Kunstausstellung mit Werken der Montagszeichner in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein

Werke der Künstler mit Modell (Foto: Lothar Reinhardt)
Biebesheim am Rhein: Rathausplatz | "Zeichnen ist wie große Ferien für die Seele" ist ein Motto der Kunstkooperative RheinMain, die 2011 von Lothar Reinhardt in Biebesheim gegründet wurde. Schon bald trafen sich dort in regelmäßigen Abständen Kunstinteressierte aus der Region zum gemeinsamen Arbeiten.
Was als MMM (montags malende Männer) begann, ist inzwischen die offene Gruppe der "Montagszeichner" geworden, die sich immer wieder auf die Herausforderung des genauen Hinsehens einlässt. Dabei werden zunächst die notwendigen Grundlagen des freien Zeichnens vermittelt, anschließend entstehen unter anderem beim Studium von eigens zu diesem Zweck modellierten Skulpturen facettenreiche figürliche Darstellungen.
Ihre eindrucksvollen Handzeichnungen schaffen die "Montagszeichner" jedoch nicht nur in der planvollen Versuchsanordnung des Ateliers. Immer öfter ist die Gruppe auch plein air unterwegs. Da gibt es dann Wunderbares aus der Natur der Umgebung zu entdecken. Das Erstaunliche dabei ist, dass diese anspruchsvollen Arbeiten mit den bescheidensten Mitteln auskommen: Einem Stück Papier und einem simplen Bleistift.
Es sind die folgenden dreizehn „Montagszeichner" beteiligt:
Anette Ludwig
Brigitte Hausding
Brigitte Mädler
Christiane Buhl
Elke Reinhardt
Erika Hoffmann
Johannes Buhl
Luca Freymadl
Maciej Kolatzek
Monika Gersdorf
Paula Schroth
Ute Stapf
Walter Hrivnak

Die Vernissage zur Ausstellung findet am 06. April 2018 um 19.00 Uhr im Foyer des Rathauses Biebesheim am Rhein, Rathausplatz 1 statt. 

Die Werke sind während der Öffnungszeiten des Biebesheimer Rathauses bis einschließlich 30. Juni 2018 zu sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.