Babenhausen - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Souveräner Sieg der Rot-Weissen Löwen II gegen den TV Kirchzell II

Mit 31:20 (17:8) gewann die Landesliga-Reserve der SG Rot-Weiss Babenhausen gegen die zweite Mannschaft des TV Kirchzell, und nähert sich damit einen weiteren Schritt der perfekten Saison. Lediglich in der Anfangsphase der Begegnung konnte die junge Mannschaft des TV Kirchzell mit den Löwen mithalten (3:3). Eine Umstellung auf eine defensivere Deckung nahm jedoch den Gästen die Möglichkeit ihre Schnelligkeit auszuspielen und gab den Löwen immer wieder die Möglichkeit durch ihr Tempospiel zu...

Da lässt es sich gut feiern, die Damenmannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen nach dem Sieg und erreichen der Meiserschaft in der Bezirksliga A der Damen

Rot-Weisse Löwinnen machen es lange spannend. Egal Meister!!!

Mit dem 17:14 (8:9) Erfolg gegen die FSG Dieburg/Groß-Zimmern krönen sich die Damen der SG Rot-Weiss in ihrer Premierensaison zum Meister der Bezriksliga A. Auch wenn das Spiel der Löwinnen lange von Nervosität geprägt war konnten sie das Spiel durch Kampfgeist als Team gewinnen. Am vergangenen Sonntag stand für die SG-Damen das erste Matchballspiel um die Meisterschaft in der Bezirksliga A an. Top motiviert gingen die Löwinnen in diese Partie, jedoch war eine gewisse Nervosität nicht zu...

Weiterhin ungeschlagen, SG Rot-Weiss Babenhausen Löwen II siegen in Dieburg

Mit 28:24(9:8) gewinnen die Löwen II der SG Rot-Weiss Babenhausen das Rückspiel gegen die MSG Groß-Zimmern/Dieburg II und bleiben somit weiter verlustpunktfrei Tabellenführer in der Bezirksliga A. Nachdem die Meisterschaft für die Löwen schon seit der vergangenen Woche sicher ist, stand nach das Rückspiel gegen die MSG Groß-Zimmern/Dieburg an. Ähnlich wie im Spiel der Damen, direkt davor, gelang es den Löwen nicht die in der Abwehr erarbeiteten Bälle im Tor unterzubringen. Während die MSG...

Erneut dürfen die Rot-Weissen Löwen I ihre Hände gegen die Hallendecke strecken, hier nach dem Sieg gegen den TV Reinheim

Saisonsieg Nr. 19 gegen Reinheim - Oberligaaufstieg für die Rot-Weissen Löwen zum Greifen nah

Am 22. Spieltag der Landesliga-Süd meisterte die erste Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen ihr Gastspiel beim TV Reinheim mit Bravour. Mit einem klaren 33:25 (13:11) Erfolg siegte die Schulz-Truppe beim Tabellensechsten und steht nun kurz vor dem Aufstieg in die Oberliga Hessen. Ohne die beruflich verhinderten Geissler und Kirchherr sowie den gesperrten Geist war Reinheim der erwartet schwere Brocken. Wie bereits im Hinspiel machte es sich die SG selbst schwer, in dem man klarste...

Trainer Oliver Schulz verlängert - Eisenhuth, Mann und Mehrpahl verstärken die Rot-Weissen Löwen

Die Personalplanung für die kommende Saison läuft bei den Handballern der SG Rot-Weiss Babenhausen auf Hochtouren. Nach dem SG-Trainer Olli Schulz (oben rechts) für ein weiteres Jahr verlängert hat, stehen die ersten drei Neuzugänge fest. Von der HSG Hanau wechselt Lukas Eisenhuth (unten links) zur SG. Der 19-jährige Student gilt als abwehrstark. Im Angriff beackert der 1,89 m große Eisenhuth die linke Außenbahn. Für die rechte Angriffsseite konnten die Löwen Linkshänder Felix Mann (unten...

Die erfolgreiche Mannschaft nach dem Spiel gegen MSG Groß-Zimmern/Dieburg II und der damit vorzeitig gewonnenen Meisterschaft in der Bezirksliga A

MEISTER!!! Babenhausens Rot-Weisse Löwen II nehmen auch die letzte Hürde souverän

Mit einem 41:27 (21:14) Sieg gegen die MSG Groß-Zimmern/Dieburg II sicherte sich die zweite Männermannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen vorzeitig die Meisterschaft in der Bezirksliga A Mit der MSG Groß-Zimmern/Dieburg II kam der Tabellenzweite zum Nachholspiel nach Babenhausen. Für die Löwen war klar, dass sie sich mit einem Sieg die Meisterschaft drei Spiele vor Rundenende sichern können. Anstatt durch die Situation zu verkrampfen, präsentierten sie sich konzentriert und konsequent und...

Die Mannschaft bedankt sich nach dem gewonnenen Spiel beim Publikum für die große Unterstützung die man ihr zukommen ließ

Babenhäuser Rot-Weisse Löwen I lassen Roßdorf keine Chance

Mit dem 18. Saisonsieg grüßt die erste Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen weiter vom Platz an der Sonne. Sechzig intensive Minuten zwischen dem Klassenprimus und der vom Abstieg bedrohten SKG Roßdorf endeten 33:25 (15:9). Ohne die beruflich verhinderten Marc Geißler und Markus Kirchherr löste die Schulz-Truppe die Anfangsminuten optimal (8:2). Nur aufgrund einiger leichter Fehler konnten die Gäste bis auf 7:8 verkürzen. Das war es dann aber auch schon auf SKG-Seite. Die aus früheren...

Die siegreiche Mannschaft nach dem gewonnenen Spiel am vergangenen Sonntag

Löwen II mit höchstem Saisonsieg – 51:18 gegen TG Hörstein

Während das Hinspiel in Hörstein noch der knappste Sieg der Löwen II in dieser Saison (26:24) ist, wurde das Rückspiel umso deutlicher mit 51:18 (24:8) gewonnen. Jetzt fehlt der SG-Reserve noch ein Punkt zur Meisterschaft in der Bezirksliga A. Wie schon in den letzten Spielen zeigte sich die Rot-Weisse Deckung von Beginn an auf 100% und schaffte es sofort das Angriffspiel der Gäste deutlich einzuschränken. Die ersten drei freien Chancen ließen die Löwen zwar liegen, setzten sich aber...

Eine Spielszene aus dem gewonnenen Spiel gegen die TG Hörstein

Trotz Ladehemmung, Damen der SG Rot-Weiss Babenhausen siegen gegen TG Hörstein

Mit 22:14 (8:5) gewannen die SG-Damen gegen die TG Hörstein und sind damit noch einen Sieg von der Meisterschaft in der Bezirksliga A entfernt. Gegen Hörstein war die Defensive der Löwinnen der entscheidende Faktor. Mit den Damen der TG Hörstein haben sich die Rot-Weissen schon im Hinspiel schwer getan, und auch am vergangenen Sonntag sollte es kein einfaches Spiel werden. Beide Mannschaften überzeugten durch kompakt stehende Deckungsreihen und gut aufgelegte Torhüterinnen. So dauerte es...

Nach dem Sieg gegen den TSV Pfungstadt ließen sich die Rot-Weissen von ihren mitgereisten Fans feiern

37:26-Erfolg im Spitzenspiel: Rot-Weisse Löwen setzen Ausrufezeichen beim Verfolger

Mit einem völlig verdienten 37:26-Auswärtserfolg kehrte die Erste Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen am Sonntag aus Pfungstadt zurück. Der TSV konnte lediglich im ersten Durchgang das Tempo der SG mithalten (12:15), bevor der Löwen-Express ins Rollen kam. Babenhausen patzte gleich im ersten Angriff und fing sich sofort den ersten Konter der Hausherren durch Tim Rinschen ein. Ein Weckruf für die Rot-Weissen, die durch viel Bewegung in Abwehr und Angriff dem Gastgeber seine Grenzen...

Die Spitzenreiter in der Männer Bezirksliga A nach dem Sieg gegen die HSG ASchaffenburg 08

Löwenreserve der SG Rot-Weiss Babenhausen weiter auf Erfolgsspur

Auch in Aschaffenburg war die zweite Mannschaft der SG Rot Weiss Babenhausen nicht aufzuhalten. Mit einem deutlichen Sieg 21:40 (10:20) bei der HSG Aschaffenburg II bleibt die Mannschaft ungeschlagen an der Tabellenspitze der Bezirksliga A. Die Löwen starteten gleich von Beginn an entschlossen und konsequent in die Partie, sodass die starke Abwehr der Löwen dem Gegner kaum eine Chance auf ein Tor ließ. Die erkämpften Bälle führten zu einer schnellen Vier-Tore-Führung. Auch im...

