Advent in und um die Gammelsbacher Kirche

Beerfelden-Gammelsbach. Am 1. Adventssonntag (1. Dezember ab 14 Uhr) laden der Liederkranz und das Mitarbeiterteam der Evangelischen Kirchengemeinde herzlich ein zu einem adventlichen Nachmittag in und um die Gammelsbacher Kirche: Um 14 Uhr läuten die Glocken das neue Kirchenjahr und damit die beginnende Adventszeit ein und laden zur Andacht, die von den Sängerinnen und Sängern des Liederkranzes und Pfarrer Roger Frohmuth gestaltet wird. Im Anschluss ist in und um die adventlich geschmückte Kirche mit allerlei Leckereien für einen gemütlichen Nachmittag bestens gesorgt. Kaffee und Kuchen, Glühwein und heiße Würstchen warten auf kleine und große Besucher. Um die Kirche herum gibt es währenddessen einiges zu bestaunen und zu kaufen: Gedrechseltes, Gestricktes und weitere Spezialitäten aus Gammelsbach. Auch adventliche Trompetenmusik von Jochen Volk und Tochter Enya wird an verschiedenen Orten der Kirche immer mal wieder erklingen. Um 16 Uhr wird dann freudig die Aufführung „Die Geburt Jesu“ mit musikalischen Untermalungen und Gedichten der Grundschüler der Reinhart-van-Gülpen-Schule erwartet. Auf Ihr Kommen freuen sich der Liederkranz und das Mitarbeiterteam der Evangelischen Kirchengemeinde Gammelsbach.

Autor:

Marcel Albert aus Beerfelden

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.