Do you speak German ?

Englisch bringt vergessenes Deutsch wieder zurück

Was oft als Englisch bezeichnet wird, stammt zu einem großen Teil aus dem Althochdeutschen, Altsächsischen oder Altfriesischen. Viele Worte, die im Laufe der Zeit in Vergessenheit geraten sind, blieben aber im Englischen erhalten.
Shop stammt vom Schuppen, in dem die Germanen Waren verkauft haben. Sale kommt von sellen, jemandem etwas übergeben, aushändigen (Waren). Drink kommt vom althochdeutschen trinkan (trinken).
Wer annimmt, dass kaufen ein deutsches Wort sei, irrt. Das englische to buy hat das altsächsische buggjan noch als Ursprung. Kaufen kommt von caupo, dem römischen Krämer und Wirt, der in Germanien mit Waren handelte.

Auch knife (Messer) kommt aus dem deutschen Sprachraum. Das „Kneipchen“ (Messerchen) ist noch in manchen deutschen Dialekten bekannt. Man „kneift“ (zerkleinert) damit Gemüse und ähnliches. Messer ist ein zusammengesetztes Wort aus Mett ( Fleisch) und dem sächsischen Sachs, einem Kurzschwert.

Autor:

Werner Arndt aus Büttelborn

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.