CDA Kreisverband Odenwald wirbt für mehr Weiterbildung

Auf eine neue Internetseite zum Thema Bildungsurlaub weist die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) im Odenwald hin.
Unter www.cda-bund.de/chancenbildung kann man Wissenswertes über die Freistellung für berufsbezogene Schulungen abrufen. Der Kreisvorsitzende des CDU-Sozialflügels, Michael Molter, lobt: „Die Seite ist übersichtlich und informativ. Schon nach wenigen Klicks ist man schlauer und bekommt Appetit auf Weiterbildung.“ Eine animierte Karte zeigt, in welchem Bundesland welche Regelung für Bildungsurlaub gilt.

Das Angebot ist Teil der Kampagne „Chancen:Bildung“ und wurde erstellt von Mitgliedern des Nachwuchs-Programms „CDA-Talentschmiede“. Bildungsurlaub wird bundesweit nur von einer kleinen Minderheit der Beschäftigten in Anspruch genommen. Mit ihrer Internetseite will die Junge CDA das Interesse ankurbeln. „Das finde ich gut. Denn Weiterbildung hilft, fit im Job zu bleiben. Und das ist heute mehr denn je gefragt“, glaubt Michael Molter. In einer älter werdenden Gesellschaft werde der Stellenwert des lebenslangen Lernens weiter steigen.

Kontakt: CDA Kreisverband Odenwald, www.cda-odenwald.de, info@cda-odenwald.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen