Erfolgreiche Vermisstensuch in Bickenbach

4Bilder
Wo: Bickenbach, Bickenbach auf Karte anzeigen

Am Samstag, 18.01.2014 ca. 12:00 Uhr wurde eine 81-jährige Bewohnerin eines Bickenbacher Altenwohnheimes vermisst. Die rüstige Rentnerin war trotz Rollator gut zu Fuß, kann sich aber nur schwer orientieren. Nach Bekanntwerden wurden umfangreiche Suchmaßnahmen unter der Führung der Polizei und des Organisatorischen Leiters Rettungsdienst (OLRD) durchgeführt. Es waren die Rettungshundestaffeln des ASB Darmstadt, DRK Dieburg und Bensheim, THW Groß-Gerau, der Rettungshundestaffel Bergstrasse-Odenwald sowie mehrere Polizeistreifen und zeitweise auch der Polizeihubschrauber im Einsatz. Insgesamt waren über 50 Helfer mit 22 Rettungshunden auf der Suche nach der vermissten Rentnerin.

Der Polizeihubschrauber war es letztendlich, der mittels Wärmebildkamera die Vermisste um 22:25 Uhr in Bickenbach im Bereich des Verkehrsübungsgeländes Uhr entdeckte. Die zur Fundstelle gelotsten Rettungskräfte konnten die Rentnerin leicht verletzt und etwas unterkühlt, sonst aber wohlauf antreffen. Sie wurde in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Bewährt hat sich das Konzept, zusammen mit dem Rettungshundezug eine Unterstützungseinheit des ASB bestehend aus Helferinnen und Helfern des KatS mit Einsatzleitwagen, Rettungswagen (zur Eigensicherung) und POLARIS-Rettungsquad einzusetzen. Der neu in Dienst gestellte Einsatzleitwagen des ASB Darmstadt, der mit den Zugführern Ronald Heyne und Thomas Heydt besetzt war, hat die in ihn gesetzten Erwartungen mehr als erfüllt. Dank internetgestützter EDV konnten u.a. schnellstmöglich der Lage angepasste Karten ausgedruckt werden.

Unser Dank gilt wieder einmal allen Helferinnen und Helfern, die sich trotz Kälte und Dunkelheit ehrenamtlich in den Dienst am Menschen gestellt haben!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen