Bergstraße - Politik

Beiträge zur Rubrik Politik

Fraktionsvorsitzender Swen Klingelhöfer, Pfungstadt

Bürger sollen sich einbringen können

SPD Pfungstadt schlägt "Bürgersprechzeit" vor Sitzungen vor Pfungstadt - Die SPD-Fraktion möchte den Bürgern die Möglichkeit geben, sich mit ihren Anliegen direkt an die Stadtverordneten und den Magistrat wenden zu können. Ein entsprechender Antrag der SPD wird am kommenden Montag in der Stadtverordnetenversammlung behandelt. "Vor jeder Stadtverordnetenversammlung soll, so unser Vorschlag, künftig zu einer Bürgersprechzeit durch den Stadtverordnetenvorsteher eingeladen werden. Die...

Deutsch-Französischer Schüleraustausch zwischen den Partnerstädten Seeheim-Jugenheim und Villenave d´Ornon. (pae-foto)

Französische Schüler zu Gast

SEEHEIM-JUGENHEIM. 24 Schüler und zwei Lehrer des Collège Chambéry aus der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon sind seit Montag zu Gast am Schuldorf Bergstraße. Der Erste Beigeordnetet Sven Holzhauer begrüßte sie am Dienstag mit einem Empfang im Haus Hufnagel. Er erklärte ihnen die Entstehung und die Ziele der Städtepartnerschaft. Dieser Austausch feiert sein fünfjähriges Jubiläum. Begleitet werden die jungen Franzosen von ihren deutschen Austauschschülern vom Gymnasium und der...

Sehr großes Interesse hat der Vortrag des politischen 
Bildungsreferenten Ibrahim Etem Ebrem über den Islam.  (pae-foto)

pae-foto

Islam erklärt an einem Abend

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zirka 100 Zuhörer sind am Montagabend im Haus Hufnagel, um den Vortrag „Islam(ismus) in Deutschland – Gefahr oder Chance“ zu hören. Die Evangelische Kirche Seeheim-Malchen, die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde sowie die Hessische Landeszentrale für politische Bildung haben dazu den Träger des Heidelberger Friedenspreises Ibrahim Etem Ebrem eingeladen. Der Referent hat katholische und islamische Theologie sowie Mathematik und Deutsch für das...

Neue Vorsitzende sind: Ralph Konrad (FDP) im Ausschuss Soziales, Kultur und Sport, Wolfgang Sonntag (DIE GRÜNEN) im Ausschuss Umwelt- und Naturschutz, Hans-Jürgen Wickenhöfer (SPD) im Haupt- und Finanzausschuss sowie Jürgen Neipp (CDU).     pae-foto

Neue Ausschussvorsitzende

Die Gemeindevertretung beschließt für die neue Wahlperiode die Ausschüsse. In ihnen sind die Fraktionen entsprechend ihrer Stärke vertreten. Aufgabe der Ausschüsse ist es, Anträge inhaltlich zu beraten und Beschlussempfehlen für das Ortsparlament vorzubereiten. Die Ausschüsse wählen Vorsitzende, die die Tagesordnung aufstellen und die Beratungen leiten. Neue Vorsitzende sind: Ralph Konrad (FDP) im Ausschuss Soziales, Kultur und Sport, Wolfgang Sonntag (DIE GRÜNEN) im Ausschuss Umwelt- und...

De neue Gemeindevorstand Seeheim-Jugenheim: Dirk DeSiere (FDP), Mattias Karl (GRÜNE), Otfried Ganzert (SPD),  Erster Beigeordneter Sven Holzhauer (CDU), Dr. Thomas Fischbach (CDU), Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) Herbert Raff (CDU) Susanne Bruer (GRÜNE), Götz Bayer (Grüne) und Rainer Anders (SPD) pae-foto

Neuer Gemeindevorstand beginnt Arbeit

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der am 14. April von der Gemeindevertretung gewählte Gemeindevorstand trifft sich montags zu seinen nicht öffentlichen Sitzungen in der Gemeindeverwaltung. Zuständig ist er für die laufende Verwaltung. Er ist gleichsam die „Regierung“ der Kommune. Ihm untersteht die gesamte Gemeindeverwaltung mit allen Fachbereichen und Stabsstellen. Er vertritt die Gemeinde nach außen. Der Vorstand besteht aus acht Beigeordnetem, dem Ersten Beigeordneten und dem Bürgermeister als...

Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos), Karin Neipp(CDU), Heiko Merz (CDU) und Detlef Voigt (SPD).                        pae-foto

Dank an ehrenamtliche Kommunalpolitiker

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Verabschiedung der ehemaligen Mitglieder des Gemeindevorstandes Karin Neipp und Heiko Merz (beide CDU) sowie Detlef Voigt (SPD) nahm Bürgermeister Olaf Kühn (parteilos) zum Anlass, auf die Bedeutung der Kommunalpolitik und des ehrenamtlichen Engagement hinzuweisen. Kühn dankte allen für die langjährige konstruktive Mitarbeit, um für die Gemeinde und ihre Bürger das Beste zu erreichen. 31 Jahre hat Neipp in den Gremien Kommunalpolitik gemacht, zehn Jahre davon als Erste...

Beim Gottesdienst für die Opfer des Nationalsozialismus in der italienischen Partnergemeinde Ceregnano reichen sich See-heim-Jugenheims Bürgermeister Olaf Kühn, der Kombattant Egidio Manfrinati,  Ceregnanos Bürgermeister Ivan Dall´Ara, der Präsident des Partnerschaftsverein in Ceregnano Ivo Zam-bello und Giulio Mollo, der Vorsitzende des Seeheim-Jugenheimer Partnerschaftsverein die Hände für Frieden und Verständigung. (v.l.n.r.)

psj

Tränen für Anteilnahme in Ceregnano

SEEHEIM-JUGENHEIM/CEREGNANO. Alljährlich am 25. April wird in Italien an die Befreiung vom Faschismus, an das Ende der Besetzung durch die Nationalsozialisten sowie an die der Opfer des Zweiten Weltkriegs erinnert. In Ceregano, der italienischen Partnergemeinde Seeheim-Jugenheims, und in der Nachbargemeinde Villadose wird dieser Nationalfeiertag unter großer Anteilnahme der Bevölkerung begangen. 1945 hatten deutsche Soldaten während ihres Rückzugs aus Italien in beiden Orten Verbrechen an der...

Mit der  gemeindlichen Verdienstplakette wurde Luise Bröning vom Vorsitzenden der Gemeindevertretung Torsten Leverin-ghaus (r.) geehrt. Bürgermeister Olaf Kühn gratulierte zur Bür-gerehrung (l.)

pae-foto

Verdienstplakette für Luise Bröning

SEEHEIM-JUGENHEIM. „Personen, die sich durch Leistungen politischer, künstlerischer, wissenschaftlicher, wirtschaftlicher, kultureller oder in anderer gemeinnütziger Art besonders ausgezeichnet haben, kann die Verdienstplakette verliehen werden“ heißt es in der gemeindlichen Ordnung über die Verleihung der Plakette und Bürgerehrung. Luise Bröning gehört seit Donnerstag denjenigen Bürgern, denen die Gemeindevertretung die Auszeichnung verliehen hat. Besonders im Vereinsleben, im Sport und im...

Vorsitzender der Gemeindevertretung Torsten Leveringhaus 

(pae-foto)

Junge Kommunalpolitiker an der Spitze

Parlamentschef Leveringhaus – Erster Beigeordneter Holzhauer SEEHEIM-JUGENHEIM. Junge Kommunalpolitiker rücken nach der Kommunalwahl vom 6.März an die Gemeindespitze. Der siebenunddreißigjährige Torsten Leveringhaus (GRÜNE) wurde am vergangenen Donnerstag zum Vorsitzenden der Gemeindevertretung gewählt. Nominiert hatten ihn CDU, GRÜNE und FDP. Er löst den bisherigen Amtsinhaber Hans-Jürgen Wickenhöfer ab, der als Gegenkandidat für die SPD angetreten war. Mit einem Rückblick auf die...

Pfungstadts neuer SPD-Vorsitzender Lu Gantzert

Neuer Vorstand der SPD Pfungstadt gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung am Freitag d. 15.4.2016 hat die SPD Pfungstadt einen neuen Vorsitzenden gewählt. Mit Ludwig Gantzert an der Spitze der Pfungstädter Genossen soll der Weg der konsequenten Erneuerung fortgesetzt werden. Er dankte seinem Vorgänger Harald Polster für dessen außerordentliches Engagement für Pfungstadt und seine Bürger. Er hat über Jahrzehnte hinweg Politik, nicht nur in Pfungstadt, positiv mit gestaltet. "Harald hat auch bei schwierigen Fragen und Themen immer eine...

Neue Zahlen bestätigen VdK-Warnung vor massiver Altersarmut in Hessen

Die aktuellen Prognosen des WDR zur Altersarmut überraschen den Sozialverband VdK nicht. „Seit Jahren verweisen wir darauf, dass in Hessen eine massive Zunahme der Altersarmut droht, wenn das weitere Absenken der gesetzlichen Rente nicht gestoppt wird“, sagt der Pfungstädter VdK-Ortsverbandsvorsitzende Hans-Jürgen Wittig. Der Anspruch, dass die gesetzliche Rente den Lebensstandard sichert, sei schon vor Jahren aufgegeben worden. Den Recherchen und Berechnungen des WDR zufolge wird die...

Die neue CDU-Fraktion. Rechts die Beigeordneten Dr. Thomas Fischbach, Herbert Raff und Erster Beigeordneter Sven Holzhauer

Die neue CDU-Fraktion Seeheim-Jugenheim stellt sich vor

Die neue Gemeindevertretung konstituierte sich am Do. 14.4.2016. Nach der Wahl der Gemeindevorstände vervollständigten zwei Nachrücker die Fraktion. Für die CDU im Gemeindevorstand sind: Sven Holzhauer (Erster Beigeordneter) sowie Dr. Thomas Fischbach und Herbert Raff als Beigeordnete. Die beiden Nachrücker sind Dr. Cornelia Lietz und Max Panhans. Damit wird die CDU die Ausschüsse wie folgt besetzten: HFA: Jürgen Neipp, Lukas Panhans, Brigitte Raff Bau: Jürgen Neipp...

Flüchtlinge und Helfer vom Helferkreis Asyl sammeln Müll in der Natur.                                                   Foto: cst

Flüchtlinge sammeln Müll

Elf Flüchtlinge aus drei verschiedenen Ländern und vier Helferinnen des Helferkreises Asyl haben am vergangenen Montag innerhalb von zirka 75 Minuten zehn große Säcke Müll mit Kleinzeug, dazu einen Autoreifen, eine große Blechschüssel, eine Fahrradfelge, alte Pakete nicht verteilter Zeitungen und ein Plastikrohr gesammelt. Und das nur auf einer Strecke von 500 Metern an den Straßenrändern zwischen Jugenheim und Alsbach und im angrenzenden Gebüsch. An manchen Stellen hatten sie den Eindruck, in...

Ehemaliger Kommunalpolitiker und Ministerialrat Harald Clausen

Trauer um Harald Clausen

SEEHEIM-JUGENHEIM. Trauer und Bestürzung löste die Nachricht vom Tod des früheren Gemeindevertreters und Beigeordneten Harald Clausen aus. Als Vertreter von Bündnis 90/DIE GRÜNEN engagierte er sich auf mehreren Gebieten in der Kommunalpolitik. Am 26. April wäre er fünfundsechzig Jahre alt geworden. Nach den Studien in Darmstadt an der Staatlichen Fachhochschule und der Technischen Hochschule war er als Architekt beim Land Hessen beschäftigt. Von 1985 bis 1987 arbeitete er im Staatsbauamt...

Wahlergebnis jetzt endgültig

SEEHEIM-JUGENHEIM. Der Wahlausschuss der Gemeinde hat am Donnerstagabend das endgültige Ergebnis der Kommunal-wahl festgestellt. Dabei gab es nur geringfügige Abweichungen vom vorläufigen Ergebnis berichtet Wahlleiter Walter Koch. Demnach waren 24 Stimmzettel zunächst als ungültig gewertet worden. Grund war die Vergabe von mehreren Kopfstimmen bei gleichzeitigen kumulierten und panaschierten Stimmen. Insgesamt handelte es sich um 544 vergebene Stimmen. Für die Wahl der Gemeindevertretung...

Swen Klingelhöfer, neuer Vorsitzender der SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung Pfungstadt

Swen Klingelhöfer neuer SPD- Fraktionsvorsitzender

Die neue SPD-Fraktion im Pfungstädter Stadtparlament hat sich am Wochenende konstituiert. Zwar beginnt die neue Wahlperiode erst zum Monatsersten, "wir wollen uns aber frühzeitig neu aufstellen um unsere Arbeitsweisen ausführlich besprechen zu können", erklärt SPD-Vorsitzender Harald Polster. Einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden wurde der 32-jährige Politikwissenschaftler Swen Klingelhöfer gewählt. Als stellvertretende Fraktionsvorsitzende wurden Ludwig Gantzert, Isabell-Joy Hillesheim und...

Gemeinde Seeheim-Jugenheim flaggt für Tibet

Gemeinde flaggt für Tibet

SEEHEIM-JUGENHEIM. Die Flagge Tibets hisst die Gemeinde am Donnerstag (10. März) am Fahnenmast vor dem Rathaus. Die Gemeinde beteiligt sich damit zum zwanzigsten Mal an der weltweiten Aktion „Flagge für Tibet“. Allein in Deutschland beteiligten sich im vergangenen Jahr 1000 Städte, Gemeinden und Landkreise an der Aktion. Tibet-Flaggen hissten außerdem weit über zweitausend Städte in Mitteleuropa. Tibet ist seit 1949/50 von China besetzt. Am 10. März 1959 erhob sich das tibetische Volk gegen...

Die
Kommunale Frauenbeauftragte Dietgard Wienecke (in der Mitte stehend r.) zusammen mit  Gabriela Jaspert vom Frauen- und Familienzentrum SzenenWechsel (M.), dem Landfrauenverein Seeheim-Jugenheim und Suse Bruer (l,)  von der Steuerungsgruppe Fair Trade.

Weltfrauentag mit Frühstück und Film

Ein Frühstück und eine Filmvorführung war der Beitrag der Kommunalen Frauenbeauftragten Dietgard Wienecke zusammen mit Gabriela Jaspert vom Frauen- und Familienzentrum SzenenWechsel , dem Landfrauenverein Seeheim-Jugenheim und Suse Bruer von der Steuerungsgruppe Fair Trade. Über 50 Frauen, darunter eine Reihe Flüchtlinge waren dazu ins Haus Hufnagel gekommen Der Weltfrauentag wurde im Jahr 1910 auf der Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen ins Leben gerufen....

Einen Blick über Seeheim-Jugenheim präsentierte Bürgermeister Olaf Kühn den Gästen aus der tschechischen Partnerstadt Kosmonosy Martin Basus und Martin Macoun (1. u. 2. v.l.).
pae-foto

Besuch aus der Partnerstadt Kosmonosy

SEEHEIM-JUGENHEIM. Martin Macoun, der stellvertretende Bürgermeister der tschechischen Partnerstadt Kosmonosy, weilte am Donnerstag und Freitag für einen Kurzbesuch in der Bergstraßengemeinde. Begleitet wurde er Martin Basus, dem Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Kosmonosy - Seeheim-Jugenheim, der auch sich auch als Übersetzer betätigte. Bürgermeister Jiri Müller war erkrankt und konnte nicht zum Antrittsbesuch kommen. Beide Kommunalpolitiker sind seit Oktober 2014 im Amt. Zum Auftakt...

Eingeschränkter Dienst wegen Wahl

SEEHEIM-JUGENHEIM. Noch wenige Tage bis zur Kommunalwahl. Am Sonntag (6.März) entscheiden die Seeheim-Jugenheimer, welche Politiker sie in den nächsten fünf Jahren in der Gemeindevertretung und in den Ortsbeiräten Balkhausen, Malchen und Ober-Beerbach vertreten sollen. Auf dem handtuchgroßen Stimmzettel können die Wähler ihre Stimmen kumulieren (häufeln), panaschieren (verteilen) und Kandidaten streichen. Daher können am Wahlabend noch keine Ergebnisse bekannt gegeben werden. Aufgrund...

Wahlen mit vielen Kreuzen- Backblechgroße Stimmzettel am 6. März

SEEHEIM-JUGENHEIM. Wenn am Sonntag (6.) die Wähler zu den Kommunalwahlen an die Urnen gehen, bekommen sie in Seeheim-Jugenheim einen Stimmzettel in Backblechgröße. Insgesamt ist rund 84 x 59 cm. Grund dafür ist das Hessische Wahlgesetz. Erstmals wurde es bei der Kommunalwahl 2001 angewendet. Danach können die Wahlberechtigten panaschieren, kumulieren, streichen oder eine Liste ankreuzen. Weil es auf den ersten Blick kompliziert erscheint, hatte das gemeindliche Wahlamt einen Informationsbrief...

13.090 können wählen

SEEHEIM-JUGENHEIM. Insgesamt 13.090 wahlberechtigte Bürger sind am Sonntag (6. März.) in Seeheim-Jugenheim gefragt. Sie sind dazu aufgerufen, eine neue Gemeindevertretung und neue Ortsbeiräte zu wählen. Bis Dienstag haben bislang rund 1.700 der Wahlberechtigten ihre Stimme auf dem Postweg abgegeben. Die Briefwahl kann noch bis zum Freitag (4.) 13 Uhr im Bürgerbüro im Rathaus beantragt werden. psj Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim

Städtepartnerschaft wird weiter ausgebaut

SEEHEIM-JUGENHEIM. Zu einem Arbeitsgespräch hat Bürgermeister Olaf Kühn den Präsidenten vom Verschwisterungskomitee der französischen Partnerstadt Villenave d´Ornon am Donnerstag ins Rathaus eingeladen. Joel Raynaud war zusammen mit Odette Duverneuil, der Vizepräsidentin, und Gerd Kammler, dem Leiter vom Büro für Internationale Beziehungen als Betreuer im Rahmen einer aktuellen Kinderbegegnung an die Bergstraße gekommen. Gemeinsam mit Giulio Mollo und Lidia Lorenz vom Partnerschaftsverein,...

Die Geschichtswerkstatt der Geschwister-Scholl-Schule  Bensheim erforscht die Geschichte der Zwangsarbeiter während des Nationalsozialismus in Seeheim-Jugenheim.

Gemeinde erforscht Schicksal der Zwangsarbeiter

Das Schicksal der Zwangsarbeiter auf den Gebiet der heutigen Gemeinde Seeheim-Jugenheim wird nach einem Beschluss der Gemeindevertretung erforscht. Dieses wichtige Kapitel der Zeitgeschichte fehlt bisher in den Veröffentlichungen über die Zeit des Nationalsozialismus. Deshalb haben Bürgermeister Olaf Kühn (4. v.r.) und die Erste Beigeordnete Karin Neipp mit den Leitern der Geschichtswerkstatt der Geschwister-Scholl-Schule Bensheim Peter Ströbel, Franz Josef Schäfer und Frank Maus und eine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.