Erbacher Wiesenmarkt: Riesenrad, Bier und gute Laune

Zahlreiche Gäste auf dem Wiesenmarkt bei strahlendem Sonnenschein
2Bilder
  • Zahlreiche Gäste auf dem Wiesenmarkt bei strahlendem Sonnenschein
  • hochgeladen von Francesca Helfenbein

Vom 20. bis 29. Juli findet in Erbach der alljährliche Wiesenmarkt statt. Dort vereinet sich Rummel und Markt. Bei zahlreichen Fahrgeschäften wie dem rasenten "Break Dancer", einer gruseligen Geisterbahn, Autoscooter und einem Riesenrad mit Blick über den gesamten Festplatz ist alles dabei. Auch die Achterbahn "Crazy Mouse" begeistert die Fest-Besucher.
Neben kulinarischen Köstlichkeiten wie Schoko-Früchten, Karamell-Donuts und den frittierten "Tornado-Kartoffeln" ist dieses Jahr erstmals der "Bubble Tea" mit am Start. Das süße Getränk aus Tee, Geschmacksverstärkern und Sirup überzeugt durch die bunten Farben und die zahlreichen Variationsmöglichkeiten. Durch den breiten Strohhalm können die „Bobas“ - platzende Kügelchen aus geliertem Saft oder Stärkemehl - in den Mund gesaugt werden, wo sie auf der Zunge zerplatzt werden können mit einem angenehmen "Plopp". Das Kultgetränk aus Asien ist der Renner bei den Jugendlichen; da stören auch die umgerechnet 30 Stück Würfelzucker pro Becher und die damit eingenommenen Kalorien nicht.
Ein Getränk darf natürlich nicht fehlen auf dem Wiesenmarkt: Das Bier! Dieses kann von den Besuchern in den Festzelten mit Schlagermusik oder im freien bei Sonnenschein genossen werden. Auch der Kult-Apfelwein "Bembel" wird großzügig ausgegossen.
Parkplätze sind sogar an vollen Tagen genug vorhanden, auch wenn der Weg dann ein Stück länger ist. Verlaufen kann man sich jedenfalls nicht in Erbach: Immer dem Menschenstrom nach und schon bald sieht man den Wiesenmarkt. Wer besonders mutig ist, kann per Tandemsprung sogar mit dem Fallschirm zum Festgelände schweben.
Also, nichts wie hin für ausgelassene Stimmung, abwechselungsreiche Fahrgeschäfte und jeder Menge Bier!
Informationen zu den Veranstaltungen wie dem Springreiten, dem Fußball-Cup und Parties auf der offiziellen Seite: http://www.wiesenmarkt.eu/programm.html.

Zahlreiche Gäste auf dem Wiesenmarkt bei strahlendem Sonnenschein
Nichts für schwachte Mägen: Rasante Fahrt mit dem "Break Dancer" zu Chart-Hits
Autor:

Francesca Helfenbein aus Babenhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.