Katholische Pfarrgemeinde Büttelborn: Ehrenamtliche feiern und werden gefeiert

Die Ehrenamtlichen der Pfarrei St. Nikolaus von der Flüe feierten und wurden gefeiert.
2Bilder
  • Die Ehrenamtlichen der Pfarrei St. Nikolaus von der Flüe feierten und wurden gefeiert.
  • hochgeladen von Markus Schenk

Rund 50 ehrenamtlich engagierte Gemeindemitglieder sowie Helferinnen und Helfer des vergangenen Pfarrfestes nahmen die Einladung zum „Abend der Ehrenamtlichen“ (Helferfest) der Katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus von der Flüe Büttelborn an.
Der Abend begann zunächst mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche, zu dessen Beginn Pfarrer Joachim Respondek allen Teilnehmern für ihr Engagement in den verschiedensten Bereichen der Pfarrgemeinde dankte.
Im Anschluss begann im Pfarrzentrum das Helferfest, welches vom Festausschuss vorbereitet wurde. Bei bayrischen Spezialitäten, wie z.B. Weißwürste, Fleischkäse und Obatzta, konnten sich die Teilnehmer auch noch einmal über das Kirchbaujubiläum und den Festgottesdienst mit Kardinal Lehmann in der letzten Woche austauschen.
Einmal im Jahr, meist Ende Oktober, lädt die Pfarrgemeinde alle engagierten Gemeindemitglieder zu einem „Dankeschön Abend“ ein. Dazu zählen unter anderem die Mitglieder in Pfarrgemeinde-, Verwaltungs- oder Seelsorgerat, im Kirchenchor oder im Kindergottesdienstkreis. Dazu zählen auch die Leiter von verschiedenen Gruppen der Pfarrei (Kommuniongruppe, Firmgruppe, Senioren- oder Frauenkreis), um nur einige zu nennen. Auch Lektoren, Organisten, Küster, Kommunionhelfer, Wortgottesdienstleiter und Messdiener zählen genauso zu den Eingeladenen wie die Gemeindemitglieder, welche bei den regelmäßigen Arbeitseinsätzen rund um die Kirche und das Pfarrzentrum mithelfen.
An diesem Abend wurde wieder einmal deutlich, wie wichtig es ist, dass Viele ihre unterschiedlichsten Talente einbringen und wie vielfältig das Leben in der Pfarrgemeinden ist.

Die Ehrenamtlichen der Pfarrei St. Nikolaus von der Flüe feierten und wurden gefeiert.
Autor:

Markus Schenk aus Büttelborn

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.