Damenwahl - 100 Jahre Frauenwahlrecht
Fahrt ins Historische Museum Frankfurt mit den Aktiven Frauen Biebesheim

Am 19. Januar 1919 war es soweit! Frauen in Deutschland durften zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen.
Das Historische Museum Frankfurt würdigt dieses Jubiläum mit einer großen Sonderausstellung, die besonders die Perspektive der Frauen zu Beginn des 20 Jahrhunderts in den Mittelpunkt stellt und ihre Forderungen und Erwartungen in Szene setzt.
Doch was wurde aus den Visionen der „Ersten Deutschen Frauenbewegung“ und was blieb? Dieser Frage geht die Ausstellung ebenfalls nach, indem sie einen Bogen schlägt, der die Themen von damals mit der heutigen Debatte um Gleichstellung verbindet.
Gern würden wir dieses Jubiläum mit vielen interessierte Frauen teilen und möchten Sie einladen, mit uns die Ausstellung „Damenwahl: 100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Historische Museum Frankfurt zu besuchen.
Wann: 9.9.2018  12:45 Uhr Treffpunkt Bahnhof Biebesheim, 13:08 Uhr Abfahrt vom Bahnhof Biebesheim nach Frankfurt, Unkosten: Führung im Museum und Eintritt 15,00 Euro, Fahrtkosten: Tarif der Hin-Rückfahrkarte je nach Größe Gruppe (Gruppenkarten)
Anmeldung Mail: AktiveFrauenBiebesheim@gmx.de
Infos über die Ausstellung: https://historisches-museum-frankfurt.de/damenwahl
Aktive Frauen Biebesheim

Autor:

Regina Lautenschläger aus Biebesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.