FSJ im SPORT bei der SG Rot-Weiss Babenhausen

Bewirb dich jetzt!

Die SG Rot-Weiss Babenhausen bietet jungen, sportbegeisterten Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit ab dem 1.09.2018 ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport zu absolvieren. Wer am Sport interessiert ist, gerne Kinder- und Jugendliche trainieren möchte und beabsichtigt, die Wartezeit auf einen Studien- / Ausbildungsplatz mit einer sinnvollen Tätigkeit auszufüllen oder das FSJ für das Fachabitur anerkannt zu bekommen, der sollte sich jetzt bewerben!

Bei den Handball-Löwen Babenhausen ermöglicht der Freiwilligendienst eine Menge Erfahrungen rund um das Thema Sport und im Umgang mit Menschen zu sammeln. Die Aufgabenfelder sind insbesondere die Betreuung von Kindergruppen, Jugendhandballmannschaften und Heidelberger Ballschulgruppen, die Unterstützung bei
der Organisation des Spiel- und Trainingsbetriebs, die Mitarbeit bei der Organisation von Vereinsveranstaltungen, die Planung und Durchführung eines eigenen Projektes sowie die Mitwirkung bei organisatorischen Aufgaben und allgemeinen Verwaltungstätigkeiten.

Vom zukünftigen FSJler erwartet die SG RW Babenhausen Interesse am Sport, Spaß im Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Flexibilität, Kreativität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit und die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten. Er/Sie hat hier die Chance, in einem freundlichen, jungen und engagierten Team das Berufsleben kennen zu lernen und eine Menge an wichtigen und hilfreichen Erfahrungen für den späteren Beruf zu sammeln und sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Abgerundet wird das Jahr durch die Begleitseminare der Sportjugend Hessen und dem Erwerb der Übungsleiterlizenz.

Weitere Informationen unter www.sg-rotweiss.de Bei Interesse an einem FSJ bei der SG Rot-Weiss Bewerbung bitte an: info@sg-rotweiss.de.
Weitere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr im Sport findest du im Internet unter www.sportjugend-hessen.de/freiwilligendienste/
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.