Bad König - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Blick in den Botanischen Garten in der Schnittspahnstraße in Darmstadt.
2 Bilder

Darmstadt mit dem eigenen Fahrrad entdecken

Vom Schlossgraben zur Schnittspahnstraße 200 Jahre Botanischer Garten. Der 1814 gegründet großherzogliche Botanische Garten wechselte mehrfach seinen Standort. Mit dem Fahrrad geht es von den Anfängen im Schlossgraben bis zum heutigen Standort an der Schnittspahnstraße. Die Radtour findet am Samstag den 9. August 2014 um 15 Uhr statt und dauert rund 120 Minuten. Der Treffpunkt ist am Reiterdenkmal auf dem Friedensplatz. Die Karten kosten 7 Euro (ermäßigt 5 Euro) pro Person. Sie erhalten die...

Seminarangebot für pflegende Angehörige

Urlaub von der Pflege - Der Landkreis Darmstadt-Dieburg bietet vom 3. bis 10. September ein Seminar für pflegende Angehörige zum Erfahrungsaustausch und zur Erholung an. Das Angebot umfasst sieben Übernachtungen in der Wicker-Klinik in Bad-Wildungen im Einzelzimmer mit Vollpension und einem umfangreichen Programm. Ziel ist es, den Angehörigen zu ermöglichen, Abstand vom Alltag zu gewinnen und Lösungsstrategien für Belastungssituationen zu entwickeln. Es wird ein Teilnahmebetrag von 290 Euro...

Whisky freut sich schon auf die Autofahrt in den Urlaub.

Reisen mit dem Hund

Urlaub ist die schönste Zeit des Jahres. Kein Wunder, dass Herrchen und Frauchen ihn am liebsten mit ihrem Vierbeiner verbringen möchten. Hier einige Tipps, die bei der Reise mit dem Vierbeiner hilfreich sein können. Die Reise in den Urlaub sollte man seinem Hund so angenehm wie möglich gestalten, auch sollte man anstelle eines Hotels eher eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus buchen und - lieber mit dem Auto verreisen als mit dem Flieger. Aber auch bei der Urlaubsfahrt mit dem Auto...

Naturerlebniswanderung durch drei Täler

Am Sonntag, 27. Juli, laden der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und die OWK-Ortsgruppe Affolterbach zu einer gemeinsamen Wanderung in den bayerischen Odenwald ein. Kirchzell gehört zu den 17 Klosterorten, die von der Abtei Amorbach gegründet wurden. Wann genau die ersten Häuser errichtet wurden, ist unbekannt. Jedenfalls war dies wesentlich früher als 1271, dem Jahr der urkundlichen Ersterwähnung von Kirchzell. Nach der Gründung hieß der Ort zunächst "Celle" und wurde erst im frühen 15....

Bickenbacher Volksfest

Bickenbach. Vom 30.05.14 bis zum 02.06.2014findet das 64te Bickenbacher Volksfest in der oberen Bachgass' statt. Bei vielen Angeboten wie der Landbach-Regatta (Samstag, den 31 Mai ab 14 Uhr), dem Luftballon-Wettbewerb (Sonntag, 01 Juni ab 14 Uhr) oder dem Flohmarkt und Marionetten Theater (Montag den 02 Juni ab 14 Uhr). Hier ist für jeden etwas geboten und eien gute Zeit garantiert. Mehr Infos finden Sie unter: http://www.bickenbach-bergstrasse.de/frameset/index.html (msh)

Fahrradbörse in Ober-Ramstadt

Unter dem Motto „Rollen muss es“ findet am 22. und 23. März 2014 wieder Südhessens größte Fahrradbörse in der Ober-Ramstädter Stadthalle in der Entengasse statt. Wie in den vergangenen Jahren kann man dort wieder günstig ein Fahrrad, Dreirad oder Kinderrad kaufen oder verkaufen. Wer ein Fahrrad anzubieten hat, kann dies am Samstag, dem 22.03.2014, von 14.00 bis 16.00 Uhr in der Stadthalle in Ober-Ramstadt abgeben. Das Personal der Radsportgemeinschaft Ober-Ramstadt nimmt dort die Artikel...

Adam Baldych (violin), Luciano Biondini (accordeon) Michel Benita, (bass), Philippe Pipon Garcia (drums & percussion)
2 Bilder

Sportliches Skierlebnis und außergewöhnliche Klangerlebnisse kombinieren.

Man nehme weltmeisterliche Musiker, mischt Teufelsgeige mit Akkordeon, würzt mit algerischem Bass und französischem Schlagzeug - und mischt dazu eine kräftige Portion Kreativität. In Mitteleuropa bekannte und zum Teil in unseren Breiten auch völlig unbekannte Musiker werden das Gasteinertal zehn Tage lang das Lebensgefühl von "East from Austria" fühlen lassen. So wiird u.a. das fantastische Trio des finnischen Pianisten Liro Rantala mit der Cellistin Asja Valcic und dem Geigen Shootingstar...

Die Wetterwarte auf der Zugspitze zum Weihnachtswetter...

Nur noch zwei Wochen bis zum Fest. Der ewige Traum von verschneiter Winterlandschaft mündet auch diesmal in die jährlich wiederkehrende Frage: Werden wir weiße Weihnachten erleben? Ob man dazu den Hundertjährigen Kalender befragt oder Bauernregeln zitiert – am Ende lautet die Antwort: Wir wissen es nicht. Noch nicht. Auch die Meteorologen, die hinter diesem rustikalen Eingang arbeiten, tasten sich langsam ran: Frühestens 7 Tage vor dem Stichtag können sie das Wetter verlässlich vorhersagen....

Neues Zuhause für drei südamerikanische Primatenarten

Dank ihres Vermächtnisses finden drei südamerikanische Primatenarten im Zoo Vivarium ein neues Zuhause : Mit dem Rohbau steht jetzt auch der Name fest Darmstadt. Nach sechs Monaten Bauzeit steht der Rohbau des neuen Affenhauses im Zoo Vivarium und mit ihm auch der Name der neuen Unterkunft für die südamerikanischen Affen: Dr. Maria Börsig Haus. Benannt nach der verstorbenen Mutter der Erblasserin, mit deren zweckgebundener Erbschaft in Höhe von 485.000 Euro der neue Bau über den Förderverein...

Die Autorin mit Ihrem kleinen Flitzer - einem Fiat 850 Spider.

Oldtimer-Fans aufgepasst!

Sie sind auf der Suche nach einem Originalprospekt von Ihrem Fahrzeug oder einem Modell davon? Am kommenden Wochenende werden Sie auf der 1. Automobilia Börse in der Klassikstadt bestimmt fündig. Zur ersten Messe im Rhein-Main-Gebiet für den Ankauf, Verkauf und Tausch seltener und ausgesuchter Automobilia haben sich bereits über 40 Händler und Sammler aus ganz Europa angemeldet. Das Angebot umfasst Prospekte, Pressemappen, Bedienungsanleitungen, Reparaturhandbücher, Zeitschriften, besondere...

Wie sich der Laubwald winterfest macht

Auf Einladung des Geopark-vor-Ort-Teams Fürth informierten sich am Sonntag, 20. Oktober Teilnehmer aus den Kreisen Bergstraße und Odenwald über die Veränderungen, die unser herbstlicher Laubwald gegenwärtig erfährt. Am Forsthaus Almen bei Fürth-Weschnitz berichteten Ekkehard Bahlo und Annelie Szych über die Ursachen der zurzeit stattfindenden Blattverfärbung. Das Blattgrün (Chlorophyll) wandelt in den Sommermonaten Kohlendioxid aus der Luft in Zucker als Nährstoffgrundlage für den Baum um....

Halloween Gewinnspiel

Halloween steht vor der Tür. Auch in Südhessen erfreut sich das Fest großer Beliebtheit. Höhepunkt ist u.a. das groß angelegte Event mit professionellen Schauspielern auf Burg Frankenstein am Rande des Odenwalds. Die Burgruine bietet das perfekte Ambiente für schaurig schöne Unterhaltung. Schon jetzt ist der Burggraben erfüllt von Hämmern, Schrauben und Gelächter der Akteure. Gäste können zur Zeit den Aufbau des diesjährigen Halloween-Events bewundern und der Monstercrew beim Tanz- und...

Oldtimer-Treff in Frankfurt

Am kommenden Sonntag, den 13. Oktober, laden wir Sie zum großen Sonntagstreff-Saisonfinale! Wie immer von 10 bis 18 Uhr. Klassische Automobile parken auf dem Klassikstadt-Areal, jedes Auto wird vorgestellt. Wir freuen uns noch einmal auf zahlreiche Schmuckstücke aus vielen Jahrzehnten. Der Treff steht dieses Mal ganz im Zeichen von Mercedes, mit der Mercedes-Benz Niederlassung Frankfurt als unserem Partner. Wir bitten alle Fahrer von Mercedes-Klassikern, sich im Innenhof um die Kiesfläche...

Christiane Nüsslein-Volhard, Preisträgerin 1995 und Direktorin der Abteilung Genetik am MPI, hier im Fischhaus des Max-Planck-Instituts (MPI) für Entwicklungsbiologie.

Nobelpreise 2013

Medizin und Physiologie In dieser Woche werden erneut die begehrtesten und berühmtesten wissenschaftlichen Preise vergeben: Beginnend mit dem Nobelpreis für Physiologie/Medizin geht er in diesem Jahr an drei Zellforscher: den Deutschen Thomas Südhof - er hat in Aachen, Harvard und Göttingen Medizin studiert und wurde 1982 am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie unter Victor P. Whittaker zum Dr. med. promoviert - sowie an die beiden Amerikaner James Rothman und Randy Schekman für...

"Besuch bei den Affen“

Tierpfleger-Führung im Zoo Vivarium Darmstadt. Am Samstag (12.) bieten Tierpflegerinnen und Tierpfleger des Zoo Vivarium im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ eine Führung mit dem Thema „Besuch bei den Affen“ an. Dabei erzählen sie über den täglichen Umgang mit den Totenkopfaffen und Schopfmakaken und thematisieren Ernährung, Zucht sowie Sozialverhalten dieser Tiere. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der Zooschule im Schnampelweg 5. Die Teilnahmegebühr beträgt 4,50 Euro. Um telefonische...

Flohmarkt

Darmstadt. Der nächste Flohmarkt auf dem Karolinenplatz steht vor der Tür: Am kommenden Samstag (5.) können Händler und Besucher bis 15 Uhr auf dem Platz vor dem Haus der Geschichte - zwischen dem Eingangsgebäude der TU Darmstadt, dem Welcome-Hotel und Hessischem Landesmuseum - um die angebotenen Waren feilschen. Um einen möglichst problemlosen Verlauf zu ermöglichen, bittet der Veranstalter, der Eigenbetrieb Bürgerhäuser und Märkte, insbesondere die Beschicker des Flohmarktes dringend um...

Herbstferien

Fahrbibliothek macht während der Herbstferien Pause Darmstadt. Die Fahrbibliothek bleibt während der Herbstferien, vom 14. Oktober bis zum 25. Oktober, in der Garage. Ab Dienstag, 29. Oktober, fährt der Bus die Haltepunkte wieder zu den gewohnten Zeiten an. Die Rückgabefristen wurden entsprechend angepasst. Die Hauptstelle sowie die Stadtteilbibliotheken haben während der Ferien zu den üblichen Zeiten geöffnet: Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, Dienstag 9 Uhr...

Herbstfreizeiten

Von Drachen und Gespenstern: Spannende Herbstfreizeiten bietet das Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels Darmstadt. Spannung pur ermöglichen auch 2013 die städtischen Herbstfreizeiten der Wissenschaftsstadt Darmstadt im Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels: Die Kinder- und Jugendförderung des städtischen Jugendamts bietet in diesem Jahr zwei Freizeiten für verschiedene Altersgruppen und mit unterschiedlichen Themen an. Kooperationspartner des Freizeitprojekts ist der Träger des...

Biken in Südtirol.
2 Bilder

Südtirol - Wandern in den landschaftsprägenden Kastanienhainen und den verstreut liegenden Bauernhöfen.

„Langsam aber stetig geht es dem Gipfel zu. Oben angekommen wird erstmal tief durchgeatmet, einfach traumhaft! Südtirols Postkartenpanorama breitet sich vor uns aus, die Sonne glitzert im Schnee. In der Hütte wartet eine urige Speckjause und ein gutes Achterl „Lagrein“ auf uns...“ Sie suchen Naturerlebnisse statt überfüllter Pisten und Südtiroler Gemütlichkeit statt Aprés Ski „Remmidemmi“? „Näher als mit Schneeschuhen kann man der unberührten Natur nicht kommen,“ macht Hotelier Helmut Tauber...

Golfen im Gasteiner Tal.

Goldener Herbst im Salzburger Land

Geführte Almwanderungen, ein unvergleichliches Health & Spa Angebot und exquisite Kulinarik beim Bauernherbst im Grand Park Hotel in Bad Hofgastein - Ankommen, residieren und fünf Sterne Service genießen. Nichts wird hier dem Zufall überlassen. Alles ist durchdacht, mit viel Liebe zum Detail ausgesucht und die Mitarbeiter bestens ausgebildet. Schon beim Check in spürt man die besondere Note des Hauses. Unzählige liebevolle Kleinigkeiten überraschen den Gast von der ersten Urlaubsminute an....

Sprung durchs Feuer.
8 Bilder

Hengstparade Dillenburg: für Pferdeliebhaber ein MUSS!

Am Sonntag den 22. September und auch am darauffolgenden 29. September 2013 heißt es wieder: Pferde, Pferde und noch mal Pferde. Das Landgestüt Dillenburg, 1869 gegründet, hat sich in der jüngsten Zeit zu einem Kompetenzzentrum für Pferdezüchter und Pferdesportler entwickelt. Dabei steht die pferde- und reitergerechte Aus- und Fortbildung im Mittelpunkt. Alle zwei Jahre im September freut sich das Landgestüt zahlreiche Pferdeliebhaber begrüßen zu dürfen. Genießen Sie einen Tag unter...

Europa-Jugend-Orchester

Europa-Jugend-Orchester spielt in der Orangerie. (Vro). Am 25. August wird in diesem Rahmen auch an vier Darmstädter Bürger die Ehrenplakette verliehen. Seit 25 Jahren lädt die Wissenschaftsstadt Darmstadt junge Musikerinnen und Musiker aus ihren 15 Partnerstädten zum gemeinsamen Musizieren ein: Die Jugendlichen erarbeiten in nur drei Probentagen ein umfangreiches Konzertprogramm und führen es in Darmstadt und im Rahmen einer Konzertreise in eine Partnerstadt auf. Mit Werken der polnischen...

Führung im Zoo Vivarium

„Pflanzen im Vivarium“ (PSD). Am Samstag (31.) gibt es um 15 Uhr eine Führung im Rahmen der „Darmstädter Exkursionen“ zum Thema „Pflanzen im Vivarium“ mit Hubert Bickel, zuständig für den Garten- und Landschaftsbau im Zoo Vivarium. Pflanzen sind im Zoo Vivarium nicht nur schmückendes Beiwerk, sondern werden auch als Futter in der Tierpflege verwendet. Buche, Eiche und Ahorn sind für viele Tiere im Darmstädter Zoo ein botanischer Leckerbissen. Treffpunkt ist vor der Zooschule im...

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.