Dragonhearts Zweite beim 7. Heidelberger Drachenbootcup

Mit seinem neu zusammengestellten Team hat der Drachenbootverein Darmstadt/Groß-Gerau e.V. beim ersten Rennen der Saison einen hervorragenden 2. Platz im Fun Mixed errungen. Beim Fun Mixed Cup fahren Boote mit Mannschaften bestehend aus 18 Paddlern darunter mindestens 6 Frauen im KO-System gegeneinander. Die Dragonhearts traten in diesem Jahr unterstützt von den Dragonfighters mit einer Mischung von erfahrenen Drachenbootsportlern und Einsteigern im Alter von 23 bis 60 Jahren zu den Rennen an. In einen sehr spannendem Finale musste sich die Mannschaft letztlich nur den Fu Fighters aus Sasbach-Freistett geschlagen geben. Mit einem ersten und zwei zweoten Plätzen sicherten sich die Dragenhearts einen der begehrten Pokale. Alle Teammitglieder waren mit den Ergebnissen sehr zufrieden und zollen allen anderen Teams großen Respekt. Besonders der Teamcaptain und Trainer Dieter Bölter, der die Losung ausgegeben hatte „ohne einen richtigen Pokal fahren wir nicht heim“, konnte den Erfolg kaum fassen. Insgesamt war es wieder ein sehr gelungener Drachenbootcup mit einem schönen Rahmenprogramm. Dem Veranstalter WSC Heidelberg gebührt dafür ein besonderer Dank. Auf ein Teilnahme im kommenden Jahr freut man sich beim Drachenbootverein Darmstadt/Groß-Gerau e.V. bereits heute

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen