Osterkerze ist ein Zeichen der Verbundenheit zwischen den Konfessionen

Die Osterkerze in der katholischen Pfarrkirche in Büttelborn ist ein Geschenk der Evangelischen Kirchengemeinde.
  • Die Osterkerze in der katholischen Pfarrkirche in Büttelborn ist ein Geschenk der Evangelischen Kirchengemeinde.
  • hochgeladen von Markus Schenk
Wo: Katholische Pfarrgemeinde, Dornheimer Straße 26, 64572 Büttelborn auf Karte anzeigen

Die Osterkerze in der katholischen Pfarrkirche St. Nikolaus von der Flüe ist ein Geschenk der Evangelischen Kirchengemeinde Büttelborn aus Anlass des 25-jährigen Weihejubiläums der katholischen Pfarrkirche, welches die Pfarrgemeinde im Herbst 2012 feierte.

Damals gab der Kirchenvorstand der Evangelischen Gemeinde das Versprechen ab, der Katholischen Pfarrgemeinde für das nächste Osterfest eine Osterkerze zu schenken. In der Büttelborner evangelischen Kirche steht übrigens eine Osterkerze mit dem gleichen Motiv. So sind die beiden Osterkerzen ein Zeichen der Verbundenheit zwischen den beiden christlichen Kirchengemeinden die an denselben Gott glauben.
Die Osterkerze symbolisiert den auferstandenen Jesus Christus („Das Licht der Welt!“). Sie wird in der Osternacht am Osterfeuer vor der Kirche entzündet. Während der Osterzeit, die 50 Tage bis Pfingsten dauert, steht die Osterkerze im Altarraum und wird während der Gottesdienste entzündet. Um die Verbindung von Ostern und Taufe auszudrücken, werden bei der Taufe die Taufkerzen an der Osterkerze entzündet. Jede Osterkerze trägt den ersten und den letzten Buchstaben des griechischen Alphabets: Alpha und Omega. Das bedeutet: Christus ist der Anfang und das Ende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen