Alsbach-Hähnlein - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
7 Bilder

Ehrungsabend der Freiwilligen Feuerwehr Alsbach 2017

In Alsbach ist es zur guten Tradition geworden, anstehende Beförderungen in einem feierlichen Rahmen vorzunehmen. Hierzu wurde der alljährliche Ehrungsabend ins Leben gerufen, bei dem weiterhin Auszeichnungen für besondere Verdienste in der Feuerwehr vergeben werden. So konnten auch am Samstag (14.10.17) wieder zahlreiche aktive Feuerwehrmitglieder aus Alsbach aufgrund ihrer kontinuierlichen Weiterbildung durch die Teilnahme an Lehrgängen und Seminaren auf einen höheren Dienstgrad befördert...

Kultur

Die Welt der bunten Steine

Seit mehr als einem halben Jahrhundert gehören die kleinen bunten Kunststoff-Steine des Dänischen Unternehmens LEGO (dt.: spiel-gut) zum festen Inventar der Kinderzimmer in der ganzen Welt. LEGO wirbt mit Sätzen wie „Wachse mit der Herausforderung“ oder „Trau dich jeden Tag etwas Neues auszuprobieren“ für die kleinen Kunststoffwürfel. Ab dem 24.11.17 werden sich Kinder von 8 – 12 Jahren der Herausforderung, Neues zu wagen und aus 100.000 bunten Steinen eine ganz neue Stadt zu bauen, stellen....

Kultur

Antenne Bergstraße sucht "Bladdschwätzer"

Für die aktuelle Sendewoche vom 12.November bis 21.November im bereits 17.Sendejahr werden Leute gesucht, die auch heute noch Mundart beherrschen und die sich vorstellen könnten damit mal live auf Sendung zu gehen. Im vorigen Jahr gab es beim Bürgerradio an der Südhessischen Bergstraße Nachrichten in Mundart und das lief prima. Die Zuhörer waren ganz begeistert. Es gibt aber noch viele andere Sachen, die man in drei Minuten in hessisch und bergsträßerisch eingefärbt auf Sendung bringen...

Kultur
Auftritt der „Hobbies“ (v.l.n.r. Ilona Spitzner, Petra Metzner, Heinz Schuster, Sigrid den Ouden, Heidi Räbiger, Renate Jahn, Ulla Neudörfer, Ingrid Tischner, Günter Pech, Regina Sassen, Manfred Spitzner) in der Alsbacher Asklepios-Reha-Klinik

Akkordeonmusik erfreut Patienten

Die Hobby-Gruppe des Akkordeonclubs Blau-Weiß Bensheim e. V. (ACB) unter der Leitung von Heidi Räbiger hat am 17. 08. 17 einen kleinen Konzertabend in der Asklepios-Reha-Klinik in Alsbach gestaltet. Die Patienten erlebten eine bunte Melodienfolge mit Unterhaltungsmusik und Liedern aus aller Welt. In der 1978 gegründeten Gruppe des ACB spielen Erwachsene, die nach längerer Pause wieder aktiv werden wollten oder überhaupt erst als Erwachsene das Akkordeon kennen gelernt und daran Spaß gefunden...

Kultur
Verein Asyl Alsbach-Hähnlein beim Ausflug mit Geflüchteten ins Felsenmeer (Odenwald).
2 Bilder

Neues Konzept der Flüchtlingsarbeit erprobt

Ausflug ins Felsenmeer Der Verein Asyl Alsbach-Hähnlein machte bisher oft die Erfahrung, dass Angebote für die Flüchtlinge oft nur von wenigen angenommen werden. Als neuen Ansatz versucht der Verein nun, die Geflüchteten selbst mehr in die Organisation und damit in die Verantwortung einzubeziehen. Seit kurzer Zeit gibt es eine neue Gruppe mit Vertretern aus jeder Nation der Asylbewerber, ehrenamtlichen Helfern und dem Vereinsvorsitzenden Rudi Völler. Erstes Projekt dieser neuen Gruppe war...

Kultur
30 Ehrenamtliche erhielten die Ehrenamtscard. Copyright: Landkreis Darmstadt-Dieburg

Anerkennung vom Landkreis für Flüchtlingshelfer

Ehrenamtscard verliehen Landrat Klaus Peter Schellhaas vergab bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr die Ehrenamtscard als Dank und Ermutigung an hilfsbereite Mitbürger. Die Pressemeldung des Landkreises notiert u.a. "Neben Engagierten aus dem Sport wurde die Ehrenamtscard auch an Menschen vergeben, die sich in der Flüchtlingshilfe einsetzen. . ." Fünf Mitglieder des Vereins Asyl Alsbach-Hähnlein, darunter mit Friede Gebhard ein Mitglied des Vorstandes und mit Gabi Wetzel die Team-Leiterin...

Kultur
Ausflug Anfang Mai ins Vivarium

Verein Asyl Alsbach-Hähnlein: Ausflug ins Vivarum Darmstadt

„Wir sind durch den Mairegen nicht wirklich in Zentimetern gewachsen, aber doch ein ganzes Stück im gegenseitigen Verstehen,“ resümierte Sylvia Renz, eine tatkräftige Helferin des Vereins den Ausflug ins Zoo Vivarium am ersten Sonntag im Mai. Insgesamt 36 Teilnehmer, davon 24 Geflüchtete, machten sich an dem etwas regnerischen Tag per Straßenbahn von Alsbach auf zum Vivarium. Die Teilnehmer aus Afghanistan, Syrien und dem Irak sprechen teilweise Dari, andere Kurmandschi. Miteinander können sie...

Kultur
Der Verein Asyl Alsbach-Hähnlein besuchte mit 17 Geflüchteten 5 Unternehmen Darmstadts.

Verein Asyl Alsbach Hähnlein mit Flüchtlingen bei "Nacht der Ausbildung"

Unter dem Motto „Entdecke deine Zukunft“ öffneten 13 Darmstädter Unternehmen in Kooperation mit den Unternehmerverband Südhessen für Interessierte ihre Türen. Auch 17 Bewohner Alsbach-Hähnleins aus Afghanistan, Äthiopien, Eritrea und Pakistan nutzten diese Möglichkeit, Wege in Ausbildung und Arbeit zu erkunden. Dabei besuchte diese Gruppe 5 ausbildende Betriebe in der südhessischen Stadt: die Technische Universittät Darmstadt, das Bildungszentrum für Hesundheit Mathildenhöhe, Merck, entega...

Kultur
3 Bilder

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Alsbach

Ein Jahr unter neuer Führung Auch in Alsbach schreitet die Zeit mit großen Schritten voran und so ist die neue Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Alsbach nunmehr bereits ein Jahr im Amt und zog bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung die Bilanz aus ihrem ersten Jahr an der Spitze der Alsbacher Einsatzabteilung. Der Wehrführer Christoph Dörr sowie sein Stellvertreter, Carsten Illner, konnten auf ein vergleichsweise ruhiges Jahr zurückblicken. Mit 70 Alarmierungen erreichte die...

Kultur

Kindermusikwerkstatt - 25 Jahre in Alsbach

Seine eigene musikalische Früherziehung führte zu dem Ergebnis, das er im Jahr 1991 in eigener Regie seine Kindermusikwerkstatt gründete, bis heute leitet und in der er bis heute unterrichtet. Der gelernte Musiker Karlheinz Berg ermöglicht dies in den Fächern: Musikalische Früherziehung, Klavier, Keyboard, Akkordeon, E-Orgel, Flöte, Gitarre, E-Gitarre und Bass. Der Bekanntheitsgrad der Musikwerkstatt schaffte für Karlheinz Berg die Voraussetzung diese um die Unterrichtsfächer Saxophon,...

Kultur

Video: Peter Maffay wurde ins Bensheim ausgezeichnet

Bensheim. Kinder liegen dem Sänger Peter Maffay am Herzen. Seit Jahren unterstützt er benachteiligte und traumatisierte Kinder mit der Peter-Maffay-Stiftung. Dafür wurde er jetzt sogar bei einer emotionalen Preisverleihung in Bensheim mit dem Karl-Kübel Preis ausgezeichnet. Leonard Laurig und Nicole Schermuly berichten. Quelle: rmtv / youtube

Kultur
18 Bilder

Rodgau Sommer Sonntag 2016

Rodgau. Am Sonntag, den 10. Juli fand in Rodgau Nieder-Roden wieder der Rdogau Sommer Sonntag statt. Neben vielen weiteren Dienstleistern und Einzelhändlern waren auch wir vor Ort. Um 11.30 Uhr startete das Stadtfest beim Frühshoppen mit der Polyhymnia. Direkt nach dem Gottesdienst konnte der Sommer Sonntag beginnen und die ersten Besucher schauten sich um und ließen sich direkt vor der Bühne nieder. Dort gab es bis 19.30 Uhr volles Programm mit Livemusik sowie einer Sporteinlage von "Fit...

Kultur

40 Jahre SPECTRUM-MUSIC

Griesheim. 40 Jahre SPECTRUM-MUSIC - nein, nicht ganz. 1976, also vor 40 Jahren, entstand der erste eigene Song, Good Evenin‘, den SPECTRUM, noch heute im Programm hat und immer als Opener spielt. Vor 40 Jahren begannen die drei Musikbegeisterten Griesheimer Dorith Weis, geb. Zelta, Roland Busch und Reiner Georg Leidel, eigene Lieder zu schreiben. Komponiert und geprobt wurde bei Dorith in ihrem Jugendzimmer, in dem ein Klavier stand. Als Gitarrenverstärker diente ein modifiziertes GRUNDIG...

Kultur
Lena und ihr Bruder vor dem Hafen von Marseille
2 Bilder

Lenas Urlaubs-Tagebuch

Mein südhessen und STEWA Touristik schicken Familie Uhrig auf Kreuzfahrt Südhessen. Nachdem im Februar 2013 bei der damals erst 14jährigen Lena Leukämie diagnostiziert wurde folgten für die Familie Uhrig – Mutter Christina (47), Vater Michael (46) und die Kinder Lena (17) sowie ihr Bruder Dominik (20) – zwei schicksalhafte Jahre. Nach dieser anstrengenden Zeit mit Intensiv- und Dauertherapie sowie den dazugehörigen Höhen und Tiefen, ist Lena heute krebsfrei. Unterstützt wurde die Kämpfernatur...

Kultur
4 Bilder

Advent, Advent, ein Lichtlein….

Auch in diesem Jahr lädt die Christuskirche in Bensheim-Auerbach am 26. November 2015 ab 17:00 Uhr wieder zum inzwischen schon traditionellen Adventskranzbinden ein. Jung & alt, Mann & Frau, grüner Daumen oder Anfänger – jeder ist herzlich eingeladen. Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass auch Einsteiger und Neulinge in der Kunst des Kranzbindens zu tollen Ergebnissen gelangen. Mitzubringen wären 4 Kerzen, eine Schere, eigen Deko (Kugeln, Sterne, …), Bindedraht und Zweige...

Kultur
8 Bilder

Darmstadt feiert ein Wilkommensfest für und mit Flüchtlingen

Darmstadt. Am Dienstag, dem 15. September, feierte Darmstadts Innenstadt mit Flüchtlingen aller Länder ein Wilkommensfest. Es gab Informationsstände für Helfer und Hilfesuchende. Süße und herzhafte Essensbuden baten kulinarische Verpflegung, Musik und Kinderspielangebote lockerten das Event. Viele Menschen brachten eigene Sitzgelegenheiten und Essen mit, auch nach Beendigung der offiziellen Veranstaltung saßen hier noch einige Menschen beisammen.

Kultur

Auerbacher Schlossfestspiele: "Endstation Sehnsucht"

Bereits zum elften Mal werden in Bensheim-Auerbach die Schlossfestspiele gefeiert: In diesem Jahr wird "Endstation Sehnsucht" ein Stück von Tennessee Williams aufgeführt. Das Stück erzählt die Geschichte der Blanche DuBois, einer alternden Schönheit aus den US-amerikanischen Südstaaten. Blanche erlebt die Auflösung ihrer Familie und die Versteigerung des einstmals stolzen Familienbesitzes Belle Rêve (fr. „Schöner Traum“). Als sie auch noch ihre Arbeit als Lehrerin verliert, besucht sie...

Kultur

Traffic Jam 2015 - Es geht in die 16. Runde!

Los geht es am 17. & 18. Juli! Tickets noch bis einschließlich Freitag, den 17 Juli! Seit 1999 feiern jährlich Musikbegeisterte das Traffic Jam Open Air auf dem Verkehrsübungsplatz in Dieburg. Neben sorgfältig ausgewählten Größen der Szene, erwartet den Besucher ebenso das feinste der Newcomer Szene. Fast umsonst und draußen! Tickets sind noch immer verfügbar! DAS LINE UP Soulfly - - Callejon - - Emil Bulls - - The Black Dahlia Murder - - Less Than Jake - - Nasty (Adept Ersatz) - -...

Kultur
Hamburger-Eis, Schokoeis als Burger, Kiwi-Scheiben als Gurken, Erdbeeren als Tomaten, Erdbeersauce als Ketchup, Sahne als Mayonaise, toller Geschmack.
4 Bilder

Eiscafe Miranda in Alsbach

Sehr leckeres Eis, das ist eine Aussage, die man in Alsbach gern macht. In der Hauptstrasse 10b befindet sich die Eisdiele Miranda. Die Eisdiele in Alsbach gibt es schon ewig und hat sich etabliert. Viele Besucher kommen aus den Nachbarorten, um hier ihr Eis zu essen, Kaffee oder Kakao zu trinken. Die Lage ist gut, im Herzen von Alsbach. Ich lebe seit zehn Jahren in Bickenbach, lange Zeit gab es dort keine Eisdiele und so führte mein Weg nach Zwingenberg, Seeheim-Jugenheim und auch Alsbach....

Kultur
Zugang ins Museum

„Arsen und Spitzenforschung. Paul Ehrlich und die Anfänge einer neuen Medizin“ Berliner Medizinhistorisches Museum zeigt neue Ausstellung

Immunologe, Serumforscher, Chemotherapeutiker: Das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité (BMM) widmet sich in seiner neuen Ausstellung „Arsen und Spitzenforschung“ dem vielseitigen Wirken Paul Ehrlichs. Anlässlich des 100. Todestages des Nobelpreisträgers spürt die Ausstellung seinen Arbeiten und Ideen nach und verfolgt einige seiner Gedanken bis in die Gegenwart. Die Ausstellung stellt Ehrlichs (1854 bis 1915) Leistungen in den Kontext seiner Zeit. „Paul Ehrlich war der...

Kultur
Alissa Smyrna bei der Überreichung der Plakette mit Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Ukrainerin Alissa Smyrna mit Freundschaftsplakette geehrt

Oberbürgermeister Jochen Partsch würdigt die Verdienste der Touristikerin um die Städtepartnerschaft zwischen Darmstadt und Ushgorod – Feier im Rathaus Darmstadt. Sechzehn Stunden Busfahrt hat sie nicht gescheut, um die Ehrung persönlich entgegenzunehmen: Die Ukrainerin Alissa Smyrna aus der Darmstädter Partnerstadt Ushgorod ist ab sofort im Besitz der Freundschaftsplakette der Stadt Darmstadt. Oberbürgermeister Jochen Partsch ehrte die 35-jährige Germanistin und Touristikexpertin im Namen...

Kultur
Baumpflanzaktion aus dem Jahr 2013 mit Sonja Hofmann und Gotthard Scholz-Curtius.

Baumpflanzaktion des Internationalen Waldkunstzentrum Darmstadt

Das Internationale Waldkunstzentrum Darmstadt präsentiert sich ab Frühjahr 2015 wieder mit einem abwechslungsreichen Programm, das die Tätigkeit des Vereins für Internationale Waldkunst in vielen Facetten repräsentiert. Beispielsweise findet im März die 5. Baumpflanzaktion für den Internationalen Waldkunstpfad als CO2 Ausgleich für die Anreisen seiner internationalen Künstler mit dem Flugzeug statt. Am Samstag den 21. März von 10 bis 12 Uhr können Sie gemeinsam mit dem Revierförster Herrn...

Kultur

Das Spektrum der Herausforderungen ist groß

Mindestlohn, unakzeptable Marktregulierungen & bessere Exportstrategien Gernsheim. Rund 300 Landwirte und Landwirtinnen kamen am Montag in die Stadthalle Gernsheim, um zu hören, was ihnen die hessische Politik & Landwirtschaftsexperten im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur 60. Landwirtschaftlichen Woche Südhessen mit auf den Weg zu mehr Erfolg in der Landwirtschaft geben wollen. „Umweltschutz darf nicht zur Auslöschung der Bauernfamilien führen“ betonte Dr. Willi Billau, Vorsitzender...

Kultur
Christina Lux
2 Bilder

Christina Lux in der Wandelhalle Bad König

Charismatisch, innig und eigen ist die Musik von Christina Lux. Ohne Brüche mischt sie die englische und die deutsche Sprache, macht ihre Gitarre zu einer ganzen Band und erzählt wunderbare, kleine philosophische Geschichten zwischen den Songs. Glitzerpop ist nicht ihre Sache. Lux strahlt anders. Ihre Musik hat eine berührende Intensität, ist minimalistisch und direkt. Worte und Musik, rütteln an gewohnten Wegen und eingeschlafenen Träumen. Ihre Stimme ist groß, kann erzählen, sanft schmeicheln...