Katholische Pfarrgemeinde Büttelborn: Neujahrsempfang mit Gästen aus Südamerika

Argentinisch-deutsches Gruppenbild beim Neujahrsempfang der Katholischen Pfarrgemeinde Büttelborn.
4Bilder
  • Argentinisch-deutsches Gruppenbild beim Neujahrsempfang der Katholischen Pfarrgemeinde Büttelborn.
  • hochgeladen von Markus Schenk

Die Katholische Pfarrgemeinde St. Nikolaus von der Flüe Büttelborn und der Freundeskreis für Lateinamerika hatten am vergangenen Sonntag (15. Januar), nach dem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche, zu ihrem Neujahrsempfang eingeladen. Rund 70 angemeldete Gäste, dazu noch einige spontane Teilnehmer füllten schnell das katholische Pfarrzentrum. Traditionell wird der Empfang vom Freundeskreis für Lateinamerika organisiert.
Die katholische Pfarrgemeinde St. Nikolaus von der Flüe unterstützt seit über 20 Jahren Menschen und Hilfsprojekte in Südamerika. Der Neujahrsempfang bietet deshalb immer wieder eine gute Gelegenheit um über die Projekte in Argentinien und Peru zu informieren. So konnten im vergangenen Jahr verschiedene Projekte in Argentinien und Peru mit insgesamt 4.600 Euro gefördert werden. Unter den Gästen des Empfangs waren auch einige Lehrerinnen einer staatlichen Schule aus Oberá, der zweitgrößten Stadt der Provinz Misiones im Nordosten von Argentinien. Cristina Brentel und Claudia Davalos besuchen noch bis Ende Januar ihre, in Deutschland lebenden, Verwandten und nahmen gerne die Einladung zum Neujahrsempfang nach Büttelborn an.
Wie bei den Benefizveranstaltungen der Pfarrgemeinde üblich, wurden die Speisen und Getränke nicht verkauft, sondern die Verantwortlichen der Pfarrgemeinde hatten die zahlreichen Gäste um eine großzügige Spende gebeten. Vom Erlös der Veranstaltung (580 Euro) wird ein Teil der Schule Nr. 191 in Oberá / Argentinien zur Verfügung gestellt. Besonders beeindruckt waren die Gäste aus Südamerika von den zahlreichen Teilnehmern des Empfangs sowie von der perfekten Organisation durch die Mitglieder des Freundeskreises für Lateinamerika.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen