig. Auch über die Antike hinaus wurde das Nadelbinden noch bis hin zu den Wikingern praktiziert. Der Kurs findet am...

Minitrucker Stockstadt am Rhein e.v.
Mitgliederversammlung

Minitrucker Stockstadt am Rhein e.V. Am 9. Februar 2019 fand die Jahreshauptversammlung der Minitrucker Stockstadt e. V. im Clubraum statt. Pünktlich um 19:00 Uhr startete Oliver Lehmann (1. Vorsitzender) mit der Versammlung. Nach den Berichten vom 1. Vorsitzenden Oliver Lehmann und von Holger Kraus (Kassenwart) wurde der Vorstand entlastet. Bei den Wahlen wurde Oliver Lehmann als 1. Vorsitzender, Holger Kraus als Kassenwart und Lukas Spallek als Schriftführer wieder gewählt....

Die OWK-Senioren auf dem Parkplatz

OWK-Senioren aus Ausflug
Besuch des REWE - Bezirkscenters in Egelsbach

Die Februarfahrt der Senioren des Odenwaldklubs Griesheim führte nach Egelsbach. Die Griesheimer erlebten einen informativen Nachmittag und konnten auf ihrer Tour erfahren, wie ein Supermarkt funktioniert in dem man beinahe täglich einkauft. REWE in Egelsbach ist eine der Bezirkszentralen und hat dementsprechend eine Größe von über 8.000 qm. Über 45.000 Artikel sind im Sortiment. Aufgebaut, wie ein Wochenmarkt, konnten die Griesheimer Senioren bei einem geführten Rundgang die...

Kinderkleider- und Spielzeugbasar des ev. Kindergarten Altheim am 23.02.2019
Basar des ev. Kindergarten in Altheim am 23.02.2019

Am 23.02.2019 findet wieder der beliebte Kinderkleider - und Spielzeugbasar des evangelischen Kindergarten Altheim in der Sport und Kulturhalle Altheim (Am Sportplatz 3, 64839 Münster-Altheim) statt. Einlass für Schwangere mit Mutterpass ist ab 9.30 Uhr. Von 10.00 bis 12.30 Uhr können alle anderen von jung bis alt, gut erhaltene Kleidung, Spielzeug sowie Großteile erwerben. Für die kleinen Einkäufer wird diesmal Kinderschminken angeboten. Zwischendurch kann man eine Shoppingpause bei...

Ein Traumhafter Sonnenaufgang in Reichelsheim

Der Frühnebel lässt die Luft im Odenwald leuchten In diesen Tagen lassen sich  stimmungsvolle Sonnenaufgänge beobachten. Ein besonders schönes Foto gelang jetzt Bürgerreporter Gido Heß.  Ein Sonnenaufgang im Winter ist ganz besonders, der Farbkontrast zwischen warmen und kalten Tönen an einem sehr kalten Tag ist fantastisch. Die langen Monate der Dunkelheit gehen allmählich ihrem Ende entgegen: Im Februar werden die Tage endlich wieder länger - um anderthalb Stunden. Elf Stunden vergehen zum...

Prunksitzung des Carneval-Verein Groß-Gerau

Grusel, grusel, Geisterschloss, vom Ober- bis zum Untergeschoss, Spinnen hier und Schauer da, die Gespenster kommen dir hier ganz nah. Doch keine Angst, es besteht keine Gefahr es ist bloß Fasching, das ist doch klar. Unter dem Motto „BeGEISTerung beim CVG! Im Spukschloss wird die Fastnacht schee!“ findet am 23. Februar 2019 um 20.11 Uhr in der Groß-Gerauer Stadthalle die große Prunksitzung des Carneval-Vereins Groß-Gerau statt! Karten sind erhältlich bei: Sibille Barun:...

Essen & Trinken

Gesangverein "Eintracht 1870" e.V. gibt bekannt:
Schlachtessen im Arheilger Mühlchen

(wl) Der Gesangverein "Eintracht Arheilgen 1870" e.V. teilt mit, dass das jährliche Schlachtessen mit anschließendem gemütlichem Zusammensein wie jedes Jahr in der Gaststätte Arheilger Mühlchen, 64291 DA-Arheilgen, Würzburger Straße 56 stattfindet. Die Mitglieder, sowie alle Freunde und Gönner des Vereins sind am Mittwoch, dem 20. Febr. 2019 ab 17.00 Uhr herzlich willkommen. Dies ist auch die Gelegenheit für Interessierte den Chor einmal von seiner gemütlichen Seite her kennenzulernen.

Die Referentin zeigte anschaulich wie man richtig Atmet.
3 Bilder

Gesundheitsvortrag mit Lissy Hofferberth fand große Resonanz
Bewusst atmen - Lebenskraft wieder zum Fließen bringen Tief ein, Tief aus... Richtiges Atmen will gelernt sein

Auf den ersten Blick erscheint es so einfach und natürlich ,das Richtige atmen. Doch wie Referentin, Lissy Hofferberth, examinierte Intensiv Krankenschwester und Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Nauheim vor 45 Mitglieder und Gäste im Cafe´ Stelzer verständlich erklärte, ist es ein hochkomplexer Vorgang, der eng mit den körperlichen und geistigen Wohlbefinden verknüpft ist. Die Fachfrau riet den Besucherinnen bewusst ihre Atmung zu erleben und zu spüren. Es wurde dabei ...

Sehr schnell füllte sich unser Vereinsdomizil Cafè Stelzer.
4 Bilder

Traditioneller Bratapfelabend und Jahresrückblick in Wort und Bild!

Vor wenigen Tagen fanden sich 50 Nauheimer Landfrauen zu ihrem ersten Treffen im neuen Jahr im Vereinsdomizil Café Stelzer zusammen. Ein kleines Begrüßungsschnäpschen wurde den Damen als Willkommenstrunk vom Vorstand serviert und auf das neue Jahr angestoßen. Erstmals seit vielen Jahren hatte man sich entschlossen, Bratapfelabend und Spendenübergabe, an verschiedene Institutionen, aus Platzkapazität zu trennen und man lag damit goldrichtig, bei dieser ersten Zusammenkunft im neuen Jahr...

Rezept Februar 2019!
Quarkwaffeln

Rezept von: Marianne Ortmann 60 gr. Butter 125 gr. Quark 3 Eier trennen Eiweiß steifschlagen 1/8 l Milch 50 gr. Zucker 125 gr. Mehl abgeriebene Schale ½ Zitrone Puderzucker zum Bestreuen 1 Prise Salz Butter, Eigelb und Zucker schaumig rühren. Zitronenschale dazu geben – Quark mit der Milch glattrühren. Ebenso wie das gesiebte Mehl nach und nach unter arbeiten. Zuletzt den Eischnee unterheben. Im gefetteten, vorgeheizten Waffeleisen goldgelbe Waffeln backen. Mit...

3 Bilder

Mein südhessen sagt Danke!
Drei Köche, ein himmlisches Menü

Nun liegt sie schon wieder ein paar Wochen zurück, die Genussinitiative von mein südhessen. Die Teilnehmer aber schwärmen immer noch vom zarten Fleisch, dem leicht gläsernen Kabeljau und den cremig feinen Soßen. Daher ist es nochmal an der Zeit den drei Köchen zu danken, die mit hilfreichen Tipps, klaren Anleitungen und viel Fingerspitzengefühl die Mahlzeiten kreiert haben. Alle drei sind Mitglieder des „Confrérie Culinaire -Club kochender Männer Deutschland e.V.“. Wilfried Neudecker –...

Unternehmen

Jens Wassum, Leiter Entwicklung bei der Jakob Maul GmbH in Bad König/Zell erklärt den Teilnehmern der Maßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“ die Arbeitsabläufe im Unternehmen.

Migranten-Integration in Arbeit
Vertreter der Jakob Maul GmbH im Gespräch mit Teilnehmern der Maßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“

Produkte, Arbeitsabläufe und mögliche Tätigkeitsbereiche vorgestellt Mit rund 200 Mitarbeitern sowie Kunden und Partnern im In- und Ausland gehört die Jakob Maul GmbH in Bad König/Zell zu einem der bekanntesten Betriebe im Odenwaldkreis. Das Unternehmen hat sich dabei als innovativer Hersteller für Produkte des Bürobedarfs am Markt etabliert. Unter anderem Präsentationstechnik, wie Whiteboards und Flipcharts, Leuchten, Systeme zur Schreibtischorganisation, Schreibmappen oder Waagen werden an...

Zertifizierte Lachyoga-Leiter-Ausbildung

Zertifizierung zur Glücksverbreitung
Zertifizierte Lachyoga-Leiter-Ausbildung

13. April: 10:00 - 18:00 Uhr 14. April: 09:00 - 17:00 Uhr Möchten Sie Lachen und Glücklich-Sein weiter verbreiten? Lernen, wie man ganz einfach etwas für seine Gesundheit tun kann? Und vielleicht sogar selbst einen Lachclub gründen? Zwei Tage lang mit Lachen, Glück, Wohlbefinden beschäftigen. Die wohltuende Wirkung des Lachen ohne Grund am ganzen Körper spüren. Und am Ende als zertifizierter Lachyoga-Leiter das Lachen selbst in die Welt tragen? Wenn Sie das möchten, melden Sie...

Kitaspendenaktion zur Weihnachtszeit
Kitaspendenaktion für den Kinderwarenkorb in Pfungstadt

Am 18.12.2018 machten sich nun ein paar Kinder zusammen mit dem Leitungsteam der Kita "Die wilden Hummeln" DTAG auf den Weg zum Kinderwarenkorb in Pfungstadt. Derweil luden vier Elternbeiräte die vielen Spenden der Eltern in Autos und trafen gemeinsam mit den Kindern beim Kinderwarenkorb ein. Wir wurden auch in diesem Jahr wieder sehr herzlich von dem Kinderwarenkorb-Team mit Ihrer Leiterin Frau Hopf empfangen. Wir waren mit unserer Spendenaktion in 2018 schon im 6. Jahr dabei und dürfen...

Maßnahmencoaches und Teilnehmer der Maßnahme „MInA –Migranten - Integration in Arbeit“ bekamen Einblicke in die Arbeitsabläufe bei der Pirelli Deutschland GmbH in Breuberg. Michael Vetter, Kreisbeigeordneter für Arbeit und Soziales (Vierter von links), begleitete die Gruppe.

Betriebsbesuch
„MInA“- Teilnehmer besuchen Pirelli Deutschland GmbH in Breuberg

Geflüchtete beeindruckt von Größe des Unternehmens und Vielfalt der Arbeitsmöglichkeiten Regelmäßige Besuche von regionalen Unternehmen sind Bestandteil der Maßnahme „MInA –Migranten- Integration in Arbeit“, welche die InA gGmbH für das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis durchführt. In dieser Maßnahme bekommen Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die Leistungen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) erhalten, Unterstützung bei der Heranführung an den...

Ina Biehl-v.Richthofen und Monika Schäfer-Feil (v. l. n. r.) führen seit 2001 die Agentur rfw. kommunikation in Darmstadt.

rfw. kommunikation
50 Jahre für die PR

Seit einem halben Jahrhundert begleitet rfw. kommunikation in Darmstadt Unternehmen in ihrer Öffentlichkeitsarbeit. 1968 gegründet, gehört rfw. damit zu den ältesten und erfahrensten PR-Agenturen in Deutschland. Die Schwerpunkte liegen auf strategischer Kommunikationsberatung, Content Marketing und klassischer Pressearbeit. Mit Know-how und Gespür für Themen und Zielgruppen unterstützt rfw. kommunikation namhafte Kunden verschiedenster Branchen. Mittelständler, DAX-Unternehmen und Verbände...

Deine Traumnacht

Genießen Sie die Suite nur zu zweit, ohne auf weitere Gäste zu treffen. Auf einer für ein Hotel unvorstellbaren Größe bieten wir Ihnen Private Spa, High End Multimedia Ausstattung und luxoriösen flair. Alle Suiten verfügen über eine Lounge mit Romantik und Erotik Ausstaatung, die Sie wie die gesamte restliche Suite nur zu weit nutzen können. Auf Wunsch können Sie diesen Bereich auch gerne kostenfrei abwählen. Sensation 4 Two UG Alt-Fechenheim 57 60386 Frankfurt Mail...