Großer Traum in Weiß – mit oder ohne Kirche?

Der Stand des kath. Dekanates bei der Odenwälder Hochzeitsmesse

Erbach: Eine Umfrage auf der Odenwälder Hochzeitsmesse hat das kath. Dekanat unter den Besucherinnen und Besuchern durchgeführt.

Zentral am Eingang des großen Saales der Werner-Borchers-Halle in Erbach hatte Dekanatsreferent Cyriakus Schmidt einen großen Messestand aufgebaut, an dem die Gäste der Odenwälder Hochzeitsmesse zu der Frage: „Wollen sie auch kirchlich heiraten?“ ihre Meinung abgeben konnten. Zur Veranschaulichung des Ergebnisses im Laufe des Tages konnte jeder Gast ein kleines Schälchen mit Wasser in die bereitgestellten Zylinder füllen. Dank dieser Umfrage kam es für Schmidt und sein Team zu sehr interessanten Gesprächen mit den hochzeitsinteressierten Paaren. Das Ergebnis der (natürlich nicht repräsentativen) Umfrage: 1/6 ist unentschieden und einem weiteren Sechstel ist eine Trauung in einer Kirche nicht wichtig, dagegen möchten 2/3 der Teilnehmer/innen durchaus auch kirchlich heiraten. Der „Segen Gottes“ für eine gemeinsame Zukunft ist also immer noch sehr gefragt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.