Aktuell

Beiträge zur Rubrik Aktuell

Aktuell

Baumfällungen an der Kita 11 in der Brandenburger Straße

Offenbach am Main. Die städtische Kindertagesstätte in der Brandenburger Straße am Ortsrand des Stadtteils Bürgel stammt aus den Siebzigerjahren und ist zum einen baulich in die Jahre gekommen, zum anderen nicht mehr groß genug, um den Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen zu decken. Daher plant die Stadt, ab dem Sommer 2019 direkt neben der alten Kita einen größeren Neubau zu errichten und nach Fertigstellung den Altbau abzubrechen. Um ausreichend Platz für den Neubau zu schaffen, ist es...

Aktuell

Mit Lärmbelästigungen muss auch in der Nacht gerechnet werden
Flugvermessung am Flughafen Frankfurt

Frankfurt und Umgebung. In der Zeit vom 21. bis zum 24. Februar 2019 finden am Flughafen Frankfurt Vermessungsflüge statt. Alle Instrumentenlandesysteme (ILS) der Nordwest-Landebahn werden für beide Betriebsrichtungen (Ost- und Westwetterlage) auf ihre Genauigkeit hin vermessen. Als Vermessungsflugzeug kommt eine zweimotorige Propellermaschine vom Typ Beechcraft King Air 350 zum Einsatz. In dieser Zeit ist auch in der Nacht mit Lärmbelästigungen zu rechnen. Falls die Vermessungen in diesen...

Aktuell

Karl Kübel Stiftung sucht Gastfamilien für Freiwillige aus Indien
Die jungen Erwachsenen werden acht Monate im Einsatz sein

Im Rahmen des weltwärts-Programms bietet die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie jungen Menschen aus Indien die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst in Deutschland zu absolvieren. Für diese Freiwilligen sucht die Stiftung dringend Gastfamilien zwischen Heppenheim und Darmstadt. Ab Mai 2019 werden wieder vier junge Frauen und Männer aus Indien für acht Monate an der Bergstraße zu Gast sein. Während ihres Einsatzes in sozialen Einrichtungen, wie der Behindertenhilfe Bergstraße oder der...

Aktuell

Bis zum 28. Feburar abstimmen
Mit Hand und Herz für die Region

Beim Sponsoring-Wettbewerb „Mit Hand und Herz für Dein Projekt“ der Energieversorgung Offenbach AG (EVO) kann das Publikum in diesem Jahr mitbestimmen. Noch bis zum 28. Februar können alle Interessierten unter www.evo-ag.de/voting für ihr Lieblingsprojekt abstimmen. Zur Auswahl stehen Projekte der AWO Lernwerkstatt in Dietzenbach, des 1. Judo Clubs Samurai Offenbach, der Offenbacher Kinder- und Jugendfarm, der Volkshochschule Offenbach, des Rodgauer Vereins „Gemeinsam mit Behinderten“, der...

Aktuell

Autofahrer aufgepasst
Behinderung in Hainhausen

Rodgau. Die Grafenberger Straße in Hainhausen wird auf Höhe der Hausnummer 14 am 26. und 27. Februar für den Autoverkehr gesperrt. Grund hierfür ist eine Baumaßnahme. Eine Umleitung erfolgt über die Westendstraße und ist ausgeschildert. Fußgänger können die Baustelle passieren. (Stadt Rodgau)

Aktuell
Beim Basar der Evang. KiTa Münster kann nach Herzenslust an bis zu 60 Tischen gestöbert werden.

Kinderkleider- und Spielsachenbasar in Münster
Jetzt anmelden für Basar „Alles rund ums Kind“

Wer kennt das nicht, aussortierte Babysachen, zu kleine Kinderbekleidung und nicht mehr benötigte Spielsachen stapeln sich zu Hause in Kartons und Kisten. Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Tisch beim traditionelle Kinderkleider- und Spielsachenbasar am Samstag, 09.03.2019 von 11:00 bis 13:30 in der Gersprenzhalle Münster (Heinrich-Heine-Str.). Verkauft werden darf alles rund ums Kind von der Baby- und Kinderbekleidung, über Großteile wie Kinderfahrzeuge bis hin zu Spielsachen. Die Anmeldung...

Aktuell

Landjugend Groß-Bieberau
Bieberau hat gespielt

Kinder, Eltern, Großeltern – alle waren sie zum Kinderspieletesttag ins Bürgerzentrum gekommen. Getestet wurden 3 neue Kinderspiele für die Altersgruppe 6 – 10 Jahre und 3 Spiele für 10 – 15 -jährige. Die Testspiele wurden in der Ausführung begleitet und die Kinder/Jugendliche bewerteten die Spiele, anhand eines Fragebogens, nach dem Test. Die absoluten Lieblingsspiele der Kids waren „Matschbirne“ und „Burger Party“. Zusätzlich gab es viele Spiele für alle Altersklassen und unterschiedliche...

Aktuell

Ich bau mir meine Welt....
.... wie sie mir gefällt

100.000 Legosteine verpackt in graue Kisten warten auf ihren Einsatz. Auch in diesem Jahr werden wieder mehr als 60 Kinder im Alter von 8 – 13 Jahren aus diesen Steinen ihre ganz eigene, bunte Stadt erbauen. Dabei entstehen vom Freitag den 22. Februar bis Sonntag , den 24. Februar Traumvillen, Geschäfte, Parkhäuser, Wolkenkratzer, Restaurants und vieles mehr. Bereits zum wiederholten Mal bietet die Christuskirche in Auerbach (Darmstädter Straße 274) den Schauplatz für diese Schlacht der...

Aktuell

Mit alten Hands Gorillas retten
SPD Fischbachtal sammelt ausgediente Mobiltelefone

Ein Pappkarton mit der Aufschrift „Handy spenden, Ressourcen erhalten, Gutes tun“ dient als Sammelbox für ausgediente Handys. Für die von der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt ins Leben gerufene Aktion „Ein Handy für den Gorilla“ nimmt die SPD Fischbachtal als Sammelpate ab sofort alte Mobiltelefone entgegen. „So kann jeder selbst aktiv werden, weil alte Handys, die in unseren Schubladen liegen, helfen können, Wildnis zu bewahren,“, so Ortsvereinsvorsitzende Petra Messerschmidt. Wie das...

Aktuell

Die fünfte Jahreszeit in der Karnevalshochburg Dieburg
Fastnacht für die Kinder

Kinderfastnacht in Dieburg ist etwas ganz Besonderes, sind doch die Kleinen, die Narren von morgen. Nicht nur, dass die Kinderkarneval für die Kleinen gemacht wird, nein, er wird auch von Kindern mitgestaltet. Natürlich unter Anleitung von Erwachsenen, dem Kinderkomitee des KVD (Karnevalverein Dieburg). Als Höhepunkt schlängelt sich dann am Sonntag (24.02.) ein bunter Kinderlindwurm, begleitet vom amtierenden Kinderprinzenpaar, durch die Innenstadt von Dieburg. Los geht es um 13:33 Uhr

Aktuell

1994-2019 = 25 Jahre KleinKunstKneipe Alte Post in Brensbach
im Jubiläumsprogramm: Harald Pons & Nah dran - Folkmusic vom Feinsten

Wer abseits vom Mainstream bereit ist, sich auf nachdenkliche, traurige, lustige, und teilweise zynische Texte einzulassen, die nie platt klingen, ist bei „Harald Pons & Nah Dran“ richtig. Wer auf Musik steht, die den Spagat zwischen Rock, Folk, Ballade und Chanson wagt, ist ebenfalls der richtige Zuhörer bei „Harald Pons & Nah Dran“. „Harald Pons & Nah Dran“, das ist Liedermacher/Folkmusik mit drei Sängern, dreistimmigem Gesang und Geschichten zum Zuhören, schmunzeln und...

Aktuell

Pressemitteilung Jehovas Zeugen
Jehovas Zeugen trainieren ihren Glauben

Tagung „Bleib stark!“ von Jehovas Zeugen am 16. Februar in Bingen In diesem Jahr setzten Jehovas Zeugen durch ihre Kongresse oder Tagungen besondere Akzente in Sachen Mut und Stärke. Unter dem Motto „Bleib stark!“ wollen die Zeugen dieses Mal ihren Glaubensmuskel trainieren, um „geistig stark“ zu bleiben, wie sie sagen. Denn starker Glaube sei wie Muskelkraft nicht angeboren, sondern könne antrainiert werden. Verschiedene Vorträge und gespielte Szenen sollen den Anwesenden aufzeigen, wie und...

Aktuell

„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar
Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette

Rodgau. Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei ein wichtiger Schritt in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die Erste Hilfe des Laien schnell von der professionellen Hilfe des Rettungsdienstes ergänzt wird“, erklärt...

Aktuell

Einladung zur Besichtigung der neuen Tagespflege in Griesheim
Schau doch mal an - die neue Tagespflege der Johanniter in Griesheim

Am 18.Februar 2019 in der Zeit von 14.00 bis 16.00 Uhr laden die Johanniter jeden ein, die Räumlichkeiten der neu eröffneten Tagespflege im Ostend 29 in Griesheim zu besichtigen. Eingeladen ist jeder, der einen Platz für Angehörige sucht oder einfach nur neugierig ist. In den hell eingerichteten, freundlichen Räumen kann man seit Anfang Januar seine pflegebedürftigen Angehörigen montags bis freitags in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16.30 Uhr betreuen lassen. Der Schwerpunkt bei den Gästen liegt...

Aktuell
Gerrit Lösch stellt die revidierte Neue-Welt-Übersetzung vor

Pressemitteilung Jehovas Zeugen
Bibel in moderner Sprache

Überarbeitete Übersetzung in Deutsch veröffentlicht Selters/Ts. — Am 2. Februar 2019 war es endlich soweit: Nach gut 5-jähriger Übersetzungsarbeit wurde die revidierte Neue-Welt-Übersetzung in Deutsch herausgegeben. Das war Anlass für eine besondere Veranstaltung im Zweigbüro Zentraleuropa von Jehovas Zeugen in Selters (Taunus). Per Internetstream wurde das Programm in alle deutschsprachigen Versammlungen (Gemeinden) in Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz...

Aktuell

#Zukunftsretter 2019 in den Sommerferien
Mit den Johannitern spielerisch Erste Hilfe lernen und noch viel mehr…

Rodgau ■ Die Johanniter im Regionalverband Offenbach bieten 2019 in der zweiten Sommerferienwoche, vom 8. bis zum 12. Juli, Ferienspiele an. Für fast 50 Kinder stehen die Ferienspiele unter dem Motto „#Zukunftsretter“. In der Waldfreizeitanlage Hainhausen werden die 6 - 12jährigen eine spannende Ferienwoche erleben. Am Montag, 8. Juli 2019, starten die Kinder mit der Gruppenfindung, danach wird die Gruppenfahne gestaltet. Die Kinder lernen sich kennen und werden ihr Gruppen-Tipi im Wald...

Aktuell
Nach der Präsentation der Neuerungen im Teilhabechancengesetz bekamen die Teilnehmer die Möglichkeit, individuelle Fragen direkt mit den Ansprechpartnern vom Kommunalen Job-Center zu erörtern.

Attraktive Fördermöglichkeiten für Arbeitgeber erörtert
Gemeinsame Veranstaltung des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis und der Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH (OREG) zu den „Neuerungen im Teilhabechancengesetz“

Zum 01.01.2019 ist das neue Teilhabechancengesetz in Kraft getreten, welches Menschen, die schon sehr lange arbeitslos sind und Leistungen nach dem SGB II (Hartz IV) beziehen, neue Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt eröffnen soll. Kernpunkte des Gesetzes sind dabei die „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ und die „Eingliederung von Langzeitarbeitslosen“. Doch wie sieht die Umsetzung des Gesetzes konkret aus? Welche Voraussetzungen müssen bei einer Arbeitsaufnahme im Rahmen des Teilhabechancengesetzes...

Aktuell

DRK lädt zum Leben retten ein
Damit die Versorgung nicht in Gefahr gerät: Jede einzelne Blutspende zählt

Rodgau. Zur Blutspende gibt es keine Alternative. Da es keinen künstlichen Ersatz gibt, ist die Patientenversorgung nur möglich, wenn vorher ausreichend Menschen ihr Blut gespendet haben. Die nächste Blutspendemöglichkeit bietet das DRK am Dienstag, den 05. Februar 2019 von 17.00 bis 20.30 Uhr in Rodgau-Weiskirchen, Bürgerhaus, Schillerstr. 27. Etwa 80 Prozent der Bundesbürger sind einmal in ihrem Leben auf Blutkonserven angewiesen, darunter auch Frauen, bei denen Komplikationen im Rahmen der...

Aktuell
2 Bilder

Mitglieder der DOA UND DOG zu Gast
Ehrung für Ehrenamtliches Engagement

Das Ehrenamt ist eine Kraft die in unsere Gesellschaft hinein wirkt und aus ihr heraus kommt. Das Gemeinwesen funktioniert nur durch das zahlreiche Einbringen im Sinne von Humanität und Menschlichkeit. Keine Selbstverständlichkeit für uns Erwachsene. Für Barbara Akdeniz, Jugend- und Sozialdezernentin der Stadt Darmstadt, lohnt es sich diese Vorbilder zu Ehren, besonders unter dem Blickwinkel, dass sich junge Menschen dafür begeistern. Politische Bildung entsteht erst durch den Kontext von...

Aktuell
Region in Aktion bei den Erzhäuser Aktionstagen

EINLADUNG ZUM INFOABEND DER REGION IN AKTION
Unter dem Motto „Mitwirken und wirken lassen“

Der erste Informationsabend für interessierte Aussteller findet am Dienstag, den 19.02.2019, 20 Uhr, im kleinen Saal vom Sportheim der SVE, statt. Auch wer einfach nur mal „reinschnuppern“ möchte, ist herzlich eingeladen. Merken Sie sich diesen Termin schon heute vor. Neben allen Fragen, die wir gerne beantworten, werden auch Anmeldungen entgegengenommen. Standplätze gibt es im Innen- und Außenbereich (Sporthalle und Außengelände) noch in begrenzter Anzahl. Ein aktueller Standplan liegt am...

Aktuell
Klaus Gerth-Koch, Energiesparberater der Initiative Arbeit im Bistum Mainz e.V., informiert die Teilnehmer der Maßnahme „KomPASS“ über mögliche Wege die Stromkosten zu senken.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Stromsparberater zu Gast bei der Maßnahme „KomPASS“ des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis

Teilnehmer bekommen nützliche Informationen darüber, wie sie mit einfachen Mitteln ihre Stromkosten senken können Wie kann ich meine monatlichen Kosten senken? Diese Frage steht gerade für einkommensschwache Haushalte häufig im Raum. Auch die Teilnehmer der Maßnahme „KomPASS“ des Kommunalen Job-Centers Odenwaldkreis, die bereits längere Zeit ohne Arbeit sind und Arbeitslosengeld II-Leistungen beziehen, kennen diese Herausforderung. Aus diesem Grund hatte der Träger der Maßnahme...

Aktuell

Neue Kostüme für das Midi-Ballett des KV Narrhalla Michelstadt

Voller Stolz präsentieren sich die Mädchen des Midi-Gardeballetts des KV Narrhalla Michelstadt in ihren neuen Tanzuniformen. Der Verein freut sich, diese Investition aus eigener Kraft bewerkstelligen zu können. Damit erfahren die sehr gute Jugendarbeit der Trainerin Sabrina Breimer und das unermüdliche Engagement der jungen Tänzerinnen große Anerkennung. Wer das Midi-Gardeballett in seinen neuen Tanzuniformen bewundern möchte, hat dazu einige Gelegenheiten: 23.02.2019 ab 20:31 Uhr...

Aktuell
2 Bilder

SPORTVEREINIGUNG HAINSTADT LÄDT ZUM ESSEN - MIT SCHÖNER ÜBERRASCHUNG
Verdienstnadel des LSBH für verdiente Vorstandsfrauen

„Die auffällig hohe Frauenquote an der Spitze des Führungsteams der Sportvereinigung Hainstadt belegt, wo Frauen das Ruder übernehmen - da läuft es in den Vereinen einfach rund"... lobte Sportkreisvorsitzender lobte Peter Dinkel"Am vergangenen Freitag bedankte sich unser Vorstandsteam bei seinen Übungsleitern, Trainern und ehrenamtlichen Helfern für die tolle Arbeit. Zahlreiche Gäste, die die bunte Vielfalt der Sportvereinigung Hainstadt repräsentieren, waren eingeladen und wurden bei einem...

Aktuell
(v.l.n.r.) Matthias Burgey (Bildungswerks der Hessischen Wirtschaft e.V. Darmstadt), Daniela Lange (Projektleiterin „CHANCE EUROPA“ bei der Kreisagentur für Beschäftigung Darmstadt-Dieburg, KfB), Jessica Maurer (ebenfalls KfB) und Veronika Aßmann („IdA“- Verantwortliche im Kommunalen Job-Center Odenwaldkreis) bei der Informationsveranstaltung zum Auslandpraktikum auf Malta.

Kommunales Job-Center Odenwaldkreis
Zum Auslandspraktikum mit dem Projekt „IdA – Integration durch Austausch“ nach Malta

Informationsveranstaltung für junge Kunden des Kommunalen Job-Centers erstmals direkt in Erbach durchgeführt Im Projekt „IdA – Integration durch Austausch“ bekommen junge, motivierte –Leistungsempfänger aus dem Rechtskreis der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) die Chance, zwei Monate lang internationale Praktikumserfahrung in unterschiedlichen Berufssparten zu sammeln und dabei ihre sprachlichen, aber auch sozialen Kompetenzen zu erweitern. Eine Chance, die auch das Kommunale...

Beiträge zu Aktuell aus