Jugendhaus Biebesheim am Rhein
Großer Mitmach-Familientag im Jugendhaus Biebesheim am Rhein Samstag, 5. Oktober 2019

„Abenteuer bis in die Baumwipfel“, dies verspricht wieder das spannende auf Bäume klettern am Jugendhaus Biebesheim am Rhein. Zum siebten Mal wird hierfür ein Baum mit professionellen Baumklettergerätschaften ausgestattet, erfahrene Kletterbetreuer*Innen stehen bereit und so geht es gut gesichert in die Baumkrone. Die Aktion wird vom Jugendhausteam der Sozialagentur Fortuna durchgeführt, welche im Auftrag der Gemeinde Biebesheim am Rhein das Jugendhaus seit 2008 betreut. Weiterhin stehen Kürbisschnitzen und selbstgekochte Kürbissuppe auf dem Plan. Wer als Fabelwesen, Comicfigur oder als Tiger, Katze, Maus die Krone des Baums erreichen möchte, kann sich dies in der Schminkwerkstatt gestalten lassen. Das gesamte Angebot steht allen Besuchern am Samstag, 5. Oktober, ab 15 Uhr bis etwa 18 Uhr, am Jugendhaus Biebesheim am Rhein, kostenlos zur Verfügung.

Das erste Mal fand das Baumklettern, auch „Monkey Climbing“ genannt, im Oktober 2013 an den Bäumen am Jugendhaus Biebesheim statt. Seitdem erfreut es sich großer Beliebtheit. Wo kann man den sonst in der Region auf diese außergewöhnliche Weise Bäume erklimmen? Die Sozialagentur Fortuna erkannte früh das Potential dieser spannenden Kletterei, die in Biebesheim am Rhein von Kindern und Jugendlichen ab acht Jahren ausprobiert werden kann. „In den vergangenen Jahren standen für diese Aktion noch zwei weitere Bäume zur Verfügung, “, so Oliver Haberer, Geschäftsleiter der Sozialagentur Fortuna, diesmal steht nur ein Baum im Fokus. Durch Baumpflegemaßnahmen am angrenzenden Spielplatz und Jahre später durch die Neukonzipierung der Seniorenwohnanlage wurden die vorhandenen Kletteralternativen Rund um das Jugendhaus weniger. Doch damit geht der Spaß keinesfalls verloren. „Wir werden den Baum am Jugendhaus mit professionellen Baumkletter-Spanngurten, an denen Fußtritte sowie Kletterhandgriffe befestigt sind, ausstatten und an diesem Baum verschiedene Routen legen“, ergänzte Haberer. Somit können sich die Teilnehmer*Innen an verschiedenen Schwierigkeitsgraden am Baum ausprobieren.

Mehrere Kletterprofis stehen an diesem Nachmittag als Betreuer vor Ort bereit, um die Jugendlichen fachmännisch zu sichern und diese beim Klettern zu unterstützen. Die Nachwuchskletterer werden mit Klettergurt und Helm ausgestattet und über ein Seil durch einen Kletterprofi gesichert. Somit muss niemand Angst haben, zudem können sich die jungen Kletterer jederzeit ins Seil setzen und verschnaufen, wenn sie am Baum eine kleine Kletterpause benötigen. Jeder kann das Klettern ausprobieren, niemand muss bis nach ganz oben, allen Teilnehmern steht es frei so hoch zu klettern wie sie möchten. Wer nach kurzer Wegstrecke am Baum wieder runter möchte, teilt dies durch einen abgesprochenen Hinweis mit und schon geht es gut gesichert abwärts.

Im Jugendhaus bietet das Team den Besuchern zudem an, Kürbisse auszuhöhlen und schnitzend zu verzieren. Daheim muss dann nur noch eine Kerze hinein und schon leuchtet der Kürbis in den Abendstunden. Bei so viel sportlichen und kreativen Engagement darf auch eine Stärkung nicht fehlen. Interessierte Kinder und Jugendlichen kochen hierfür ab 15 Uhr mit Betreuern eine leckere Kürbissuppe und bieten diese dann kostenlos den Besuchern an. Alle vier Aktionsangebote sorgen sicherlich für eine erlebnisreiche Zeit. Gerne können Eltern ihre Kinder hierzu begleiten und einen gemeinsamen Familiennachmittag am Jugendhaus Biebesheim am Rhein genießen.

Info: Das Jugendhaus Biebesheim am Rhein veranstaltet am Samstag, 5. Oktober, ab 15 Uhr bis etwa 18 Uhr, einen Familiennachmittag mit kostenlosem „Monkey Climbing“ (Baumklettern) sowie Kürbisschnitzen, Kinderschminken und Kürbissuppe kochen. Die Aktion findet am Jugendhaus Biebesheim am Rhein, Heidelberger Straße 69, statt.

Autor:

Stefanie Reis aus Biebesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.