Auftaktsieg in Erfelden für Volleyball Jugend II

Mit einem 3:0 Erfolg ist die zweite Jugendmannschaft der Volleyballabteilung in die Runde der Saison 2012/2013 gestartet. Sie waren am 15.09.2012 zu Gast bei der SKG Erfelden und begannen den ersten Satz konzentriert, ruhig, auch in bißchen nervös, bis es 10:10 Punkte stand. Danach machten Kathe, Karolin und Lena jeweils 3 Angaben am Stück und zogen mit diesem Vorsprung zum Satzgewinn, der mit 25:21 Punkten endete. Kurz vor Schluß, nachdem Karo mit einem sehr guten Block den Ball auf den gegnerischen Boden drückte und alle schon jubelten, sah die Schiedsrichterin eine Netzberührung und sprach den Erfelderinnen den Ball zu. Alle Spielerinnen mußten nochmal aufs Feld und die nun aufgeregten Biebesheimerinnen gaben noch 3 Punkte an Erfelden ab bevor sie den letzten Siegpunkt einfuhren.
Der zweite Satz war geprägt von den guten Angaben von Sibylle, die für einen Vorsprung von 16:6 Punkten sorgte. Und Taina beendete den Satz mit 7 Angaben in Folge zum 25:9 Sieg.
Danach folgte, der wie immer schwierige dritte Satz, wenn man zuvor zwei gewonnen hat. Darauf eingestellt blieben die Biebesheimerinnen konzentriert und hatten mit einem guten Aufbauspiel alle Fäden in der Hand. Die Annahme funktionierte, die Stellerinnen konnten die Bälle gut auf die Positionen 3 und 4 verteilen und alle Angreiferinnen waren mutig und verwandelten die Bälle sicher im generischen Feld. Es hat einfach alles gepasst und das intensive Training über die Sommermonate hatte sich gelohnt.
Das nächste Spiel findet am 22.09.2012 in der Rheinhalle in Biebesheim statt. Zu Gast sind Orplid Darmstadt und Griesheim, das wird nicht einfach. Es spielten: Lena Benke, Paula Schroth, Sibylle Friedrich, Isabel Hofmann, Taina Liebald, Katherine Schroth, Karolin Wlotzka, Jana Schuhmann und Anna Schellhaas unter der Trainerin Astrid Deflize.

Autor:

Tina Wirthwein aus Biebesheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.