Rot-Weisse Löwen II unterliegt in der Schlussphase

MSG Reichelsheim vs. SG Rot-Weiss Babenhausen II 32:25 (13:12)

Knapp 52 Minuten lang spielte die Zweite Mannschaft der SG Rot-Weiss Babenhausen am vergangenen Samstag bei der MSG Reichelsheim/Beerfurth auf Augenhöhe, dann musste das Team von Cem Adanir dem Kräfteverschleiß Tribut zollen. „Das war richtig bitter. Am Ende ist die Niederlage viel zu hoch ausgefallen“, resümierte der SG-Coach nach dem 25:32 (12:13) beim Tabellenvierten der Bezirksliga A. Letztendlich ausschlaggebend war letztlich die dünne Personaldecke, die vor allem dem Rückraum die notwendigen Verschnaufpausen versagte. So mussten Max Willand und Sascha Weber nahezu komplett durchspielen. Umso höher ist die Leistung der Rot-Weissen einzuschätzen, die vor allem defensiv in der ersten Halbzeit richtig stark agierten. Mit einem knappen 12:13 ging es in die Pause.

Eng ging es auch in Durchgang zwei weiter. Bis zum 24:25 (52. Minute) aus SG-Sicht lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch. Bemerkenswert war auch der Einstand von Nachwuchstorhüter Jan Oldach. Der Siebzehnjährige hielt mit einigen tollen Paraden seine Vorderleute weiter im Spiel. Etwas mehr Glück im Torabschluss und die Begegnung hätte einen anderen Verlauf nehmen können. „Wir haben es einfach nicht geschafft in Führung zu gehen. Das hätte vor allem für die Schlussphase noch einmal Kräfte freigesetzt“, so Cem Adanir. Mit dem 26:24 der MSG war die Gegenwehr der Löwen gebrochen. Es folgten einfache Ballverluste, die den Gastgebern somit zu Gegenstoßtoren und letztendlich zu einem deutlichen 32:25-Erfolg verhalfen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen