Kanalinliner: Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen Inlinern und Kurzlinern?

Defekte Rohre und Abwasserleitungen sanieren wir von der GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung in der Regel grabenlos, mit dem so genannten Inlinerverfahren. Damit können wir vermeiden, die Bodenplatte des Gebäudes aufbrechen oder Vorgarten und Zuwege aufgraben zu müssen. Wir nutzen stattdessen das moderne Verfahrens der Kanalinliner. Nach Rohrreinigung und Dichtheitsprüfung mittels Kanal TV können wir das Ausmaß des Schadens übersehen. Müssen eingewachsene Baumwurzeln entfernt werden, dann passiert das vor der eigentlichen Kanalsanierung. Beim Inlinerverfahren wird dann ein mit Epoxidharz getränkter Kunststoffschlauch in das Kanalrohr über die defekte Stelle gebracht und dort mit Hilfe von Druckluft an der Wand des Rohrs festgedrückt. Nach Aushärtung des Harzes ist das Rohr wieder dicht. Auf diese Weise entsteht ein passgenaues 'Rohr im Rohr', der Kanal ist repariert.

GreAt Rohrreinigung & Kanalsanierung GbR
Hildener Str. 1
42697 Solingen

Vertreten durch
Thierry Greven, Derya Atasoy

Kontakt
Telefon: 0800-8666667
Telefax: 0212-23399472
Web: www.great-rohrreinigung.de

Autor:

Thierry Greven aus Alsbach-Hähnlein

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen