Bürgerbus in Bad König bewährt sich

Bürgerbus in Bad König bewährt sich. Entwurf 18.3.2018

Bad König ist -von der IHK Darmstadt bestätigt- ein „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“. In Bad König gibt es zwei Jahre nach dem Wegfall des Stadtbusses den ehrenamtlich organisierten und betriebenen Bürgerbus zum Nulltarif für Senioren, gehbehinderte Bürger und darauf angewiesene Jugendliche. Zwei gute Meldungen also.

Der erste Bürgerbus im Odenwaldkreis war dem Hessischen Wirtschafts- und Verkehrsminister genügend Anlass für einen Besuch in der kleinen Kurstadt. Es gab Worte der Anerkennung für das Engagement des Bürgerbusvereins, der das Projekt mit einer Bürgschaft des Landes Hessen und mit finanzieller Hilfe von örtlichen Spendern, Sponsoren und Werbepartnern mit dem Kauf eines neuen Kleinbusses auf den Weg gebracht hat. Zehn ehrenamtliche Fahrer bieten nun jeweils dienstags und donnerstags kostenlose Fahrten in allen Stadtteilen Bad Königs an, die bis zum Tag vorher telefonisch angemeldet werden. Der Service für die Bürger kann ausgebaut werden, wenn sich weitere Freiwillige in das Projekt einbringen.

Nach wie vor unverständlich ist es, dass das Projekt beim Bürgermeister und den Gremien der Stadt in den vergangenen zwei Jahren der Vorbereitung wenig Beachtung und keinerlei finanzielle Unterstützung fand. Die nordhessische Kleinstadt Homberg/Efze beispielsweise zahlt jährlich 3000 Euro für ihren Bürgerbus.

Gerade ältere Mitbürger, die durch die Fahrten zum Arzt, zum Einkaufen, zum Friseur oder zum Treffen mit Freunden wieder am sozialen und kulturellen Leben in Bad König teilnehmen können, sind voller Dankbarkeit.

Näheres über den Bürgerbus finden sie in dem vielerorts ausliegenden Flyer, die wöchentlich verteilten Bad Königer Stadtnachrichten sowie telefonisch über Auskünfte beim Vereinsvorstand unter der Telefonnummer 06063-577520.

Hans-Nikol Biehl
Am Weidenkopf 6
64732 Bad König

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen