Dritte Mannschaft mit zweiter Luft

SG Rot-Weiss Babenhausen III vs. HSG Kahl-Kleinostheim 25:28 (10:16)

Tabellenführer Kahl/Kleinostheim III benötigte alle Kräfte in der Bezirksklasse C1 um gegen die gut aufgelegten Gastgeber aus Babenhausen zwei Punkte mitzunehmen. Die Babenhäuser wurden von der jugendlichen Dynamik der Gäste kalt erwischt und quittierten schnell Zwischenstände von 0:4 und 4:9, Kahl traf aus fast allen Lagen und brachte die Mannschaft von Trainer Aki Weiser unter Zugzwang, eigene Chancen wurden von den Rot Weissen teils fahrlässig vergeben und zur Halbzeit war ein 10:16 Rückstand entstanden.
Dann aber staunten die zahlreichen Zuschauer nicht schlecht, die Löwen bissen sich immer weiter heran und zeigten in der Abwehr den gut ausgebildeten Kahlgründern ihre Grenzen auf, zudem gelangen auch im Angriff sehenswerte und erfolgreiche Aktionen. Besonders durchschlagskräftig zeigte sich in der Aufholjagd Markus Müller, der mit insgesamt elf Treffern im Spiel den Anschluss zum 19:22 herstellte, Jürgen Bleibtreu und drei Treffer in Folge von Andreas Bludau führten die Löwen dann zum 23:23 Ausgleich. Jetzt mobilisierten die Gäste noch einmal alles um die drohende Pleite abzuwenden, schließlich mussten sich die Löwen nach der kräftezehrenden Arbeit in der zweiten Hälfte am Ende mit 25:28 geschlagen geben. Bei einer konsequenteren Chancenverwertung hätten die Babenhäuser „Alte Herren“ wieder einmal einen Meisterschaftsanwärter ärgern können, alleine fünf vergebene 7-Meter Strafwürfe waren bei der geselligen „Nachbesprechung“ zu verarbeiten.
Ch. Majewski und H. Siebenschuh (Tor), Jürgen Bleibtreu (1), A. Bludau (6), A. Weiser, F. Jäger, W. Koser, J. Willand (2), M. Bleibtreu (1), D. Hock, M. Müller (11), S. Weber (1), C. Adanir (3), W. Roth (Betreuer).

Autor:

Rolf Kreisel aus Babenhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.