GTR Kartracing setzt ein erstes Ausrufezeichen

Frank Büchel
2Bilder

Am 30.04.2011 startete das GTR Kartracing Team aus Büttelborn mit den beiden KZ2 Piloten Frank Büchel und Thiemo Blumenstiel, bei der 2.Veranstaltung des DSW/KCT-Pokals auf dem Hunsrückring in Hahn.
In dem 33 Mann stark besetzten Schalterfeld , ging es im Zeittraining sehr eng zu. Thiemo Blumenstiel schaffte es sein Sodi ST32 mit nur einer freien Runde auf die Pole-Position zu stellen. Frank Büchel hingegen musste wegen eines falschen Motor-Setup von der 14 aus ins Rennen gehen.
Den Start zum ersten Lauf entschied der Pole-Setter für sich. Thiemo wurde von Anfang an hart bedrängt bis zur ersten 180 Grad rechts Kurve, da verhagte sich der Frontspoiler des Hintermanns in Blumenstiels hinterrad. Thiemo musste einen weiten bogen fahren und reihte sich als sechster wieder ein. Nach einigen Zweikämpfen mit dem 5. und 4. Platzierten kam Thiemo als sechster ins Ziel.
Frank Büchel steckte den Kopf nach dem Zeittraining nicht in den Sand. Der Rielasingener konnte sich im Verlauf des ersten Rennens mit packenden Rad an Rad Duellen bis auf Platz 9 vor fahren.
Einige Zeit vor dem zweiten Lauf öffnete der Himmel seine Schleusen und es begann zu regnen und zu hageln. Der zweite Lauf fand aber unter Trockenen Bedingungen statt. Beide Sodi-Piloten erwischten einen guten Start. Blumenstiel befand sich Zeitweise auf Platz 5 und Büchel errang Platz 7. Nach harten aber fairen Duellen in der Top 10 musste Thiemo sich am Ende mit Platz 6 und Frank mit Platz 9 zufrieden geben.
Teamchef René Blumenstiel zeigte sich zufrieden mit der Leistung seiner Piloten, mit der Pole haben wir gezeigt was mit unserem Material möglich ist leider ging es sich in den Rennläufen nicht aus nach dem Rempler, Thiemo und Frank sind in der Gesamtwertung auf eins und zwei nach vorne gerückt unser Ziel wird es sein beide am Ende der Saison unter den ersten drei zu haben.
Weiter gehts am 04.06.2011 im Badischen Liedolsheim

Frank Büchel
Thiemo Blumenstiel
Autor:

René Blumenstiel aus Büttelborn

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.