Neue Gemeindereferentin in St. Nikolaus von der Flüe

Die neue Gemeindereferentin: Dorothea Tambour-Antoci.
4Bilder
  • Die neue Gemeindereferentin: Dorothea Tambour-Antoci.
  • hochgeladen von Markus Schenk

Im heutigen Familiengottesdienst in der Büttelborner Pfarrkirche wurde die neue Gemeindereferentin, Dorothea Tambour-Antoci, der Pfarrei St. Nikolaus von der Flüe, offiziell in ihr Amt eingeführt.

Pfarrer Joachim Respondek und der stellvertretende PGR-Vorsitzende Markus Schenk begrüßten die neue Gemeindereferentin und ihre Familie recht herzlich und überreichten einige Geschenke der Pfarrgemeinde. Sie dankten Frau Tambour-Antoci auch für ihre Bereitschaft zum Dienst in der Büttelborner Pfarrgemeinde und versprachen, auch im Namen der ehrenamtlichen Mitarbeiter und der Gremien, eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Auch die neue Gemeindereferentin betonte, dass sie sich auf die Zusammenarbeit und die Begegnungen mit den Gemeindemitgliedern freue. Ihren ersten offiziellen Einsatz hat sie bereits zu Beginn der neuen Woche in den Schuleröffnungsgottesdiensten.
Dorothea Tambour-Antoci lebt mit ihrer Familie in Groß-Gerau, wo sie bereits mit einer halben Stelle in der Pfarrei St. Walburga arbeitet. Sie wird sich unter anderem um die Erstkommunionvorbereitung der Kommunionkinder der Büttelborner Pfarrei kümmern. Darüber hinaus hat sie durch den Mainzer Bischof, Karl Kardinal Lehmann, auch die Beauftragung für den Beerdigungsdienst erhalten. Diesen hat sie bereits in den vergangenen Jahren schon in der Pfarrei St. Walburga versehen.
Nach dem Gottesdienst waren alle Teilnehmer noch zu einem Empfang in das Pfarrzentrum eingeladen. Dort hatten dann die Gäste auch die Gelegenheit zu Begegnung und Gespräch mit unserer neuen Gemeindereferentin.

Autor:

Markus Schenk aus Büttelborn

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.