Bergstraße - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

4 Bilder

Sitzung der Katholischen Pfarrfastnacht am 22. Februar 2020 ab 19:11 Uhr
Verbringen Sie einen unvergesslichen Abend im „Grand Hotel Narrhalla“

Die Katholische Pfarrfastnacht lädt Jung und Alt zur großen Prunksitzung am 22. Februar 2020 ab 19:11 Uhr in die Sport und & Kulturhalle Pfungstadt ein. Berühmtheiten aus der ganzen Welt haben ihr Kommen ins „Grand Hotel Narrhalla“ bereits zugesagt. Auch die Altrheinstromer, Richies Twins, die Damengarden der Concordia Pfungstadt, die Kindertanzgruppe Sternchen und das legendäre Herrenballett Dreamboys sind mit dabei. Und wie es sich für eine richtige Pfarrfastnacht gehört, wird nicht nur...

Krimiautor Tim Elser
Wenn Handlung und Spannung aufeinander treffen

Sonja Moczygemba lud den Krimiautor in die Sendung "Meet & Speak" zu Radio Darmstadt ein. Tim Elser stellte in der Sendung sein erster literarisches Werk „Babineaux und die Geister der Vergangenheit“ vor. Tatkräftige Unterstützung erhielt der junge Autor beim Gestalten des Buches von seiner Freundin Kim Schauermann, welche das Zeichnen der Kapitelillustrationen übernahm. Das Buch ist ab sofort überall im Handel als Hardcover sowie als E-Book erhältlich. Babineaux und die Geister der...

3 Bilder

#eberglücklich - international
Wenzel (Netherlands)

#EBERGLÜCKLICH Wenzel Heldens, Inspirator und Pianist: beruflich als Sozialarbeiter / Schulbegleiter von einer „Aspi“-Autist unterwegs.   Leven in Eberstadt voelt als vakantie! Kleine gespecialiseerde winkels: Goed gesorteerde boekhandel, goede fietsenmaker, het verfijnde Radieschen, de ongehoord lekkere dagschotel (vispannetje) bij de viswinkel of de Curry-to-go bij de Indier in de Thüringer Straße, en Markus van Musikladen is geniaal: hij heeft mijn oude Fender buizenversterker weer...

#eberglücklich - international
Hamza (Spain)

Eberstadt es un pueblo muy bonito con gente muy amable. La verdad es que hace mucho frio pero cuando hace frio podemos ir a la kiste.La kiste se se encuentra en la escuela Gutenberg-schule que es una escuela en Eberstadt.En la kiste uno se lo pasa muy bien podemos jugar a los ordenadores, a la playstation4 y a la 3 si eres mas de Xbox puedes jugar a la 360 y si te gusta bailar estas de suerte porque tenemos una disco donde el DJ podrias serlo tu. Dejemos la kiste y ablemos aun de...

3 Bilder

#eberglücklich
Simon

Eberstadt macht mich "eberglücklich"! Wer bei dieser Aktion mitmachen möchte, kann sich unter wirfuereuch.eberstadt@gmail.com bei der Initiative Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt melden. Der Reinerlös durch den Verkauf der Postkarten im Schaulade geht an die "Clowndoktoren e.V..

7 Bilder

Wir für Euch!
Ehrenamt - Ehrensache

In fast über 10 Jahren zeigten 12 junge Eberstädter, dass sie mit ihrem Engagement in Schule und Gesellschaft wichtige Dienste leisten. Sozialdezernentin Barbara Akdeniz fand für dieses außerordentliche Engagement immer die richtigen Worte. Ehrenamt ist wichtig, und daher ist die Initiative "Kinder- und Jugendrechte in Eberstadt" besonders Stolz auf die Auszeichnungen! Kontakt: wirfuereuch.eberstadt@gmail.com

2 Bilder

#eberglücklich
Felmon Mefkel

Eberstadt macht mich "eberglücklich", weil alles multikulti ist und das Jeder Jeden kennt. Es ist wichtig, dass es Organisationen und Ehrenamtliche gibt, die Stadtteilfeste und Anderes planen und umsetzen. Das schafft ein gutes Klima.

Völlig losgelöst - Terra Musicale in der Geibel'schen Schmiede
26.09.2019
3 Bilder

Terra Musicale
Terra Musicale reiste in der Geibel'schen Schmiede zum Mond

Der Mond übt seit jeher eine Faszination auf uns Menschen aus. Die musikalischen Facetten des Mondes beleuchtete das Ensemble „Terra Musicale“ am vergangenen Samstag in seinem vielfältigen musikalischen Programm, das es in der vollbesetzen Geibel’schen Schmiede in Darmstadt-Eberstadt zum Besten gab. Begleitet von eindrucksvollen Mondbildern auf der Leinwand präsentierten die Terraner ihrem aufmerksamen Publikum ein galaktisches Programm. Das Ensemble gastierte bereits mehrfach in...

#eberglücklich
Alexander Bastians (Lehramts-Student)

Spaß und Vielseitigkeit an der Gutenbergschule macht mich eberglücklich. Im Schaulade in Eberstadt ist die Postkarte für 50 Cent zu erwerben. Der Erlös geht an die "Clowndoktoren e.V.". Lass uns an deinem Glück teilhaben! Gib Feedback, was dein Glück fördert oder stört unter: m.haghos@gmail.com oder Kinderrechte.Eberstadt@gmail.com

Vassili, Kiki's Taverne
5 Bilder

San-Ti Unterwegs
Yoga trifft Kampfsport auf Mykonos

Auf den ersten Blick scheinen beide körperliche Betätigungen keine Überschneidungssequenzen zu besitzen. Meister Hannes von der Kampfsportschule San-Ti konnte hier andere Erfahrungen sammeln. In dem 4-tägigen Kurs ging es neben Atmungstechniken auch um Atemitechniken. Ein ähnliches Wort mit intensiver Wahrnehmung im physischen wie auch psychischen Bereich. Neben diesem sportlichen Aspekt wurden auch Einblicke in die griechische Küche gewonnen. Hier traf Meister Hannes auf Vassili, dem Chef...

Comödia Concordia feiert 30jähriges Jubiläum
Laienschauspieler des Sportclub Concordia führen neuen Schwank auf

Im Jahre 1989 gründete sich die „Comödia Concordia“, die Theatergruppe des Sportvereins. Dieses Jubiläum wird mit dem turbulenten Schwank „Pension Zum Wilden Hengst“ aus der Feder von Carsten Schreier begangen. Zum Inhalt: Endlich Sommerurlaub. Für das Ehepaar Sieglinde und Max Müller (Regina Schneider und Thorsten Hassenzahl) soll es dieses Jahr an den Strand von Mallorca gehen. Opa Hubert (Anton Hauser) soll auf das Haus samt Enkel Matze Müller (Wolfgang Schön) aufpassen. Da der Opa von...

Foto: Rolf Oeser

MACH DEIN DING! Gutenbergschüler erfolgreich
Von der Schule in die Studienwelt - Vanja

Vanja besuchte bis zur 10. Klasse (2015) den Gymnasialzweig der Gutenbergschule. Ihr Abitur erfolgte 2018 an der Berthold-Brecht-Schule. Anschließend erfolgt ein FSJ Kultur in Bad Homburg bei einem Konzertveranstalter. An der Goethe-Uni studiert sie Kulturanthropologie und europäische Ethnologie mit dem Nebenfach Religionswissenschaften. Zum jetzigen Zeitpunkt kann sie sich vorstellen, später selbst Konzerte oder andere Kulturveranstaltungen zu planen und auszuführen. Das kulturelle Leben...

Seeheim-Malchen
Führung zu den mittelalterlichen Wandmalereien in der Kapelle Malchen

Mit Blick auf den Tag des offenen Denkmals im September 2019 mit dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ laden die Evangelische Kirchengemeinde Seeheim-Malchen sowie Museumsverein und Seniorenbüro Seeheim-Jugenheim in ihrem Jahresprogramm 2019 zur Besichtigung der hervorragenden Secco-Wandmalereien in der Kapelle Malchen ein, einer der fünf gotischen Seeheim-Jugenheimer Dorfkirchen. Die Führung findet statt am Donnerstag, dem 17. Oktober, 15 h, in der Kapelle Malchen (erbaut um...

2 Bilder

SEI Dabei!
Eberstadt an einem Tisch

Auch in diesem Jahr begleitete wunderbares Wetter die Veranstaltung. Zahlreiche Menschen, sowie Vereine und Institutionen genossen bei Sonnenschein diese einzigartige Veranstaltung im Süden von Eberstadt. So war man schnell im Gespräch und im Kontakt in der gut dreistündigen Veranstaltung. Hannes Marb, Mitglied vom Orga-Team der Stadtviertelrunde, freute sich über das zahlreiche Erscheinen. Meet & Speak an der langen Tafel in Eberstadt!

Sonntag, 25. August, 15 h: Sonderausstellung im Schulmuseum Seeheim-Jugenheim
„Das Deutsche Lesebuch im Wandel der Epochen des 20. Jahrhunderts“

Der Museumsverein Seeheim-Jugenheim lädt ein zur Eröffnung und zum Besuch der Sonderausstellung vom 25. August (15 h) bis 29. September in die Seeheimer Kirchstraße 1. Die Ausstellung ist geöffnet mittwochs von 16 bis 18 h und sonntags von 15 bis 18 h. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Gruppenführungen werden außerdem nach Vereinbarung angeboten: info@museum-bergstrasse.de, 06257 82468. Die Ausstellung bietet Einblicke in die Methoden der Erziehung und Beeinflussung in den...

Spendenübergabe an den Warenkorb-Pfungstadt e.V.

Projekt „Kinderwarenkorb“ erhält Finanzspritze
Der Verein Warenkorb-Pfungstadt e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Der Warenkorb-Pfungstadt e.V. setzt sich mit dem Projekt „Kinderwarenkorb“ für die permanente Unterstützung von sozial und finanziell benachteiligten Kindern und Jugendlichen der Stadt ein. Der Fokus der Arbeit des Vereins liegt insbesondere auf der wöchentlich angebotenen Kinderbetreuung und der Unterstützung der Kids und ihrer Familien mit Sachspenden. Für sein bemerkenswertes Engagement erhielt der Verein eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.