Bad König - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
2 Bilder

Einladung zum Tag des Offenen Denkmals
Erleben, was uns verbindet - Im Kulturdenkmal Hamburger Zigarrenfabrik in Bad König

Bereits zum zweiten Mal anlässlich des Tag des offenen Denkmals können Besucher am 08. und 09. September 2018 das Kulturdenkmal Hamburger Zigarrenfabrik in Bad König erleben. In dem geschichtsträchtigen Ort in der Kimbacher Straße 79 treffen Vergangenheit und Zukunft aufeinander. Einst war die Hamburger Zigarrenfabrik der größter Arbeitgeber in Bad König und bot vielen Einheimischen Beschäftigung bei der Zigarrenherstellung. Im Laufe der Zeit folgten einige Eigentümerwechsel und dadurch...

Kultur

Besuch Gemüsegarten Hoxhohl und Wanderung auf dem Natura Trail Rimdidim

Veranstaltung der NaturFreunde für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft Im Rahmen einer Veranstaltungsreihe für eine nachhaltige und ökologische Landwirtschaft laden die NaturFreunde am Sonntag, 16. September 2018 zum Besuch des Gemüsegartens Hoxhohl im Modautal ein. Der Gemüsegarten Hoxhohl ist ein kleiner Gemüsebaubetrieb, der nach dem Prinzip der solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) eine feste Gruppe an VerbraucherInnen mit frischem Gemüse lokal versorgt. Etwa 40...

Kultur

Mallorca-Party in Bad König´s historischer Mitte beim Altstadtfest

Das traditionelle Altstadtfest im Jubiläumsjahr der Handballsparte der TSG Bad König startet am Freitag, 10. August 2018, in Bad König´s historischer Mitte am Schloßplatz mit einer After-Work-Party mit Bieranstich und Feierabendschoppen ab 18:00 Uhr. Anschließend findet in und vor der alten Rentmeisterei eine Mallorca-Party mit DJ PERU und mit Musik und Unterhaltung für alle Generationen ab 21:00 Uhr statt. An unserer beliebten "Altstadtbar" erwartet Sie wie immer: Speis & Trank!  Wir...

Kultur

Altstadtfest und 90 Jahre Handball in Bad König

Das beliebte Traditionsfest der Handballabteilung der TSG Bad König im Jubiläumsjahr unter dem Motto „90 Jahre Handball in Bad König“ vom Freitag, 10.08.2018 bis Sonntag, 12.08.2018 Nach dem das traditionelle Altstadtfest letztes Jahr wieder zu seinen Wurzeln, an seinen „alten Platz“ und das mit vollem Erfolg zurück gekehrt ist, freuen wir uns, dass wir auch in diesem Jahr das Altstadtfest erneut in Bad König´s historischer Mitte: im „Ewwerdorf“ - und das gemeinsam mit dem ...

Kultur

Internationaler Museumstag: TECMUMAS lädt ein!

Wer am morgigen Wochenende noch nichts vorhat, für den lohnt sich ein Blick in die ehemalige Zigarrenfabrik in der Kimbacher Straße 79 in Bad König. Dort öffnen sich die Türen für eine Sonderausstellung zum Thema "Telekommunikation". Außer laden diverse technische Exponate aus vergangenen Zeiten zum Anfassen und Ausprobieren ein.  Die Ausstellung ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Stärkung werden Kaffee, Kuchen und kalte Getränke angeboten. Der Eintritt ist frei.

Kultur

Veranstaltungsreihe: Nachhaltige und ökologische Landwirtschaft

Bauernhöfe statt Agrarindustrie - Wege zu einer nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft Die NaturFreunde Bad König laden zu mehreren Veranstaltungen zum Thema nachhaltige und ökologische Landwirtschaft ein. Die Veranstaltungen sollen Wege weisen zur notwendigen Agrarwende und einer ökologischen und nachhaltigen Landwirtschaft und gesunder Ernährung. Dokumentarfilm „BAUER UNSER“ Als Auftakt wird am 28. März 2018 im AWO-Jugendtreff der Stadt Bad König der Dokumentarfilm „BAUER UNSER“...

Kultur

Bühne frei in Bad König: Wandelhalle-Kulturprogramm 2018

Mit dem Beginn des neuen Jahres startet die Kulturagentur Echt-Hartmann mit ihrem aktuellen Programm in der Wandelhalle in Bad König. Fünf Termine sind bereits reserviert. Im Frühjahr startet Jürgen Leber – dem Asterix sein Hessischlehrer – am 16.3. mit seinem Kabarettprogramm „War Hermann Hesse …? auf den Spuren der großen hessischen Philosophen: Goethe, Habermas und Andy Möller. Am 20. April erklingen am Flügel in der Wandelhalle Hits wie „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“ oder auch...

Kultur
TECMUMAS - ein Museum entsteht in Bad König
4 Bilder

Neue Nutzung eines alten Gebäudes – Ein Museum entsteht

Nachdem Ende 2015 ein Artikel unter dem Titel „Vorfreude auf neues Leben in der Zigarrenfabrik“ in einer Tageszeitung erschien, ist es nun endlich soweit. Zum ersten Mal öffnet das Kulturdenkmal in Bad König, Kimbacher Straße 79 zum Tag des Denkmals seine Türen für Besucher. Das DenkmalDas Haus wurde 1894 als langgestreckter Backsteinbau auf einem Sandsteingeschoss erbaut und bot aufgrund des großen Saals 120 Mitarbeitern Platz. Die Fabrik war der größte Arbeitgeber am Ort und bestand bis...

Kultur

Ein neuer Autor in Bad König

Der Autor Fred-N. Höll, der im März 2017 das Buch „Mein höllischer Weg“ veröffentlicht hat, lebt seit 10 Jahren im Odenwald, in Bad König. Er wurde 1952 in Rastenberg/Thüringen geboren. 1961, als er gerade neun Jahre alt ist, flüchtete seine Mutter mit den leiblichen Geschwistern in die BRD, 1968 floh auch er. Seine Flucht aus der DDR im Alter von nur 15 Jahren, durch die Fred N. Höll das scheinbar Unmögliche möglich gemacht hat, bildet den Wendepunkt in seiner Biografie. Nach einer tristen...

Kultur
2 Bilder

Mai–Fest der NaturFreunde in Bad König

Solidaritätsveranstaltung und Konzert mit dem argentinischen Liedermacher Pablo Miró am Sonntag, 30. April 2017, ab 19 Uhr - Großer Saal der Rentmeisterei in Bad König Mit dem diesjährigen Maifest am Sonntag, 30. April, solidarisieren sich die NaturFreunde im Odenwald mit den sozialen Bewegungen und Gewerkschaften in Lateinamerika! Neben Informationen zu den aktuellen politischen Entwicklungen in Lateinamerika gibt es viel Musik und leckeres Essen. Vom Naturkostladen Lichtblicke gibt es...

Kultur
4 Bilder

Skulpturen im Kurpark von Bad König

Vor 5 Jahren hat die Künstler-Gruppe um das Bildhauer-Ehepaar Marianne und Paul August Wagner aus Rai-Breitenbach Skulpturen aus Sandstein der Stadt Bad König als Leihgaben überlassen. Viele Besucher setzen sich täglich mit den Arbeiten auseinander. Zweimal berichtete das Fernsehen / HR2 über die Kunst im Kurpark und einmal im Jahr treffen sich die Künstlerinnen und Künstler der Gruppe auf dem Kunstplatz Nr. 1 in der Nähe des Bauhofs, um an neuen Skulpturen zu arbeiten. in diesem Jahr findet...

Kultur
2 Bilder

Pop- und Gospelchor Werkstattkonzert mit Clemens Bittlinger und José Rodriguez

Sonntag, 22. Januar, 16 Uhr, kath. Kirche Michelstadt Ein besonderes musikalische Ereignis steht bevor: Das Werkstattkonzert des „Pop- und Gospelchores“, bei dem Liedermacher Clemens Bittlinger als Spe-cial Guest mitwirken wird. Das Konzert findet am Sonntag, dem 22. Januar, um 16.00 Uhr in der katholischen Kirche Michelstadt (d´ Orvillestr. 22) statt. Was ist das Besondere an diesem Konzert? Es ist Ergebnis eines kreativen Chor-wochenendes, das jedes Jahr im Kloster Höchst stattfindet....

Kultur

Video: Peter Maffay wurde ins Bensheim ausgezeichnet

Bensheim. Kinder liegen dem Sänger Peter Maffay am Herzen. Seit Jahren unterstützt er benachteiligte und traumatisierte Kinder mit der Peter-Maffay-Stiftung. Dafür wurde er jetzt sogar bei einer emotionalen Preisverleihung in Bensheim mit dem Karl-Kübel Preis ausgezeichnet. Leonard Laurig und Nicole Schermuly berichten. Quelle: rmtv / youtube

Kultur
18 Bilder

Rodgau Sommer Sonntag 2016

Rodgau. Am Sonntag, den 10. Juli fand in Rodgau Nieder-Roden wieder der Rdogau Sommer Sonntag statt. Neben vielen weiteren Dienstleistern und Einzelhändlern waren auch wir vor Ort. Um 11.30 Uhr startete das Stadtfest beim Frühshoppen mit der Polyhymnia. Direkt nach dem Gottesdienst konnte der Sommer Sonntag beginnen und die ersten Besucher schauten sich um und ließen sich direkt vor der Bühne nieder. Dort gab es bis 19.30 Uhr volles Programm mit Livemusik sowie einer Sporteinlage von "Fit...

Kultur

40 Jahre SPECTRUM-MUSIC

Griesheim. 40 Jahre SPECTRUM-MUSIC - nein, nicht ganz. 1976, also vor 40 Jahren, entstand der erste eigene Song, Good Evenin‘, den SPECTRUM, noch heute im Programm hat und immer als Opener spielt. Vor 40 Jahren begannen die drei Musikbegeisterten Griesheimer Dorith Weis, geb. Zelta, Roland Busch und Reiner Georg Leidel, eigene Lieder zu schreiben. Komponiert und geprobt wurde bei Dorith in ihrem Jugendzimmer, in dem ein Klavier stand. Als Gitarrenverstärker diente ein modifiziertes GRUNDIG...

Kultur
Lena und ihr Bruder vor dem Hafen von Marseille
2 Bilder

Lenas Urlaubs-Tagebuch

Mein südhessen und STEWA Touristik schicken Familie Uhrig auf Kreuzfahrt Südhessen. Nachdem im Februar 2013 bei der damals erst 14jährigen Lena Leukämie diagnostiziert wurde folgten für die Familie Uhrig – Mutter Christina (47), Vater Michael (46) und die Kinder Lena (17) sowie ihr Bruder Dominik (20) – zwei schicksalhafte Jahre. Nach dieser anstrengenden Zeit mit Intensiv- und Dauertherapie sowie den dazugehörigen Höhen und Tiefen, ist Lena heute krebsfrei. Unterstützt wurde die Kämpfernatur...

Kultur
8 Bilder

Darmstadt feiert ein Wilkommensfest für und mit Flüchtlingen

Darmstadt. Am Dienstag, dem 15. September, feierte Darmstadts Innenstadt mit Flüchtlingen aller Länder ein Wilkommensfest. Es gab Informationsstände für Helfer und Hilfesuchende. Süße und herzhafte Essensbuden baten kulinarische Verpflegung, Musik und Kinderspielangebote lockerten das Event. Viele Menschen brachten eigene Sitzgelegenheiten und Essen mit, auch nach Beendigung der offiziellen Veranstaltung saßen hier noch einige Menschen beisammen.

Kultur

Auerbacher Schlossfestspiele: "Endstation Sehnsucht"

Bereits zum elften Mal werden in Bensheim-Auerbach die Schlossfestspiele gefeiert: In diesem Jahr wird "Endstation Sehnsucht" ein Stück von Tennessee Williams aufgeführt. Das Stück erzählt die Geschichte der Blanche DuBois, einer alternden Schönheit aus den US-amerikanischen Südstaaten. Blanche erlebt die Auflösung ihrer Familie und die Versteigerung des einstmals stolzen Familienbesitzes Belle Rêve (fr. „Schöner Traum“). Als sie auch noch ihre Arbeit als Lehrerin verliert, besucht sie...

Kultur

Traffic Jam 2015 - Es geht in die 16. Runde!

Los geht es am 17. & 18. Juli! Tickets noch bis einschließlich Freitag, den 17 Juli! Seit 1999 feiern jährlich Musikbegeisterte das Traffic Jam Open Air auf dem Verkehrsübungsplatz in Dieburg. Neben sorgfältig ausgewählten Größen der Szene, erwartet den Besucher ebenso das feinste der Newcomer Szene. Fast umsonst und draußen! Tickets sind noch immer verfügbar! DAS LINE UP Soulfly - - Callejon - - Emil Bulls - - The Black Dahlia Murder - - Less Than Jake - - Nasty (Adept Ersatz) - -...

Kultur
Zugang ins Museum

„Arsen und Spitzenforschung. Paul Ehrlich und die Anfänge einer neuen Medizin“ Berliner Medizinhistorisches Museum zeigt neue Ausstellung

Immunologe, Serumforscher, Chemotherapeutiker: Das Berliner Medizinhistorische Museum der Charité (BMM) widmet sich in seiner neuen Ausstellung „Arsen und Spitzenforschung“ dem vielseitigen Wirken Paul Ehrlichs. Anlässlich des 100. Todestages des Nobelpreisträgers spürt die Ausstellung seinen Arbeiten und Ideen nach und verfolgt einige seiner Gedanken bis in die Gegenwart. Die Ausstellung stellt Ehrlichs (1854 bis 1915) Leistungen in den Kontext seiner Zeit. „Paul Ehrlich war der...

Kultur
Alissa Smyrna bei der Überreichung der Plakette mit Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Ukrainerin Alissa Smyrna mit Freundschaftsplakette geehrt

Oberbürgermeister Jochen Partsch würdigt die Verdienste der Touristikerin um die Städtepartnerschaft zwischen Darmstadt und Ushgorod – Feier im Rathaus Darmstadt. Sechzehn Stunden Busfahrt hat sie nicht gescheut, um die Ehrung persönlich entgegenzunehmen: Die Ukrainerin Alissa Smyrna aus der Darmstädter Partnerstadt Ushgorod ist ab sofort im Besitz der Freundschaftsplakette der Stadt Darmstadt. Oberbürgermeister Jochen Partsch ehrte die 35-jährige Germanistin und Touristikexpertin im Namen...

Kultur
Baumpflanzaktion aus dem Jahr 2013 mit Sonja Hofmann und Gotthard Scholz-Curtius.

Baumpflanzaktion des Internationalen Waldkunstzentrum Darmstadt

Das Internationale Waldkunstzentrum Darmstadt präsentiert sich ab Frühjahr 2015 wieder mit einem abwechslungsreichen Programm, das die Tätigkeit des Vereins für Internationale Waldkunst in vielen Facetten repräsentiert. Beispielsweise findet im März die 5. Baumpflanzaktion für den Internationalen Waldkunstpfad als CO2 Ausgleich für die Anreisen seiner internationalen Künstler mit dem Flugzeug statt. Am Samstag den 21. März von 10 bis 12 Uhr können Sie gemeinsam mit dem Revierförster Herrn...

Kultur

Das Spektrum der Herausforderungen ist groß

Mindestlohn, unakzeptable Marktregulierungen & bessere Exportstrategien Gernsheim. Rund 300 Landwirte und Landwirtinnen kamen am Montag in die Stadthalle Gernsheim, um zu hören, was ihnen die hessische Politik & Landwirtschaftsexperten im Rahmen der Auftaktveranstaltung zur 60. Landwirtschaftlichen Woche Südhessen mit auf den Weg zu mehr Erfolg in der Landwirtschaft geben wollen. „Umweltschutz darf nicht zur Auslöschung der Bauernfamilien führen“ betonte Dr. Willi Billau, Vorsitzender...

Beiträge zu Kultur aus