Gemeinde Büttelborn: J. P. Morgan Corporate Challenge 2011 in Frankfurt

Laufgruppe der Gemeinde Büttelborn

Die Gemeinde Büttelborn war wieder mit einer Läufergruppe am Start

Bereits zum dritten Mal nahm am Mittwoch, 15. Juni ein großes Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gemeinde Büttelborn an dieser weltgrößten Laufveranstaltung in Frankfurt teil.

Der J.P. Morgan Corporate Challenge verbindet – im Sport und am Arbeitsplatz

Eine motivierte Truppe von Beschäftigten der Gemeinde aus den Kinderbetreuungseinrichtungen, dem Bauhof und der Verwaltung hat auch in diesem Jahr in Ihrer Freizeit an diesem eindrucksvollem Event teilgenommen und die Gemeinde Büttelborn würdig vertreten.

Mehrfach wurden Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Läufer der Gemeinde vom Streckenmoderator identifiziert und dem Publikum an der Strecke angesagt.

Bereits kurz nach dem Lauf waren sich viele Kolleginnen und Kollegen einig auch 2012 wieder mit am Start in Frankfurt sein zu wollen.

Ein Dank geht an dieser Stelle auch an das Organisationsteam der Läufer des Kreises Groß-Gerau, die uns und andere öffentliche Einrichtungen aus dem Kreis wie die Kreiskliniken oder die Gemeinde Ginsheim-Gustavsburg auch in diesem Jahr an ihrem gut organisiertem Treffpunkt vor und nach dem Lauf aufgenommen haben.

Der J.P. Morgan Corporate Challenge ist ein Lauf über eine Strecke von 5,6 Kilometern (3,5 Meilen), an dem Mitarbeiter aus Firmen unterschiedlicher Branchen teilnehmen können. Teilnahmeberechtigt sind Beschäftigte bei Firmen, Behörden und Finanzinstituten.
Bei diesem Lauf geht es erst in zweiter Linie um Sport, wichtiger sind Werte, die von den Unternehmen als erstrebenswert betrachtet werden: Team-Geist, Kommunikation, Kollegialität, Fairness und Gesundheit.

Es gibt drei Wertungs-Kategorien mit jeweils vier Startern: Männer, Frauen und gemischte Teams. Die Veranstaltung wird in sieben Städten der Vereinigten Staaten, zwei europäischen Städten (London, Frankfurt) sowie Sydney (Australien), Singapur und Johannesburg (Südafrika) ausgetragen. Im vergangenen Jahr nahmen weltweit 235.655 Starter aus 7.886 Firmen am J.P. Morgan Corporate Challenge teil.

In Frankfurt starteten im Jahr 2011 genau 68.454 Läuferinnen und Läufer aus 2742 Firmen. Damit ist der J.P. Morgan Corporate Challenge der größte Lauf in Europa überhaupt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen