Bowlingsportclub Bensheim 08 e.V
Bericht zur Jahreshauptversammlung und Endspurt einer erfolgreichen Saison

Am 21.02.2020 führte der Bowlingsportclub Bensheim (BSC) seine diesjährige Jahreshauptversammlung durch. Die turnusmäßigen Neuwahlen wurden zügig absolviert. Mit Ausnahme des Sportwartes wurden alle Positionen meist einstimmig bestätigt. Als neuer Sportwart wurde Michael Reich gewählt. Er hatte früher bereits verschiedene Funktionen beim BSC inne und löst Dennis Jäckel ab. Der alte und neue Vorsitzende des BSC, Alexander Kuderna, bedankte sich bei Dennis Jäckel für seine Arbeit in den letzten Jahren. 

Neben diversen anderen Themen wurde in der JHV beschlossen, dass die Pressearbeit wieder aktiviert werden soll. Dies wird in Personalunion vom Sportwart Michael Reich übernommen. Hier darf an dieser Stelle kurz berichtet werden, dass der BSC Bensheim aktuell mit 2 Mannschaften im Spielbetrieb steht und beide Teams eine grandiose Saison absolvieren. Die 1. Mannschaft spielt in der zweithöchsten hessischen Liga, der Regionalliga, und liegt aktuell auf dem 3. Tabellenplatz mit nur 17 Punkten Rückstand auf den Tabellenführer (pro Spieltag sind 91 Punkte zu erreichen!). Die 2. Mannschaft ist in der A-Klasse noch besser platziert und ist Tabellenzweiter, allerdings mit einem etwas größeren Abstand auf den 1. Rang. Bei nur noch 2 offenen Spieltagen stehen ein spannendes Saisonfinale und möglicherweise Aufstieg(e) bevor... Wir werden berichten!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen