Nachrichten

  • Geologie trifft Genealogie

    Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der...

  • Gelungene Premiere

    Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der...

  • Sterne des Sports 2018
    SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

    19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine...

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

Aktuell

Gelungene Premiere

Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der Organisation WünschWagen zur Erfüllung letzter Wünsche kranker Menschen spenden. Grundsätzlich...

2 Bilder

Für ein gelungenes Leben
Praktika von Gutenbergschülern bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft

„Für ein gelungenes Leben“: Praktika von Gutenbergschülern bei der MOOG Partnerschaftsgesellschaft Darmstadt, 14. Juni 2018 --- Mit einem gemeinsamen Termin an der Gutenbergschule in Darmstadt-Eberstadt hat die MOOG Partnerschaftsgesellschaft MbB – Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer – ihr Interesse an einer Kooperation im Bereich Berufspraktika unterstrichen. Begonnen haben die Kontakte mit einem zweiwöchigen Praktikum, das die Gutenbergschülerin Yamina Fraji (9. Klasse) vor...

Info-Veranstaltung der Westwaldallianz am 21. September um 19 Uhr in der Heimstättensiedlung
Rettet den Westwald! Keine ICE-Güterzug-Trasse entlang der Heimstättensiedlung!

Der Westwald ist wichtig für unser Trinkwasser. Er filtert unsere Luft, schirmt ab vor Verkehrslärm, bewahrt den Boden vor Austrocknung und Erosion, schützt das Klima und dient der Naherholung und der Artenvielfalt. Dennoch plant die Deutsche Bahn eine ICE-Güterzug-Trasse mit zusätzlicher Anbindung des Hauptbahnhofs durch den Westwald. Die Westwaldallianz lädt alle interessierten Bürger zu einer weiteren Infoveranstaltung ein: Freitag, den 21.09.2018 um 19:00 Uhr in der ev. Kirche der...

3. Dieburger Musiknacht

Am 6. Oktober verwandelt sich die Innenstadt von Dieburg wieder in ein Festivalgelände der Extraklasse. In 10 Locations kann man dann einen bunten Mix durch die Zeitgeschichte der Popmusik, mit viel Spaß und kulturelle Leckerbissen, erleben. Mit dabei sind diesmal die Künstler bzw. Bands: K-Manics, Sven Ruppert, Next Wave, Lehman5, Daisy und die Panzerknacker, Jürgen Kronenburg, Dressinger, Love on the Rocks, The Riwwels und John Doe. Ein Ticket kostet 12.- Euro im Vorverkauf (zzgl. VVK-Gebühr;...

Kritischer Autor von epubli-Verlag soll zum Schweigen gebracht werden!

Der Autor mit dem Pseudonym Christian Schwochert wurde offenbar Opfer einer Verlagszensur. Und bevor die Leser sich zu viele Sorgen machen: seine Kaiserfront Extra Bücher sind nicht betroffen. Die betroffenen Bücher wurden im epubli-Verlag veröffentlicht. Es handelt sich um 14 Werke, welche der Autor dort herausgebracht hatte. Alle fielen nun Medienberichten zufolge der Zensur durch diesen Verlag zum Opfer. Angeblich soll der aus Hamburg stammende und in Südhessen lebende Autor mit...

6 Bilder

Der Schlossgarten - Ein Kleinod

Der Schlossgarten in Dieburg gehört zu einem der größten und schönsten Parks in der Region. Allerdings war er zu seiner Blütezeit noch fünfmal größer und beherbergte das Schloss von Karl Friedrich Willibald von Groschlag. Die wunderbaren Parkanlagen zogen viele Dichter und Schriftsteller an, um sich von ihnen inspirieren zu lassen, unter anderen auch Johann Wolfgang von Goethe. Die Partien der Parkanlage waren genauestens geplant, um Licht- und Sichteffekte zu erzielen. Dem Besucher boten...

Sport

Die stolzen Preisträger eingerahmt von Jury-Mitglied Petra Scheible (l.) und Volksbank-Vorstand Jörg Lindemann (r.).
v.l.n.r. Dr. Reiner Liese (ASC Darmstadt), Dr. Eckardt Stein (SKG Erfelden), Ute Astheimer (SKV Büttelborn) und Lina Jost (KSC Bensheim).

Sterne des Sports 2018
SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine und Initiativen geehrt, die sich in herausragender Weise gesellschaftlich oder sozial engagieren....

Der Zuschauerpunkt an der Einfahrt zur Strecke auf dem Odenwaldring im Industriegebiet Ost.
3 Bilder

Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m Länge musste eine schnelle und anspruchsvolle Slalomstrecke bewältigt werden. Die Wende in der...

Buchmacher - Worauf ist zu achten?

Dank des Internets sind Wetten nahezu grenzenlos möglich. Beim Sportsbetting geht es um Sportwetten, die via Internet abgeschlossen werden. Um hier mit wetten zu können, ist zunächst die Suche nach einem geeigneten Buchmacher erforderlich. Diese finden sich selbstverständlich auch über das Internet. Online werden eine ganze Reihe von Sportwetten-Anbietern im Internet getestet. Um die Wahl des passenden Buchmachers zu erleichtern, wurden für die meisten dieser getesteten Buchmacher Testberichte...

Zurück auf losem Untergrund | Fabian Kreim kämpft bei der Rallye Polen gegen die besten Rallyepiloten des Kontinents.
4 Bilder

Fabian Kreim - Highspeed in Masuren!

75ste Rallye Polen - eine der ältesten und schnellsten Rallyes überhaupt | Mit bis zu 180 km/h durch die masurische Seenplatte, ein Ritt auf Messers Schneide | Der Titelkampf um die U28 Europameisterschaft spitzt sich zu Masuren, der nordöstliche Teil Polens ist eher bekannt für idyllische Landschaften und verträumte Seen. Doch vom 20. bis 23. September ist es mit der Ruhe vorbei. Die Rallye Europameisterschaft (ERC) ist zurück auf losem Untergrund und das gleich mit einer der schnellsten...

Die E2-Junioren der SG Wiking Offenbach (blaues Trikot) feierten am vergangenen Wochenende mit dem 3:1 gegen die KV Mühlheim nach zwei Niederlagen in der Kreisklasse Gruppe 3 ihren ersten Sieg.

Auf die SG Wiking warten „echte Kracher“

Offenbach - „Wie das passieren konnte, ist mir immer noch ein Rätsel“, grübelt Rami Abdel Haq, Trainer der E2-Juniorenfußballer der SG Wiking Offenbach. Denn bei ihrem Qualifikationsturnier für die Runde 2018/2019 sorgten die jungen Offenbacher für einen echten Paukenschlag. „Ich hatte nur sieben Spieler dabei, darunter drei richtig gute. Und dann haben wir alle drei Spiele gewonnen“, erklärt der 36-Jährige. Mit der Folge, dass die E2-Junioren der SG Wiking der starken Kreisklasse Gruppe 3...

Hadi Abdul Karim erzielte für die TuS Klein-Welzheim bereits zehn Treffer. An diesem Sonntag trifft der A-Ligist in der "Mutter aller Derbys" auf die Sportfreunde Seligenstadt 2.

Mit Klein-Welzheim ist nicht gut Kirschen essen

Klein-Welzheim – Der Saisonstart in der Fußball-Kreisliga A Offenbach Gruppe 2 versprach nichts Gutes: 1:9 gegen die TSV Heusenstamm, 0:15 bei Teutonia Hausen. Die TuS Klein-Welzheim schien den Erwartungen gerecht zu werden: Die Schießbude der Liga zu werden. Denn nach dem Abstieg aus der Kreisoberliga bauten die Klein-Welzheimer eine komplett neue Mannschaft auf, nur drei Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft blieben dem Verein erhalten. „Unser Saisonziel ist ganz klar der...

Kultur

Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald

Geologie trifft Genealogie

Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der Bergleute (also deren Genealogie); bei der Exkursion durch die Bergbaulandschaft wurden besonders die...

SKV Nauheim
Buntes Programm im November

Im November gibt es bei der Nauheimer Sport- und Kulturvereinigung wieder ein buntes Programm. Am Sonntag, 4. November, geht es los mit einem Hallenflohmarkt in der Nauheimer SKV-Halle. Von 10 bis 15.30 Uhr gibt es für Interessierte die Möglichkeit, zum Jahresende noch einmal Schnäppchen zu ergattern. Zwischenzeitlich kann sich in einer Cafeteria gestärkt werden. Ein Tisch kostet je nachdem, ob ein Kuchen für die Cafeteria gespendet wird, 10 oder 7 Euro. Reservierungen sind in der...

KIRCHWEIHKANTATE VON 1932 IN DER PAULUSKIRCHE
Musikalische Vesper am Samstag, den 29. 9. 2018 in Darmstadt

Frederic Breydert, ein Komponist lebte nach seiner Emigration in den USA und in Frankreich und war im Darmstädter Paulusviertel aufgewachsen. Im Jahr 1932, als die Pauluskirche ihr 25-jähriges Jubiläum feierte, schrieb er eine Kirchweihkantate - noch unter seinem deutschen Namen Fritz Breidert. Die handgeschriebenen Noten wurden bei Renovierungsarbeiten in der Pauluskirche im Jahre 2012 wieder entdeckt. Das kleine dreisätzige Werk, das noch ganz im romantischen Stil komponiert ist, steht im...

Konzertabend unter dem Motto "Amerika"
Jahreskonzert des Blasorchester TSV Braunshardt

Am Samstag, 29.09.2018, 20.00 Uhr veranstaltet das Blasorchester TSV Braunshardt sein Jahreskonzert im Bürgerhaus in Schneppenhausen. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Motto "Amerika". Das dieses Land mehr zu bieten hat als tägliche, wahnwitzige Presse-Schlagzeilen wird das Orchester an diesem Abend zeigen – nämlich die Musik! Musik, die genau so groß, bunt und weit gefächert ist wie das große Land Amerika selbst und so vielfältig wie die Menschen die dort leben. Von traditioneller...

2 Bilder

Café Extra - Katalyn Bohn
Café Extra - Katalyn Bohn

Fr. 2. November 20.00 Uhr – KATALYN BOHN „Sein oder online?“ - Kabarett und mehr… Digital, global, optimal! In ihrem aktuellen Programm thematisiert Katalyn Bohn die Entfremdung und Überforderung im digitalen Zeitalter. Sie erzählt in einer einzigartigen Mischung aus Kabarett, Theater und Musik von den Wirren der digitalen Revolution. Ein stadtneurotisches Kindergarten-Kind strandet aus therapeutischen Gründen auf einem echten Bauernhof. Doch der Schein trügt. Die Nutztiere sind längst...

Film zum Deutschen Hospiztag
"Solange ich atme" im Saalbaukino

Zum Deutschen Hospiztag zeigt der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt in Kooperation mit dem Hospizverein Pfungstadt eV am Donnerstag, den 11.10.2018, den Film “Solange ich atme“, ein bewegendes, engagiertes Drama um ein britisches Paar, das in den 50er Jahren um mehr Lebensqualität für Schwerbehinderte kämpft, da sich der an Polio erkrankte Mann weigert, seine Abenteuerlust aufzugeben. Der Film beginnt um 20.15 Uhr im Saalbau-Kino Pfungstadt, Lindenstr. 71. Einlass ist um 19.30 Uhr. ...

Politik

SAVE THE DATE: 23. 11. 2018, 18.300 - 21.00 Uhr, Orangerie Darmstadt
Hessischer Europaempfang zum nahenden Brexit

Ziel des Europaempfanges ist es, zentrale Fragestellungen der Europapolitik aufzugreifen und darüber hinaus das Augenmerk auf bedeutende Entwicklungen in Gesellschaft, Wissenschaft und Forschung zu richten. Die Austrittsverhandlungen Großbritanniens aus der EU gehen in die entscheidende Phase, muss doch der komplexe Prozess bis März 2019 abgeschlossen sein. Die Hessische Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund Lucia Puttrich und der...

Bezahlbares Wohnen ist die soziale Frage des 21. Jahrhunderts
Herausforderungen und Lösungsansätze der Wohnungspolitik

Der Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann und hochkarätige Expert/innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft beleuchten unterschiedliche Aspekte des Problems in den Städten. Gleichzeitig kommen auch Betroffene zu Wort, die in Frankfurt vom Problem der Wohnungsnot betroffen sind und sich wehren. Es moderiert Prof. Bascha Mika, Chefredakteurin der Frankfurter Rundschau. Zu Mittwoch, den 17. Oktober 2018, 19.00 Uhr – 21.00 Uhr in der Evangelische Akademie Frankfurt ( Römerberg 9)...

Diskussionsveranstaltung des ACE Auto Club Europa
»Neue Mobilität in Ballungsräumen« elektrisch – vernetzt – intermodal - Podiumsdiskussion in Wiebaden

Die Rhein-Main-Region – mit Frankfurt am Main als Zentrum – ist einer der größten Ballungsräume in Deutschland. Und zugleich die verkehrsgeographische Mitte Europas. Auf den Straßen, auf dem Wasser und in der Luft. Eine Podiumsdiskussion soll die Situation im Ballungsraum Rhein-Main thematisieren und Anforderungen diskutieren, die sich an eine nachhaltige Mobilität in diesem Ballungsraum stellen: Was sind die zu erwartenden Zukunftstrends im „Öffentlichen Verkehr, Autoverkehr und Stadt der...

Informationsabend über die Risiken beim Abriss des AKW Biblis
"Radioaktivität auf Spielplätzen und in Bratpfannen" im Justus-Liebig-Haus Darmstadt

Der Landesverband des BUND, die BI Schaafheim und die Initiative Atomkraftende laden zum Informationsabend ein. "Radioaktivität auf Spielplätzen und in Bratpfannen" mit Kurzvorträgen von Referenten und Gelegenheit zur Aussprache am Dienstag, den 25.9.2018 ab 19.30 Uhr, im Justus-Liebig-Haus. Um rechtzeitiges Erscheinen wird gebeten, um bei dem wichtigen Thema keine Zeit zu verlieren.

Lesung „Das Kapital sind wir: Zur Kritik der digitalen Ökonomie“ im Kulturforum Wiesbaden

Am Dienstag, 16. Oktober 2018 um 19.00 Uhr im Kulturforum, Friedrichstr. 16, beginnt die Lesung aus dem Buch „Das Kapital sind wir“. Daran schließt an die Diskussion mit dem  Autor Timo Daum, Sabria David, Slow Media Institut, und Philipp Jacks, DGB Frankfurt-Rhein-Main; es geht u. a. darum, wie die demokratische, soziale Gesellschaft der Übermacht der Internetkonzerne begegnen und Technologie und Daten für kollektive Zwecke nutzbar machen kann. Alle weiteren inhaltlichen und...

DIE QUAL DER WAHL ZUR LANDTAGSWAHL
"Frauen sind wählerisch" im Frauenzentrum Darmstadt

Die Arbeitsgemeinschaft Darmstädter Frauenverbände (ADAF) lädt seit fast 50 Jahren zu Befragungen von Kandidierenden für die im Landtag vertretenen Parteien ein. Am 26. September, also genau ein Monat vor der Landtagswahl, beginnen ab 19 Uhr je zwei Fragen der Landespolitik  zu den Themenfeldern Frauenpolitik, Bildung und Chancen, Altersarmut sowie Wohnen und Mobilität. Wegen des vermutlich großen Andrangs empfiehlt es sich, die Einlassphase in der Emilstr. 10 ab 18:15 zu nutzen.

Energie

von links:  Karsten Sigl (Vorstandsvorsitzender), Rolf Lang (Fraktionsvorsitzender), Bernd Blesenkemper (stellvertr. Vorstandsvorsitzender), Oliver Cramm (Vorstand, Fraktion)

Bis 1. Oktober in Heusenstamm noch kostenlos "Strom tanken"
14 Ladesäulen für Elektroautos in Heusenstamm

Der Vorstand der SPD Heusenstamm begrüßt das Aufstellen von Ladesäulen für Elektroautos. Wie schon berichtet, wurden von der MAINGAU Energie an folgenden Orten in Heusenstamm 14 E-Ladesäulen aufgestellt: Jahnstraße (Schwimmbad und S-Bahn Haltestelle), Obertshäuser Straße in Richtung Rembrücken, Am Lindenbaum in der Nähe des Neubaugebietes Alte Linde, in der Lerchenstraße, am Bahnhofsplatz, in der Königsberger Straße, der Max-Planck-Straße und am Neuen Weg Nähe Rathaus. An diesen...

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Ratgeber

Das Wärmeband besteht aus einem elastischen Stoff. Er dient als Träger für zwei speziell geformte Gel-Pads. ©

Wellness und Gesundheit
Kleine Helfer gegen das nächtliche Zähneknirschen * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MP) – Kann nächtliches Zähneknirschen Rückschmerzen verursachen? Hat die Kiefermuskulatur etwas mit Schwindel, Ohrensausen oder Kopfschmerzen zu tun? Diese Fragen kann Karin Sannemüller nur mit einem deutlichen „Ja“ beantworten. Die erfahrene Physiotherapeutin hat sich in ihrer Hamburger Praxis auf die Behandlung von Kiefer-Patienten spezialisiert, die unter CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) leiden. „CMD ist keine Krankheit, sondern ein Symptomen-Komplex“, sagt die Expertin. Die...

Obstwiesen im Fischbachtal – Feiertags-Wanderung durch die Sortenvielfalt
Rundgang durch die Streuobstwiesen um Niedernhausen am 3. Oktober um 10.00 Uhr

Schon im vorigen Jahr hatte der Verein Fischbachtal kreativ e.V. im Rahmen des Jahresthemas „Gesellschaft“ gemeinsam mit der NABU Ortsgruppe zu einer geselligen Wanderung durch die arten- und sortenreichen Obstbaumbestände des Fischbachtaler Rußbergs eingeladen. Aufgrund des sehr ernteschwachen Jahres musste sie dann aber leider ausfallen. Doch in diesem Jahr ist genau das Gegenteil der Fall - es gibt Obst in Hülle und Fülle. Deshalb wird Ullrich Krost, Zahnarzt und Obstbauer in Niedernhausen,...

Die Vortragsbesucher hörten sehr viel Interessantes von Dr. Blöhbaum.
2 Bilder

"Bauchaortenaneurysma"- tickende Zeitbombe im Bauch - vor allem Männer sind betroffen

Dr. med.Peter Blöhbaum - leitender Oberarzt für Gefäß-und Endovascularchirurgie im GPR Klinikum, Rüsselsheim, referierte am 10.09. 2018 auf Einladung der Nauheimer Landfrauen im Café Stelzer vor über 30 Mitglieder und Gäste zum Thema, Bauchaortenaneurysma: Die stille Gefahr im Bauch. Anschaulich und verständlich mit Detailzeichnungen und Videos unterlegt, informierte der leitende Oberarzt über Entstehung, Ursachen, Risiken und Techniken bei Operationen der Bauchschlagader. Der...

Sprachendienst-24 – hochwertige Fachübersetzungen

Sprachendienst-24 ist ein Übersetzungsbüro, das seit 20 Jahren Texte aus fast allen Sprachen übersetzt. Hierbei werden bei Fachübersetzungen nur Experten eingesetzt, die im entsprechenden Feld gearbeitet haben oder studiert haben. Vor allem bei medizinischen Übersetzungen ist es sehr wichtig, dass man das entsprechende Fachwissen mitbringt, da es sonst zu schlimmen Folgen kommen kann. Ebenso ist es bei beglaubigten Übersetzungen eine Voraussetzung, dass die Übersetzung von einem in Deutschland...

Was ist Cialis Generika?

Die Impotenz betroffene Männer nutzen heute viele mögliche Lösungswege für die Behandlung der schweren Form von Potenzstörung. Aber es gibt zwei populärste Lösungswege: chirurgische Operation, die sehr teuer ist und es gibt immer das potentielle Risiko des Auftretens der Komplikationen oder medizinische Präparate, sogenannte Potenzmittel. Beide Methoden sind zulässig und populär, aber im Unterschied zu den Potenzmitteln, ist der chirurgische Eingriff eine radikale Methode zur Behandlung der...

Warum sind Online Apotheken sp populär?

Online-Apotheken sind der größte Hit dieser Zeiten. Sie haben die neue Konzeption des Verkaufes der Medikamente gebracht. Deshalb haben Online Apotheken die Popularität bald gewann. Sie sind eine Quelle der großen Bequemlichkeit beim Kauf von Arzneimitteln, das Haus nicht verlassen. Online-Apotheken benötigen nur ein paar Klicks und Sie werden Ihre Bestellung direkt vor Ihrer Haustür bekommen. Bei einem Einkauf in Online-Apotheken werden Sie nicht von der Arbeit und wichtigen Fällen...

Freizeit

Gewinnspiel: 3 x 2 Eintrittskarten zu gewinnen
Erster RUDEL SING SAN in Bad König

Keine Noten – nur Texte! Alter? Völlig egal! Ein Mit-Sing-Abend in lockerer Atmosphäre, ganz unkompliziert und ohne Noten, sondern nur nach Texten, die auf eine Leinwand projiziert werden. Singen und feiern Sie mit TOM JET - seit 30 Jahren erfolgreicher Gitarristen, Sänger und Frontman verschiedener Bands. Ob Schlager, Blues, Rock-Pop oder Oldie-Band – TOM JET ist überall zuhause. Ein Riesenspaß und Wellness für Geist, Körper und Seele. Karten zu 10€ gibt es bei der Touristinfo in der...

Reise zum Nationalpark Bayerischer Wald

In Bayern, dem südöstlichsten Bundesland Deutschlands, wurde 1970 der erste Nationalpark Deutschlands gegründet und 1997 auf eine Fläche von aktuell insgesamt 243 Quadratkilometer erweitert. Mit dieser Fläche ist der Nationalpark Bayerischer Wald zusammen mit dem östlich angrenzenden Nationalpark Sumava (Böhmerwald) das größte zusammenhängende Waldschutzgebiet Mitteleuropas. "Natur sein lassen" – so lautet die Philosophie des Nationalparks Bayerischer Wald, die sich in der freien und...

Logo der interkulturellen Woche: Ein Auge mit einer bunten Pupille

Let's sing!
Gemeinsames Singen für Menschen aller Nationalitäten

Am Mittwoch, 26.09.2018, findet von 19:00-20:30 Uhr in der kath. Pfarrei St. Sophia ein internationales Singen statt. Ort: Gemeindehaus „Remise“ in der Hauptstraße 42 in Erbach.  Die Veranstaltung wird im Rahmen der „Interkulturellen Woche“ im Odenwaldkreis angeboten.Sie ist gedacht als eine zwanglose und einfache Möglichkeit zur Begegnung von Menschen, die im Odenwald wohnen und aus diversen Kulturen kommen: Einheimische, Migranten und Geflüchtete. Singen verbindet und ist gesund!...

Turnverein 1894 Mümling-Grumbach e.V.
Wandern für Alle beim Turnverein

Am kommenden Samstag (22.), bietet der TV eine kostenlose, geführte Wanderung für Alle an. Treffpunkt ist um 15:00 Uhr an der Turnhalle in Mümling-Grumbach. TV-Wanderwart Richard Schneider wird die ca. 8 km lange Wanderung in die Höchster Obrunnschlucht und zurück leiten. Nach der Rückkehr besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Einkehr in der Gaststätte „Bergkeller“. Diese Kosten muss natürlich jeder selbst tragen. Alle Wanderfreunde und solche die es werden wollen, sind herzlich...

Annonce
Elektrofahrrad klappbar

6 Gang Elektrofahrrad 25km/H schnell Reichweite des Akkus 25-30km/h Mini High Speed Motor, bürstenlos Akku 24 V 12 AH, 250 W  14 Tage alt wegen Fehlkauf  für 500,00 Euro zu Verkaufen. Nicht gebraucht.  Nur Selbstabholer. Telefon 06154/8018827

Wo geht´s hin"? Fahrten und Reisen 2018 mit den Nau´mer Landfrauen

Mittwoch, den 17.10,. 2018 "Stöffsche - Lange Lui und Kranischstein" Man trifft sich zur Abfahrt mit dem Bus um 8.30 Uhr am Nauheimer Bahnhof . Ab 10.00 Uhr 2 Std. Besichtigung und Führung mit Verkostung im Keltereibetrieb der Fam. Krämer in Beerfurth/ Odw. Weiterfahrt nach Darmstadt , dort um 13.00 Uhr Beginn der 1 Std. Stadtrundfahrt im Bus mit sachkundiger Begleitung. Danach individueller Aufenthalt in der Heimaststadt des "Lange Lui" bis ca. 17.00 Uhr gemütlichen Abschluss der...

Essen & Trinken

ERNTEDANK - VORBESPRECHUNG ZUM 11. NAU´MER KERBEKAFFEE

Mit Erntedankgedanken beginnt die Vorbesprechung zum 11.Nau´mer Kerbekaffee, am Montag, den 24.09.2028 um 20.00 Uhr im Cafe´ Stelzer. Wobei auch Zwiebelkuchen und Federweißer serviert wird! Alle Mitglieder sind herzlichst dazu eingeladen. Der Vorstand freut sich schon jetzt über ein rege Teilnahme und Unterstützung! Anne Dammel

Eine runde Sache – 6. Kürbisfest in Sickenhofen

Der kleine und rührige Ortsverschönerungsverein (OVV) Sickenhofen lädt wieder zum Kürbisfest ein. Beginn ist am Samstag, 22.09. um 11:00 Uhr an der Zwitscherklause am Waldrand nördlich von Sickenhofen. Alles Mögliche rund um den Kürbis erwartet die großen und kleinen Besucher des Festes. Leckere Suppen und Kuchen werden angeboten und wer Flaschen mitbringt, kann auch frisch gekelterten Apfelsaft bekommen. Die Zwitscherklause wurde vor genau 40 Jahren erbaut und im vergangenen Juni hatte die...

Das Eberstädter Nachbarschaftscafé lädt ein.
Vortrag Wohnraumberatung.

Das Eberstädter Nachbarschaftscafé lädt ein! Am 18.09.2018 lädt das Nachbarschaftscafé wieder von 15 bis 17 Uhr in die Geibel’sche Schmiede, Oberstraße 20, ein. Es gibt, wie gewohnt, leckeren Kuchen, Kaffee und Tee und Zeit für Gespräche. Frau Schlipf – Traup vom Amt für Soziales und Prävention informiert zum Thema “Wohnraumberatung”. Wir wünschen einen informativen Nachmittag. Das Team der AG Nachbarschaftscafé des Seniorennetzwerks Eberstadt.

Rezept für Monat September

von Landfrau Marga Schmidt        Birnenkuchen Zutaten für 12 Stücke: 6 Birnen Saft einer Zitrone 125 gr. Butter 100 gr. Zucker 1 P. Vanillezucker 1 Prise Salz 3 Eier 150 gr. gemahlene Mandeln 150 gr. Mehl ½ P. Backpulver 4 Eßl. Schlagsahne 75 gr. rote Johannisbeer Konfitüre Puderzucker zum Bestäuben Fett für die Form Zubereitung Birnen schälen, halbieren und entkernen. Birnen an der Oberfläche mehrmals einschneiden und mit Zitronensaft...

Auf dem Foto freuen sich v.l.n.r. Kreisstadt-Bürgermeister Erhard Walther, Jörg Leinekugel (1. Vorsitzender Gewerbeverein), René Lorenz (Prokurist Volksbank), Kai Becker (Regionalmarktleiter Volksbank) Michael Schleidt (Geschäftsführer Gewerbeverein), und Volksbank-Vorstandssprecher Matthias Martiné über die gelungene Motiv-Umsetzung des bekannten Rheingauer Künstlers Michael Apitz (Mitte).

Jetzt hat auch Groß-Gerau seinen echten Apitz!

Weindorf auf dem Sandböhl - Prost Gerau! Rechtzeitig zum diesjährigen Weindorf am Sandböhl warten der Gewerbeverein Groß-Gerau und die Volksbank (Hauptsponsor des beliebten Festes) mit einer echten Überraschung auf. Michael Apitz hat eigens für das schöne Groß-Gerauer Fest ein Motiv gezeichnet, dass einen bestens gelaunten und zuprostenden Wasserturm zeigt. Der bekannte Rheingauer Zeichner (u.a. der Wein-Comic-Figur "KARL, der Spätlesereiter", der Eintracht-Comics, Motivwagen des MCV Mainz...

2 Bilder

Wiedereröffnungs-Party bei Edeka Ermel

JETZT IST ES ENDLICH RAUS!!! Rodgau. Es wurde viel gemunkelt und spekuliert und einige lagen bereits richtig: JA - am 4. und 5. August werden wir zur Feier des Umbaus und als DANKESCHÖN für eure Geduld, Unterstützung, den ein oder anderen geraubten Nerv UND natürlich eure Treue eine 24-Stunden Wiedereröffnungsparty unseres EDEKA Ermel schmeißen!! Auf unserem Parkplatz erwartet euch um 17 Uhr eine Andacht mit Pfarrerin Christina Koch. Für die Party haben wir eine große Bühne mit...

Unternehmen

Maßnahme “MInA - Migranten-Integration in Arbeit“ verschafft Geflüchteten vielfältige Einblicke in die Arbeitswelt im Odenwaldkreis
Großes Engagement und Unterstützung seitens regionaler Unternehmen trägt zum Erfolg bei

Seit Mai 2016 führt die InA gGmbH, als 100%ige Tochter des Odenwaldkreises, die Eingliederungsmaßnahme „MInA – Migranten-Integration in Arbeit“ für das Kommunale Job-Center durch. Die vom Kreisausschuss des Odenwaldkreises für einen Zeitraum von drei Jahren angelegte Maßnahme hat das Ziel, Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die Leistungen im Rahmen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) erhalten, bei der Heranführung an den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Gefördert wird das...

Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate

Wie bekommen Sie einen Termin bei Ihrem potentiellen Kunden? Und worauf kommt es bei der Kundenakquise am Telefon an? Oftmals scheint es für uns das größte Problem zu sein, telefonisch bei neuen Kunden unsere Ziele – z. B. einen Gesprächs- oder Präsentationstermin - zu erreichen. In diesem Erfolgstipp „Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate“ profitieren Sie von sechs Techniken, die wir selbst über Jahre hinweg sehr erfolgreich eingesetzt haben. Erfahren...

„Praxis Junior“ – Berufliche Zukunftsgestaltung von Jugendlichen

Maßnahme des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis bei der F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH Michelstadt erfolgreich beendet Die Perspektive junger Menschen ohne Ausbildung oder Arbeit zu verbessern und sie auf ihrem Weg in den Ausbildungs- oder Arbeitsmarkt zu unterstützen, war in den vergangenen Monaten die Aufgabe der Maßnahme „Praxis Junior“. Beauftragt durch das Kommunale Job-Center Odenwaldkreis hatte sich die F+U Rhein-Main-Neckar gGmbH in Michelstadt von Februar bis Juli 2018 dieser...

Daniel Pracht (rechts im Bild) erläutert den Teamleitern die Arbeitsabläufe in der Schreinerei. 
(v.l.n.r.) Die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis Patrick Beck (Eingliederung), Ulrike Schlegel (U25) und Cornelia Wind (50plus)

Die Schreinerei Pracht aus Oberzent stellt sich den Teamleitern vom Kommunalen Job-Center vor

Innovatives Handwerk und moderne Arbeitsprozesse beeindrucken die Gäste Dass immer mehr kleinere, familiengeführte Handwerksunternehmen innovative Wege gehen um mit Qualitätsarbeit und Service das Image vom angeblich unzuverlässigen Handwerker zu ändern, davon konnten sich die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center kürzlich überzeugen. Bei einem ihrer regelmäßigen Besuche bei regionalen Unternehmen waren sie zu Gast bei der Schreinerei Pracht in Oberzent, um mehr über die Anforderungen an...

Gabriele Maria Kemmer, Teil der Geschäftsführung der Autohaus Manfred Müller GmbH, führte die Gäste vom Kommunalen Job-Center und dem Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH durch das Unternehmen. (v.l.n.r.) Patrick Beck (Teamleiter Eingliederung KJC), Tim Löffler (AGPS), Gabriele Maria Kemmer und Cornelia Wind (Teamleitung 50plus KJC)

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis und InA gGmbH zu Gast bei der Autohaus Manfred Müller GmbH in Erbach

Gespräch über Mitarbeiteranforderungen und über das Potenzial altersgemischter und kompetenzübergreifender Teams Bei einem kürzlich stattgefundenen Betriebsbesuch, trafen sich die Teamleiter vom Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis und Vertreter des Arbeitgeber- und Personalservice der InA gGmbH mit Gabriele Maria Kemmer, Teil der Geschäftsführung der Autohaus Manfred Müller GmbH in Erbach. Diese war erfreut über das Interesse an ihrem Unternehmen und die Chance Arbeitsabläufe und Strukturen...