Mühsamer Sieg der Damen der SG Rot-Weiss Babenhausen gegen den TV Wersau

In einer zähen Partie setzten sich die Damen der SG Rot-Weiss mit 22:13 (10:5) gegen den TV Wersau durch. Mit diesen weiteren zwei Punkten konnten die Löwinnen ihren Vorsprung in der Bezirksliga A verteidigen und bleiben weiterhin an der Tabellenspitze. Obwohl es zu Beginn danach aussah, als würde dieses Spiel wie geplant laufen, und die Rot-Weissen sich durch Gegenstöße einen Vorsprung herausspielten (0:3), ließen sich die SG-Damen von dem langsamen Spiel der Hausherrinnen anstecken. Weder...

Die erfolgreiche Mannschaft im ersten Jahr in der Bezirksoberliga

SG Rot-Weiss männl. B-Jugend vs. HSG Aschaffenburg 34:21 (19:9)

Die männl. B-Jugend der SG Rot-Weiss Babenhausen hatte im letzten Spiel der Bezirksoberliga Saison 2016/2017 die HSG Aschaffenburg zu Gast. Mit einem deutlichen 34:21 (19:9) zeigten die Junglöwen im letzten Spiel der Saison 2016/2017 noch einmal eine sehr konzertierte Leistung. Die kompakte Deckung der Rot-Weissen stellte die Gäste von Beginn an vor erhebliche Probleme. Im Angriffsspiel nutzten die Junglöwen die sich ergebenen Freiräume konsequent, und bis zur Halbzeit konnte der...

Souveräner 34:26-Erfolg

Rot-Weisse Löwen I weisen Obernburg in die Schranken Die erste Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen holte am Sonntagabend mit einer bärenstarken Leistung zwei verdiente Punkte gegen den Verfolger TuSpo Obernburg. Mit dem 34:26 (16:9) rangiert die Schulz-Truppe weiter an der Tabellenspitze der Landesliga Süd. Bereits die Anfangsphase verdeutlichte, dass beide Teams auf Augenhöhe agieren. Schon im Vorfeld gab sich Obernburg der Außenseiterrolle hin und hoffte auf eine schwachen Tag der...

Zwei Siege aus zwei Spielen

Handball-Löwen II der SG Rot-Weiss Babenhausen beenden englische Woche erfolgreich Mit Siegen gegen den TV Erlenbach (32:25) und den TV Bürgstadt (45:28) hielt sich die Löwenreserve weiter schadlos, und konnte darüber hinaus die Ausrutscher der Konkurrenz nutzen. Mit jetzt neun Punkten Vorsprung steht die SGRot-Weiss II nun weiter an der Tabellenspitze der Bezirksliga A. Statt des regulären Trainings stand für die Löwen II am vergangenen Mittwochabend das Nachholspiel gegen den TV...

Handball-Damen der SG Rot-Weiss Babenhausen mühen sich zum Sieg

Gegen die zweite Damenmannschaft des TV Bürgstadt fiel es den Damen schwer zu ihrem gewohnten Spiel zu finden. Trotzdem steht am Ende ein 29:24 (18:10) Sieg auf dem Papier und weiterhin die besten Chancen im Meisterschaftsrennen. Mit dem TV Bürgstadt stand für die Damen zum letzten Mal in dieser Saison ein Spiel gegen eine a.K.-Mannschaft auf dem Plan. Vielleicht lag es daran, dass dieses Spiel am Ende aus der Wertung genommen wird, doch auf jeden Fall präsentierten sich die Löwinnen...

Zu viele Fehler: Rot-Weisse Löwen I unterliegen bei der MSG Groß-Bieberau II

MSG Groß-Bieberau/Modau II vs. SG Rot-Weiss Babenhausen 31:27 (15:11) Eine 27:31-Niederlage kassierte die erste Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen am vergangenen Sonntag bei der MSG Groß-Bieberau II. Gegen die starke Drittligareserve fanden die Rot-Weissen zu keiner Zeit zu ihrem gewohnten Spiel. Unterstützt von zahlreichen Anhängern startete die SG denkbar schlecht und geriet gleich zu Beginn der Partie mit 0:4 ins Hintertreffen - einen Rückstand der 60 Minuten Bestand haben sollte....

Handballerinnen der SG Rot-Weiss Babenhausen gewinnen intensives Spitzenspiel

Mit einem 20:14 (8:6) Heimerfolg über die HSG Aschafftal melden sich die SG-Damen zurück in der Erfolgsspur, und konnten mit diesem Erfolg in einem umkämpften Spiel ihre Tabellenführung in der Handball Bezirksliga A festigen. Für die Rot-Weissen stand am vergangenen Sonntag ein wegweisendes Spiel auf dem Programm, denn bei einen Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Aschafftal hätte man einen komfortablen Vorsprung auf die Verfolger, bei einer Niederlage ein enges Rennen um die...

Rot-Weisse Babenhäuser Löwen I auch in Glattbach nicht zu stoppen

Eine hohe Hürde konnte die erste Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen am vergangenen Wochenende nehmen. Beim dem im Abstiegskampf befindlichen TV Glattbach setzte sich der Klassenprimus der Handball Landesliga Süd mit 37:30 (15:15) durch. Die Reise nach Bayern mussten die Rot-Weissen ohne die verletzten und erkrankten Cristiano da Silva, Marc Ratley, Yoshi Horikawa und Jonas Lehmberg antreten. Und so waren die ersten 30 Minuten zusammengefasst ein einziges Auf und Ab. Nach wechselnden...

Die siegreiche Mannschaft nach dem Spiel

Klarer Sieg der SG Rot-Weiss Babenhausen II beim Tabellenschlusslicht

Mit 19:51 (8:24) siegt die zweite Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen gegen die Reserve des TV Glattbach und bleibt weiter verlustpunktfrei an der Spitze der Tabelle der Bezirksliga A. Konsequent und konzentriert präsentierten sich die Löwen von Spielbeginn an und ließen somit überhaupt keine Zweifel aufkommen ob sie die zwei Punkte an diesem Tag mit nach Hause nehmen würden. Nach vier Minuten stand es bereits 0:6, und die dünn besetzten Hausherren fanden nie wirklich ein Mittel gegen...

SG Rot-Weiss Babenhausens männl. D-Jugend erreicht knapp ein Unentschieden

Am vergangenen Wochenende traf die D-Jugend der SG Rot-Weiss Babenhausen auf den Tabellennachbarn JSG Groß-Umstadt/ Habitzheim II. Beide Mannschaften haben ein nahezu ausgeglichenes Punktekonto, wobei die Gäste von der Weininsel mit einem Spiel mehr und somit 8:8 Punkten leicht vor den Gastgebern lagen. Die Gäste erwischten den besseren Start und konnten über ihren individuell starken Rückraum immer wieder einnetzen. Bei den Rot-Weiissen war es die bereits bekannte schlechte...

Niederlage der Rot-Weissen Löwinnen zum Auftakt in die Rückrunde

Als letzte Mannschaft starteten die Damen der SG Rot-Weiss Babenhausen in die Rückrunde der Handball Bezirksliga A und mussten bei der HSG Kahl/Kleinostheim 2 (aK) die erste Saisonniederlage hinnehmen. Mit 25:23 (12:8) zog man gegen die mit Spielerinnen der ersten Mannschaft verstärkten Gastgeber den Kürzeren. Nach einer langen Winterpause begann für die Damen der SG Rot-Weiss die Rückrunde mit der Partie gegen die HSG Kahl/Kleinostheim 2 (aK). Diese lange Pause merkte man ihnen auch in den...

B-Jugend der SG Rot-Weiss Babenhausen startet mit Niederlage ins neue Jahr

SG Rot-Weiss vs. TV Glattbach 23:29 (13:16) Zum ersten Spiel des Jahres 2017 hatte die männl. B-Jugend den TV Glattbach zu Gast. Die Junglöwen waren sofort im Spiel und konnten schnell mit 4:2 Toren in Führung gehen. Der TVG kämpfte sich jedoch wieder heran und konnte Mitte der ersten Halbzeit den 6:6 Ausgleichstreffer erzielen. Die letzten Minuten der ersten Spielhälfte profitierte der TVG von Ballverlusten der Junglöwen und konnte mit einer 16:13 Führung in die Kabine gehen. Bis zum...

Babenhausens Rot-Weisse Löwen I lassen der SG Arheilgen keine Chance

Auch das zweite Spiel des neuen Jahres bestritt die erste Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen souverän. Gegen den Aufsteiger SG Arheilgen siegte die Schulz-Truppe klar mit 45:24 (18.13). Die Gastgeber starteten hoch konzentriert in den Vergleich. Arheilgen bediente sich etlicher taktischer Mittel um die offensiv ausgerichtete 3:2:1 Formation der SG zu knacken. Dies geschah entweder durch Übergänge aus dem Rückraum, Einläufer von Außenpositionen oder eben dem siebten Feldspieler. Nichts...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.