Katholische Pfarrgemeinde Büttelborn: Erntedank startet mit gemeinsamen Frühstück

Erntegaben vor dem Altar in der Büttelborner Pfarrkirche.
5Bilder
  • Erntegaben vor dem Altar in der Büttelborner Pfarrkirche.
  • hochgeladen von Markus Schenk

Eine positive Bilanz konnten die Verantwortlichen der katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus von der Flüe nach dem gemeinsamen Frühstück vor dem Erntedankgottesdienst am Sonntag (07.Oktober) ziehen. Viel Trubel herrschte im Pfarrzentrum, denn ca. 50 Gäste folgten der Einladung zum gemeinsamen Frühstück. Darunter Kommunionkinder mit ihren Eltern und junge Familien aus der Pfarrgemeinde. Außer einigen „Stammgästen“ konnten die Verantwortlichen der Pfarrei dabei auch wieder neue Teilnehmer begrüßen. Nach etwas zögerlichen Beginn um 9.30 Uhr waren dann aber fast alle vorbereiteten Plätze besetzt und an den Tischen wurden angeregte Gespräche geführt. Für das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder des Wortgottesdienstkreises.
Seit Januar 2011 lädt die Pfarrgemeinde drei- bis viermal im Jahr zu einem gemeinsamen Frühstück vor dem Sonntagsgottesdienst ein. Besonders richten sich die Einladungen an alle jungen Familien aus der Pfarrgemeinde sowie an alle Alleinerziehenden und neu zugezogenen Gemeindemitglieder. Dabei wechseln sich verschiedene Gruppen der Pfarrei bei der Organisation der Veranstaltung ab.
Im Anschluss waren die Teilnehmer noch zum Erntedank Familiengottesdienst in die Pfarrkirche eingeladen. Dieser wurde von Gemeindereferentin Susanne Fitz und dem Kindergottesdienstkreis vorbereitet und gestaltet.

Autor:

Markus Schenk aus Büttelborn

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.