Nachlese Sommerfest 2018

Breuberg-Musikanten e.V.
Nachlese Sommerfest 2018

Bei strahlendem Sonnenschein und einer idyllischen Biergartenatmosphäre unter den Platanen auf dem Parkplatz vor der Breuberg-Halle, veranstalteten die Breuberg-Musikanten ihr Sommerfest zum 30jährigen Jubiläum. Unterhaltung boten an diesem Tag vier befreundete Kapellen sowie der Gastgeber auf „zwei Bühnen“. Pünktlich um 11.00 Uhr begann die Katholische Kirchenmusik aus Klein-Zimmern mit volkstümlichen Weisen. Danach spielten die Breuberg-Musikanten und stellten ihr neues Jahresprogramm den zahlreichen Besuchern vor. Der Musikzug der FFW Lützelbach hatte neuzeitliche sowie moderne Rhythmen im Gepäck. Die Mosbacher Musikanten (Hessen) machten Stimmung und animierten die Besucher zum Tanz auf. Zum Ende der Veranstaltung spielten die Semder Musikanten, die dann mit deutschem Schlager aufwarteten und mit Tanzmusik unterhielten. Die anwesenden Besucher zollten den Breuberg-Musikanten voller Respekt, dass es ein gelungenes und ein schönes Fest war. Dies hat uns sehr gefreut. Die Breuberg-Musikanten möchten sich beim Kerbverein Neustadt, der Freiwilligen Feuerwehr Sandbach, dem Vereinsring Neustadt und dem Vereinsring Rai-Breitenbach für die tatkräftige Unterstützung beim Dienst bzw. Bereitstellung von Material, etc. recht herzlich bedanken. Auch den zahlreichen Helfern der Kapelle vor und nach der Veranstaltung gebührt ein großes Dankeschön. Ohne all deren Unterstützung wäre solch einen Veranstaltung nicht zu stemmen. Den Besuchern, die den ganzen Tag da waren und guter Laune nach Hause gegangen sind, hat es super gefallen. Danke für euer Feedback und den Besuch. Danke, Danke, es war ein tolles und gelungenes Sommerfest.

Der Vorstand der
Breuberg-Musikanten e.V.
Karlheinz Uhrig
1. Vorsitzender

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen