Sickenhofen feiert die Kerb im Dorf

Die Vorbereitungen für die Sickenhöfer Kerb, die am letzten Wochenende im August wieder vor der Friedel-Wiesinger-Halle stattfindet, sind fast abgeschlossen. Unter Federführung der Feuerwehr wurden die erforderlichen Arbeiten von Vereinsvertretern des SKV, SV, TV und SILT erledigt. Am Freitag, 24.08. beginnt der Aufbau des Zeltes, Kühlwagen und Spülmobil, wozu freiwillige Helfer gerne willkommen sind. Samstags findet nun zum dritten Mal die Veranstaltung „Rock im Hof“ im Anwesen Scheuermann in der Hergershäuser Straße 4 statt. Beginn ist um 19:00 und eine Stunde später rockt die Band „hell wave“ auf der kleinen Bühne.
Wermutstropfen Holzbrücke
Leider ist der Holzsteg über den Richerbach, der als direkter Zugang zum Festgelände dient, immer noch unpassierbar und eine zeitnahe Reparatur ist nicht absehbar. So muss man vom südlich gelegenen Ortsteil den Umweg über die Sachseenhäuser Straße gehen. Der Sonntag startet um 10:30 der Tag mit dem Kerbgottesdienst. Einen reichhaltigen und abwechslungsreichen Mittagstisch präsentiert der „Knusperhahn vom Odenwald“, der Bratwürste, Hähnchen, Spießbraten, Pommes und verschiedene Salate im Angebot hat. Ein kleiner Umzug direkt vom Sportplatz zur Halle mit Zwischenstopps und musikalischer Begleitung des Posaunenchors Langstadt und anschließender Kerbredd runden die ganze Chose ab. Montags wird schließlich wieder ab 11:00 der traditionelle Frühschoppen mit Haspelessen die Kerb beenden. Für den Festbetrieb ist die Hergershäuser Straße in Sickenhofen vom Samstag, 25.08. um 16:00 Uhr bis Montag, 27.08. um 23:00 von der Kirche bis zur Einmündung der Mühlstraße gesperrt. (zwk)

Bildtext:
Die Veranstaltung „Rock im Hof“ war im letzten Jahr ein Publikumsmagnet für Jung und Alt.

Autor:

Walter Kutscher aus Babenhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.