Bürgel - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Sport
Strahlende Gesichter bei den Teilnehmern des Schleifchenturniers 2017
4 Bilder

Nadine Wygasch und Joachim Petrat gewinnen TSG-Tennisturnier

Einen, in jeder Hinsicht großartigen sportlichen und geselligen Tag konnten rund 150 Mitglieder und Gäste der TSG Bürgel auf der Tennisanlage der ESO-Sportfabrik erleben. 40 Erwachsene hatten sich zum traditionellen Schleifchenturnier der Tennisabteilung angemeldet. Auch der Wettergott war den Veranstaltern wohlgesonnen und bescherte allen Teilnehmern einen sonnigen Tag. Nach der Begrüßung durch den Abteilungsleiter Jens Holzer, wurde im Mixed in insgesamt neun Runden um die begehrten...

Sport
GT 2 und GT 3 : v.l.n.r. Lilith Ludwig, Pia Schodruch, Leya Nickel, Zoe Weihs, Charlotte Klauke, Stella Cicman, Yaren Payir, Graziella Hammel, Vanessa Kerpen (Trainerin)
4 Bilder

Turnerinnen der TSG Bürgel glänzen

Die TSG 1847 Offenbach-Bürgel eV konnte aktuell 22 Kinder zu zwei großen Turnwettkämpfen in der Region anmelden. Im ersten Wettkampf, den Mannschaftsmeisterschaften weiblich 1. Pokalrunde, traten vier Mädchen der TSG in der Rodauhalle in Obertshausen für die Leistungsstufe P4/P5 an. Bei jedem Gerät müssen vier Mädchen in einem Team antreten und die besten drei Ergebnisse gehen in die Wertung mit ein. Insgesamt traten 12 Mannschaften bei dem, durch die Vereine TV Hausen und TGS Hausen...

Sport
v.l.n.r. Dagmar Ströhlein, Jutta Gardon, Rolf-Dieter Elsässer, Peter Dinkel, Petra Nesselhauf und Stefan Färber

TSG Bürgel weiht neuen Gymnastikraum ein

Aktuell hatte die TSG 1847 Offenbach-Bürgel eV zur Eröffnung ihres neuen Gymnastikraumes (GYM 3) eingeladen. Voll Stolz konnte Rolf-Dieter Elsässer als wiedergewählter 1. Vorsitzender der TSG damit ein weiteres wichtiges Projekt des Vereines termingerecht seiner Bestimmung übergeben. Er bedankte sich bei der Stadt Offenbach, dem Sportkreis, dem Landessportbund und dem Land Hessen für die finanzielle Unterstützung und wünschte den sportbegeisterten Aktiven viel Erfolg. Eine besondere...

Sport

Tennis in Bürgel ab sofort wieder unter freiem Himmel

Rund 30 fleißige Helfer/innen sind aktuell dem Aufruf der TSG 1847 Offenbach-Bürgel eV gefolgt und haben die Tennisaußenanlage für den Sommerbetrieb hergerichtet. Schon nach kurzer Zeit waren die Tennisplätze mit Netzen, Werbebannern, Spielerbänken, Linienbesen und Abziehnetzen ausgestattet. Unkraut, Laub und Äste wurden entfernt, die Zuwege gesäubert und Blumen rings um die Sportanlage neu gepflanzt. Zwischendurch konnten sich alle Freiwilligen mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee stärken....

Sport
Auf dem Foto v.l.n.r.: Dagmar Ströhlein (Kassenwartin), Joachim Petrat (Schriftführer), Rolf-Dieter Elsässer (1. Vorsitzender), Helmut Schmidt (2. Vorsitzender), Michael Diehl (Platz- und Zeugwart) und Dr. Rainer Lehmann (Wahlleiter). Auf dem Bild fehlt der 3. Vorsitzende Klaus Engert.

TSG Bürgel freut sich über immer mehr aktive Mitglieder

Wie erwartet, wurde der "alte" Vorstand während der harmonischen Jahreshauptversammlung der TSG 1847 Offenbach-Bürgel im Amt bestätigt. Der 1. Vorsitzende, Rolf-Dieter Elsässer, konnte in seinem Jahresbericht auf ein erfolgreiches Sportjahr zurückblicken. Neben den herausragenden sportlichen Erfolgen (aktuell u.a. der Oberliga-Aufstieg der 1. Handball-Herren), stand auch der ausgeglichene betriebswirtschaftliche Jahresabschluss 2016 im Fokus seines Berichts. Neben dem dringend notwendig...

Sport

Turnabteilung der TSG 1847 Bürgel unter neuer Leitung!

Seit Ende 2016 hat sich in der Turnabteilung der TSG 1847 Offenbach-Bürgel eV so einiges verändert. Aniela Schlott (Bild: mittlere Reihe, 2. v.l.) und Maxime Wied (Bild: mittlere Reihe, 1. v.l.), angehende Sportmanagerin und Grundschullehrerin (u.a. für das Fach Sport), haben die Abteilungsleitung übernommen und stellen die Turnabteilung nun auch konzeptionell neu auf. Diese Neuausrichtung beinhaltet die Einteilung der aktiven Turner/innen in leistungshomogene Gruppen, einen starken Fokus...

Sport

Große Resonanz bei Jugend-Tennisturnier der TSG 1847 Offenbach-Bürgel

Großer Resonanz erfreute sich das traditionelle Jugend-Übernachtungsturnier der Tennisabteilung der TSG 1847 Offenbach-Bürgel, zu dem Jugendwartin Isabelle Ortwein auch in diesem Jahr eingeladen hatte. Bei abendlichen Tennis-Matches ging es wieder um Pokale und Medaillen. Dem Turnier ging zunächst ein Elternabend voraus, bei dem Frau Ortwein über die vergangene Medensaison der elf Jugendmannschaften referierte. Die erfolgreichen Teams erreichten in 2016 drei Meistertitel und zwei...

Sport

Nominierung der deutschen Spring- Dressur und Vielseitigkeitsreiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Auf Vorschlag der Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsausschüsse des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei hat der Deutsche Olympische Sportbund folgende Reiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert: Dressurreiter für Rio de Janeiro: Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH, Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH und Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD. Als Reservepaar werden Hubertus Schmidt...

Sport
Der Siegerin gratulieren Jürgen Fitschen, Senior Advisor der Deutsche Bank AG (2.v.r.) und ALRV-Präsident Carl Meulenbergh.

CHIO Aachen: Deutsche Bank Preis mit Gänsehautmomenten der Dressur

„Jetzt bin ich entspannt!“, stieß Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu einen Seufzer der Erleichterung aus, nachdem sie ihre drei Reiterinnen nach deren Auftritten im Deutsche Bank Preis beim CHIO Aachen 2016 empfangen hatte – wobei keine von den dreien mit weniger als 86,925 Prozentpunkten bewertet worden war. Die deutsche Dressur hat in Aachen bisher nie Dagewesenes erlebt: drei Paare über 80 Prozent im Grand Prix um den Preis der Familie Tesch, dreimal 80 Prozent plus im MEGGLE-Preis,...

Sport
Mit Bundestrainer Otto Becker (links) freuen sich Dr. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (Mitte) und der Präsident des Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. Carl Meulenbergh.

CHIO Aachen: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

Auf diesen Sieg haben die deutschen Springreiter lange warten müssen! 2008 hatten sie zum letzten Mal den Mercedes-Benz Nationenpreis beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO Aachen, gewonnen und noch nie unter der Ägide des Bundestrainer-Duos Otto Becker und Heinrich-Hermann Engemann. Die deutsche Springreit-Nationalmannschaft hat sich diesen ganz besonderen Sommerabend ausgesucht, um vor 38.500 Zuschauern in dieser außergewöhnlichen Arena den Bann zu brechen. Im Team ritten immerhin drei...

Sport
3 Bilder

Neujahrsempfang der Lilien

Darmstadt. Am Dienstag, den 19.01.2016 fand der jährliche Neujahresempfang der Darmstädter Lilien statt. Mehr als 600 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Medienvertreter kamen ins Audi-Zentrum der Wiest Autohäuser nach Darmstadt und verbrachten dort einen geselligen Abend in angenehmer Atmosphäre. Gemeinsam mit der Mannschaft und den Verantwortlichen des Vereins ließ man das spannende und überaus erfolgreiche Jahr Revue passieren. Nach zwei Aufstiegen in Folge sei die Entwicklung...

Sport

Aufsichtsrat komplettiert

Offenbach. Mit dem Ausscheiden des ehemaligen Vereinspräsidenten Claus-Arwed Lauprecht sowie des Vizepräsidenten Thomas Delhougne und des Schatzmeisters Thomas Zahn wurden die drei Sitze des Präsidiums im Aufsichtsrat der OFC Kickers 1901 GmbH frei. Nun wurden diese neu besetzt. Der Aufsichtsrat überwacht in seiner Funktion als Kontrollorgan die Geschäftsführung der Profiabteilung und somit der Kapitalgesellschaft und Tochter des OFC Kickers 1901 e.V. Er besteht satzungsgemäß aus fünf...

Sport

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt Änderung des Flächennutzungsplans am Böllenfalltorstadion

Oberbürgermeister Jochen Partsch und Baudezernentin Cornelia Zuschke: „Weitere wichtige planerische Voraussetzung für einen rechtssicheren Stadionumbau“ Darmstadt. Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (4.) die Änderung des Flächennutzungsplans am künftigen Sportpark Böllenfalltor und die damit verbundene frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit beschlossen. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Baudezernentin Cornelia Zuschke sehen in der...

Sport
Beobachter der Partie zwischen den Gruppenliga-Rivalen SG 05 Büdingen und den Sportfreunden Seligenstadt 2: Andreas Humbert, Trainer der TGM SV Jügesheim (links).
2 Bilder

Interview Andreas Humbert

Rodgau/Jügesheim. Andreas Humbert (49) ist mittlerweile im vierten Jahr Trainer bei den Fußballern der TGM SV Jügesheim. Von 2012 bis 2014 trainierte er die zweite Mannschaft des damaligen Hessenligisten und stieg mit dieser 2013 über die Relegation in die Kreisoberliga Offenbach auf. Nach dem freiwilligen Abstieg als Hessenliga-Meister übernahm Humbert 2014 die neu formierte erste Mannschaft der TGM SV in der Gruppenliga Frankfurt Ost. Seine fußballerischen Wurzeln hat Humbert bei der SG...

Sport
Gruppenbild mit Vorstandsdame Heide Klabers (dritte von rechts) mit Willibald Sahm als neuem Ehrenmitglied vor ihr stehend, zweiter von rechts.
3 Bilder

1960 Jahre TGS

Mitgliedschaft geehrt Erika Rhein und Willibald Sahm zu neuen Ehrenmitgliedern ernannt Jügesheim. Die höchste Auszeichnung in einem Vereinsleben ist die Würdigung als Ehrenmitglied. Davon vergab die TGS anlässlich ihres „Tages der Jubilare“ eine Urkunde an Erika Rhein und eine an Willibald Sahm. Beide sind ihrer Turngesellschaft seit mehr als 65 Jahren in Treue verbunden. In der Laudatio nannte Lothar Mark am vergangenen Wochenende vereinsübergreifendes Wirken, weitsichtiges Handeln in...

Sport

Gesa Krause und Marco Koch Sportler des Jahres

Hessen. Gesa Felicitas Krause und Marco Koch sind Hessens Sportler des Jahres 2015. Die Ehrung der Hindernisläuferin von der LG Eintracht Frankfurt und des Brustschwimmers vom DSW 1912 Darmstadt war einer der Höhepunkte der 14. Olympischen Ballnacht im Kurhaus Wiesbaden. Im festlichen Rahmen und unter den Augen zahlreicher prominenter Gäste wurden die Preisträger der unterschiedlichen Kategorien bekanntgegeben und geehrt. Mannschaft des Jahres wurden die Fußballer des SV Darmstadt 98, in...

Sport
Das Gewinnerteam aus Donja Stubica mit den zweit- und drittplatzierten „Die Allerscheenste“ und Allianz Global bei der Siegerehrung.
20 Bilder

Donja Stubica hat die Nase vorn - 24 Stunden-Lauf: 128.662 Euro eingesammelt

Rodgau/Dudenhofen. Zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern, dem Verein Gemeinsam mit Behinderten Rodgau, am Ende des 34. 24 Stunden-Laufes. Die Gäste aus Donja Stubica haben souverän mit 907 Runden gewonnen vor „Die Allerscheenste“ mit 886 Runden und Allianz Global Investors mit 805 Runden. Alle 32 Mannschaften und die 6 Einzelläufer sind gesund ins Ziel gekommen. Der schnellste Einzelläufer, Clemens Herbert, hat 162,4 km in der Zeit zurückgelegt, die schnellste Einzelläuferin, Sandra...

Sport

24 Stunden-Lauf wirft seine Schatten voraus

Rodgau. In diesem Jahr kommen die Veranstalter der Rodgauer Golf- Stadtmeisterschaft Earl Grey und der Deutschlandchef von Fitness First, Stefan Tilk, zum Start des 34. 24 Stundenlaufes am kommenden Samstag, 12. September um 12 Uhr in das Sportzentrum von Rodgau Dudenhofen. Earl Grey Golfclub hat sich seit sie die Rodgauer Stadtmeisterschaft organisieren mit großen Spenden an der Behindertenarbeit beteiligt. Zuletzt im Sommer mit 8.500 Euro. Fitness First spendet allen Teilnehmern am 24...

Sport
Lisa und Thomas Müller zu Gast in Aachen.

Aachen 2015: Lisa und Thomas Müller zu Gast in der Soers

Am Freitag noch schoss Nationalspieler Thomas Müller in der Fußball-Bundesliga seinen FC Bayern mit zwei Toren zum Sieg gegen den Hamburger SV. Am Tag danach wechselte er dann gemeinsam mit Ehefrau Lisa in ein anderes Stadion: Ganz entspannt flanierten die beiden über das traditionsreiche Turniergelände in Aachen, wo derzeit die Reitsport-Europameisterschaften ausgetragen werden. Die Abschlussprüfung der Dressur-Titelkämpfe, den Grand Prix Kür, haben sich die beiden natürlich auch nicht...

Sport
Den Siegern gratulieren von links: ALRV-Aufsichtsratsmitglied Baron Wolf von Buchholtz, Joris Kaanen, Geschäftsführer der Firma Havens sowie FEI-Generalsekretärin Sabrina Zeender.

Aachen 2015 - Reining: Gold für Italiens Giovanni Masi de Vargas - Silber und Bronze für Deutschland

Die Europameisterschaften gingen für die Westernreiter, die „Reiner“, mit einem grandiosen Einzelfinale zu Ende. 20 Top-Reiner aus ganz Europa traten gegeneinander an, wobei Deutschland mit fünf Reitern vertreten war. Einzel-Gold ging schließlich an Italien, das bereits Mannschaftsgold errungen hatte: Giovanni Masi de Vargas scorte auf Dance Little Spook eine 222. Mit nur einem Zähler Abstand folgte Grischa Ludwig auf Stephanie Madaus‘ Shine My Gun auf dem Silberrang. Bronze erzielte mit einer...

Sport
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen inmitten der Reiter der Landgestüte bei den Proben zur Eröffungsfeier der Reit-EM Aachen 2015.

Reit-EM Aachen 2015: Generalprobe für Ursula von der Leyen

In zwei Tagen geht es los auf dem wohl berühmtesten Turniergelände des Pferdesports: Die Reit-Europameisterschaften Aachen 2015 starten mit der Eröffnungsfeier im Hauptstadion. Zu der Feier werden zahlreiche berühmte Reiter von gestern und heute erwartet. Neben Hans Günter Winkler und Co. dürfen sich die Besucher auf eine weitere prominente Reiterin freuen. Denn Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird am Dienstagabend die Quadrille der Landgestüte mitreiten. Am heutigen...

Sport
Anky van Grunsven im Westernsattel.

Anky van Grunsven startet bei den FEI Europameisterschaften Aachen 2015 mit Cowboyhut

Die niederländische Top-Reiterin Anky van Grunsven wird bei den FEI Europameisterschaften Aachen 2015 an den Start gehen. Die dreifache Dressur-Olympiasiegerin und zweifache Weltmeisterin ist dann allerdings im Westernsattel zu sehen. Denn gemeinsam mit Jurgen Pouls, Olivier van den Berg und Rieky Young bildet sie das niederländische Reining-Team. Neben ihrer außergewöhnlichen Dressurkarriere versucht sie sich aber auch noch in einer anderen Disziplin. Seit 2009 nimmt sie erfolgreich an...

Sport
V.l.n.r.: Marcel Philipp, Daniel Deußer, Matthias Alexander Rath und Carl Meulenbergh.

FEI Europameisterschaften Aachen 2015: 13 Goldmedaillen, starke Reiter, gigantische Stimmung

Die FEI Europameisterschaften Aachen 2015 werden groß. Sehr groß: 30 Nationen, 475 Sportler und mehr als 1654 Sport- und Showpferde. Das sind nur einige Zahlen, welche die Organisatoren eine Woche vor dem Start der Reit-EM bei einer Pressekonferenz im Aachener Rathaus vorgestellt haben. Carl Meulenbergh, Präsident des ausrichtenden Aachen-Laurensberger Rennvereins e. V. (ALRV), fiebert dem Start entgegen: „Die Vorfreude ist riesig. Ich bin davon überzeugt, dass der ALRV und die Stadt den...

Sport
Kristina Bröring-Sprehe mit Desperados beim CHIO Aachen 2014

Reit-EM Aachen 2015: Das deutsche Dressurteam steht fest

Punkt Mitternacht mussten die Dressur-Stars, die vom 12. bis zum 16. August bei der Reit-EM in Aachen um drei Goldmedaillen kämpfen, feststehen. Nach dem definitiven Nennungsschluss ist klar: Deutschland kommt mit einem bärenstarken Team, das Ziel ist Mannschaftsgold im Lambertz-Preis. Aber auch die Konkurrenz schickt die stärksten Reiter mit den besten Pferden. Matthias Alexander Rath mit „Totilas“, Kristina Bröring-Sprehe mit „Desperados“, Jessica von Bredow-Werndl mit „Unee“ und Isabell...

Beiträge zu Sport aus