Viele prominente Gäste bei den Odenwälder GRÜNEN

v.l.n.r.: Horst Kowarsch, Petra Neubert, Frank Diefenbach, Alfred Hawelky und Jonas Schönefeld
  • v.l.n.r.: Horst Kowarsch, Petra Neubert, Frank Diefenbach, Alfred Hawelky und Jonas Schönefeld
  • hochgeladen von Horst Kowarsch

Michelstadt/Odenwaldkreis - Beim Wahlkampfhöhepunkt im Wahlkreis 187 Odenwald konnte das Sprecherteam der Odenwälder GRÜNEN, Petra Neubert und Jonas Schönefeld, viele prominente Gäste in Michelstadt begrüßen: die Spitzenkandidatin Daniela Wagner und den hessischen Spitzenkandidaten Omid Nouripour, MdB, zur Bundestagswahl, Martina Feldmayer, MdL, Eva Goldbach, MdL, den GRÜNEN Bürgermeister von Rödermark, Roland Kern, den Landesvorsitzenden der GRÜNEN Jugend Hessen, Philip Krämer und den Bundestagsdirektkandidaten für den Wahlkreis 187, Frank Diefenbach.

An verschiedenen runden Tischen wurden zentrale politischen Fragen dieser Zeit diskutiert: Klimapolitik, Energiewende, Naturschutz, ökologische Landwirtschaft, soziale Gerechtigkeit, Integration und die Verkehrswende im Odenwald.

Die neuartige Veranstaltungsform ist nach Ansicht der Odenwälder GRÜNEN ein gelungener Beitrag, um politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger direkt Antworten auf ihre politischen Fragen und Anliegen zu geben.

Die Band 9313 OWI brachte mit Cover Rock aus den 70ern und eigenen Songs die Stimmung zum Brodeln. Einig waren sich alle: Zukunft wird aus Mut gemacht.

Autor:

Horst Kowarsch aus Beerfelden

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.